Fördergelder eMerge2

Fördergelder eMerge2

Beitragvon graefe » Mi 9. Dez 2015, 10:31

Hallo,
nach Smart sind jetzt die "richtigen" Mercedes dran: bei eMerge 2 können Fördergelder gewonnen werden.
Graefe
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
graefe
 
Beiträge: 2448
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 09:01

Anzeige

Re: Fördergelder eMerge2

Beitragvon Frankfurter » So 20. Dez 2015, 00:29

Hallo Benz-Fahrer ...
Diese emerge2- Nummer funktioniert tatsächlich.....Anmeldung bei der Uni Siegen.... Formulare ausfüllen
Betreffend Vertrag mit DBenz. .....Erklärung Forschungsziele.....Datensammelei Batterienutzung im Alltag...
Naja und da die über connect me eh schon mein Bewegungsprofil auf dem Daimler..Server haben.....
Einverstanden... Unterschrift und ab....Rückantwort kommt...und dann Termin Einbau Datenlogger,.....
Und lustiger Aufkleber vom BMVI auf dem Tankdeckel zwecks Fördermittel....und monatlich 150 Euro
Von Mercedes auf ein Konto meiner Wahl.!!!! Von den 200 die da mitmachen sollen bin ich Nr. 29....
Jedesmal Schlüssel rumdrehen ein Datenpaket zum Server!!!!
Gruss Frankfurter

B- class electric Drive seit Aug.2015
Benutzeravatar
Frankfurter
 
Beiträge: 181
Registriert: Di 27. Okt 2015, 14:42
Wohnort: Frankfurt(Oder)

Re: Fördergelder eMerge2

Beitragvon midimal » So 20. Dez 2015, 03:49

Key Facts:
Projektlaufzeit:
01. Januar 2015 - 30. Juni 2017

Das heisst für mich - 2018 kommt MB-ED V.2 :)
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 6421
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Fördergelder eMerge2

Beitragvon Frankfurter » Mo 25. Jan 2016, 23:07

Übrigens...für alle BED- Besitzer aus D....für dieses Förderprogramm sind bis heute erst 90 Teilnehmer
ausgewählt worden....aber 200 sind vorgesehen dafür...
Wie gesagt monatlich 150€ für lau....und dank connect me hat MB sowieso alle Fahrdaten, schätze
die interessiert nur noch das Batterie management passend zum Fahrprofil !!!
Gruss Frankfurter

B- class electric Drive seit Aug.2015
Benutzeravatar
Frankfurter
 
Beiträge: 181
Registriert: Di 27. Okt 2015, 14:42
Wohnort: Frankfurt(Oder)

Re: Fördergelder eMerge2

Beitragvon Frankfurter » Sa 13. Feb 2016, 15:17

Information von gestern.....die Uni Siegen sucht immer noch fast 100 Leute aus D die bei
Emerge 2 mitmachen können...
Machts wie wir....BED fahren....und pro Monat dafür 150€ kassieren!!!
Gruss Frankfurter

B- class electric Drive seit Aug.2015
Benutzeravatar
Frankfurter
 
Beiträge: 181
Registriert: Di 27. Okt 2015, 14:42
Wohnort: Frankfurt(Oder)

Re: Fördergelder eMerge2

Beitragvon Z0P0 » Mo 15. Feb 2016, 11:38

Ich habe letzte Woche meine Zusage bekommen und war glaub ich Nr. 128...Danke für den Tipp!
BED Fahrer seit 06/2015 - aus Dresden
8,8kWp PV & 10,5kWh Speicher seit 07/2018 ... eigene Stromtankstelle in Planung tbc.
Z0P0
 
Beiträge: 81
Registriert: Mo 3. Aug 2015, 17:02

Re: Fördergelder eMerge2

Beitragvon Dark Rider » Mo 15. Feb 2016, 13:10

Könnten wir in der CH auch gebrauchen :lol:
Tesla MS-FL (seit 06.16)
Mercedes-Benz B ED (08.15 - 06.16) - 27k km
Benutzeravatar
Dark Rider
 
Beiträge: 150
Registriert: Sa 30. Mai 2015, 02:08
Wohnort: Schweiz

Re: Fördergelder eMerge2

Beitragvon Robbe01 » Mo 15. Feb 2016, 21:40

Danke für den Tip. Habe mich heute angemeldet. Mal sehn ob ich auch dabei bin. :D
Benutzeravatar
Robbe01
 
Beiträge: 23
Registriert: Do 10. Sep 2015, 15:09

Re: Fördergelder eMerge2

Beitragvon Frankfurter » Mo 15. Feb 2016, 22:12

Na jetzt scheint es zu laufen mit emerge2.....
Das waren in 21 Tagen dann 38 bearbeitete Anträge....
Davon nur 1 aus diesem Forum....
Vielleicht gibt es viele schlaue,stumme Mitleser hier bei GE....
Ich meine 485 Neuzulassungen des BED 2015 in D ....und vllt 25 im Forum....
Und davon bald 3 bei emerge2 dabei...
Na egal ...für die 150€ monatlich haben WIR immer Verwendung!!!
Gruss Frankfurter

B- class electric Drive seit Aug.2015
Benutzeravatar
Frankfurter
 
Beiträge: 181
Registriert: Di 27. Okt 2015, 14:42
Wohnort: Frankfurt(Oder)

Re: Fördergelder eMerge2

Beitragvon Frankfurter » Di 16. Feb 2016, 14:28

Nach Einbau des Datenloggers und Vertragsunterschrift gibt es wegen
Fördermittelbestimmungen den obligatorischen Aufkleber vom BMVI....

IMG_20160214_161716.jpg


Das gibt es zu lesen.......

IMG_20160214_161734.jpg
Gruss Frankfurter

B- class electric Drive seit Aug.2015
Benutzeravatar
Frankfurter
 
Beiträge: 181
Registriert: Di 27. Okt 2015, 14:42
Wohnort: Frankfurt(Oder)

Anzeige

Nächste

Zurück zu Mercedes B-Klasse electric drive

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste