Extremer Verbrauch auf den ersten paar Kilometern

Re: Extremer Verbrauch auf den ersten paar Kilometern

Beitragvon DeJay58 » Mo 7. Nov 2016, 16:58

Wo liest man bitte Std/km?
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3945
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Anzeige

Re: Extremer Verbrauch auf den ersten paar Kilometern

Beitragvon Helfried » Mo 7. Nov 2016, 17:08

Na, etwa, wenn einer sagt, seine Heizung braucht 1 Kilowattstunde/100 km, dann wird darin die Zeit durch die Distanz dividiert (Stunden pro Kilometer).
Helfried
 
Beiträge: 5561
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Extremer Verbrauch auf den ersten paar Kilometern

Beitragvon Vanellus » Mo 7. Nov 2016, 17:15

Lieber Helfried,
das ist ja alles richtig, aber: seit wann ist Kilowattstunde eine Zeiteinheit?
Das ist die Einheit für die "Strommenge". Wenn ein Kilowatt eine Stunde lang fließt, dann floss eine Kilowattstunde.
Zoe Zen seit 10.7.2013, perlmuttweiß
Benutzeravatar
Vanellus
 
Beiträge: 1434
Registriert: So 30. Jun 2013, 09:42
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Extremer Verbrauch auf den ersten paar Kilometern

Beitragvon DeJay58 » Mo 7. Nov 2016, 17:41

Helfried hat geschrieben:
Na, etwa, wenn einer sagt, seine Heizung braucht 1 Kilowattstunde/100 km, dann wird darin die Zeit durch die Distanz dividiert (Stunden pro Kilometer).
blödsinn. Die kWh ist ja keine Stunde. Sondern Leistung x Std. Also eine Energieeinheit.
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3945
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Extremer Verbrauch auf den ersten paar Kilometern

Beitragvon Helfried » Mo 7. Nov 2016, 17:58

DeJay58 hat geschrieben:
blödsinn. Die kWh ist ja keine Stunde. Sondern Leistung x Std. Also eine Energieeinheit.


Die Division der Zeit durch die Kilometer (Kilowatt mal (Stunden / Kilometer)) ist doch unübersehbar in den letzten Postings. Aber beenden wir das lieber, da off Topic.
Helfried
 
Beiträge: 5561
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Extremer Verbrauch auf den ersten paar Kilometern

Beitragvon DeJay58 » Mo 7. Nov 2016, 18:10

Es tut mir leid aber Du verstehst es nicht und Mathematik scheint nicht Deine Stärke zu sein ;)

Wenn Du die Kraft ausrechnest multiplziierdt Du ja auch nicht Masse mit Zeit nur weil der Zeitfaktor in der Beschleunigung drinnen ist, oder?
Also F=m*a wobei a ja gleich v/t ist.
Masse durch Zeit wäre ja genau so Blödsinn.
kWh ist nun mal eine Größe die in dem Fall den absoluten Verbrauch angibt und Verbrauch pro Strecke macht sehr wohl Sinn und ist üblich.
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3945
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Extremer Verbrauch auf den ersten paar Kilometern

Beitragvon Helfried » Mo 7. Nov 2016, 18:13

DeJay58 hat geschrieben:
Verbrauch pro Strecke macht sehr wohl Sinn und ist üblich.


Aber doch nicht bei einer Heizung, um die es ursprünglich ging (Seite 1, Do 3. Nov 2016, 10:11)
Helfried
 
Beiträge: 5561
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Extremer Verbrauch auf den ersten paar Kilometern

Beitragvon DeJay58 » Mo 7. Nov 2016, 18:50

Doch auch. Da erst recht. Erstens weil es die gängige Verbrauchseinheit ist und zweitens weil daraus ersichtlich wird dass die Heizung bei höheren Geschwindigkeiten weniger Auswirkungen auf die Reichweite hat. Und es geht schließlich um die Reichweite. Oder interessiert Dich wie lange Du heizen kannst? Nein, oder?
Und kaum einem hilft die Info was dass die Heizung mit zb 5kW heizt. Was diese 5kW auf 100km oder eine Akkuladung für Auswirkung hat ist doch das Wesentliche. Deshalb zeigen auch viele Elektrofahrzeuge den Momentanverbrauch in kWh/100km an was absolut Sinn macht.
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3945
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Extremer Verbrauch auf den ersten paar Kilometern

Beitragvon häitschi » Mo 7. Nov 2016, 20:29

Wenn ich längere Zeit im Stau stehe, hilft es mir schon zu wissen, dass die Heizung z. B. mit 5 kW heizt.
B250e 4/2016 - 3/2018
i3s ab 4/2018
häitschi
 
Beiträge: 38
Registriert: Di 15. Dez 2015, 18:25
Wohnort: Hochtaunuskreis

Re: Extremer Verbrauch auf den ersten paar Kilometern

Beitragvon DeJay58 » Mo 7. Nov 2016, 22:00

Stimmt. Aber auch nur dann.
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3945
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Mercedes B-Klasse electric drive

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste