Entscheidungshilfe Mercedes vs. Golf -- Reichweite

Re: Entscheidungshilfe Mercedes vs. Golf -- Reichweite

Beitragvon Vanellus » Sa 19. Dez 2015, 11:46

Tschuldigung für etwas OT:
Frage an Siegi: wie schaffst du es mit einem Leaf an Typ 2 in einer Stunde 100 km nachzuladen? Wenn man mal ganz sparsam 15 kWh/100 km unterstellt, müsstest du mit Ladeverlusten ca. 17 kWh in einer Stunde nachladen. Wie geht das mit einem Leaf? Anders gefragt: seit wann kann der Leaf 17 kW AC laden?
Gruß
Reinhard
Zoe Zen seit 10.7.2013, perlmuttweiß
Benutzeravatar
Vanellus
 
Beiträge: 1434
Registriert: So 30. Jun 2013, 09:42
Wohnort: Schleswig-Holstein

Anzeige

Re: Entscheidungshilfe Mercedes vs. Golf -- Reichweite

Beitragvon Hasi16 » Sa 19. Dez 2015, 11:53

Vielleicht hab er die Angaben von der fehlerhaften Website! ;)
Hasi16
 

Re: Entscheidungshilfe Mercedes vs. Golf -- Reichweite

Beitragvon ATLAN » Sa 19. Dez 2015, 15:43

Bevor es ganz OT wird: Vielleicht hat er sich auch einen Zusatzlader eingebaut, wie schon mal in einem anderen Thread erwähnt?

MfG Rudolf
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798
Benutzeravatar
ATLAN
 
Beiträge: 2178
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:45
Wohnort: Wien

Re: Entscheidungshilfe Mercedes vs. Golf -- Reichweite

Beitragvon k-siegi » Sa 19. Dez 2015, 17:52

Hallo Vanellus ! Ja es ist so , ich habe meinen Leaf mit Zusatzladern Aufgerüßtet . Er zieht jetzt bis so ca. 60% SOC ca . 22 Kw
vom Netz , das sind ca. 48 Ampere DC oder Rund 17 Kw . Ab da fängt er an runter zu Regeln . Der Etwas gedrosselte ABB in
Deggendorf ( er ist auf 17,6 Kw eingestellt) hat in etwa das gleiche Ladeverhalten . Gruß Siegi
k-siegi
 
Beiträge: 404
Registriert: Mo 10. Feb 2014, 21:44

Re: Entscheidungshilfe Mercedes vs. Golf -- Reichweite

Beitragvon Barthwo » So 20. Dez 2015, 10:24

Ich stand auch vor der Wahl e-Golf oder Mercedes nachdem der i3 nicht in Frage kam (Design, Innengröße, Zwangsrekuperation).

Meine primären Gründe, dann doch den e-Golf zu nehmen, war erst mal der Preis und vor allem war mir der Mercedes einfach eine Nummer zu groß und schwer für ein reines Elektroauto. Bei der Probefahrt hat der Mercedes auch deutlich mehr geschluckt als der e-Golf. Und in der Standardausstattung ohne die "Paddles" konnte man auch die Rekuperation nicht wählen. Allerdings war die bei Mercedes dann eher wie die Motorbremse bei meinem Mercedes mit Automatic den ich vorher hatte und nicht so brutal wie beim i3.
2 Personen mit e-Golf + Opel Astra in Garage
e-Golf Verbrauch: Sommer 13,8, Winter 17,3
Benutzeravatar
Barthwo
 
Beiträge: 153
Registriert: Di 5. Mai 2015, 11:25

Re: Entscheidungshilfe Mercedes vs. Golf -- Reichweite

Beitragvon Starmanager » Mo 21. Dez 2015, 10:33

häitschi hat geschrieben:
Stehe vor der Kaufentscheidung zwischen B250e und e-Golf (i3 zu klein, Heckantrieb nachteilig im Winter; Tesla zu groß und zu teuer; andere Modelle bietet meine Firma nicht an).



Vielen Dank im Voraus


Kleine Anmerkung Winterbetrieb i3. Erst mal fahren und dann die Nachteile aufzeigen. :mrgreen: Wir waren beim Testbetrieb im Schnee und Matsch Bergauf und Bergab sehr beeindruckt was der i3 so drauf hat. Kein Vergleich zu einem Verbrenner. Nur ein Verbrenner mit Allrad kann das besser. Frueher fuhr ein Kaefer im Schnee auch besser als alle Anderen durch das Gewicht auf der Hinterachse.
MFG

Starmanager

BMW i3 fahren ist viel besser als schlechter Sex!

Ein E-Auto fahren bedeutet nicht dass alle Anderen auf einen Ruecksicht nehmen muessen.
Glauben heisst "Nichts wissen" :!: Bedienungsanleitung lesen bildet :!:
Benutzeravatar
Starmanager
 
Beiträge: 1122
Registriert: Di 12. Aug 2014, 21:25
Wohnort: D- Kuessaberg

Re: Entscheidungshilfe Mercedes vs. Golf -- Reichweite

Beitragvon Hasi16 » Mo 21. Dez 2015, 10:37

Ja, das ist schon echt heftig, wie gut der i3 seinen Motor als Schneesensor benutzt! :)
Die B-Klasse hat das im normalen Straßenbetrieb schlecht umgesetzt. Warum macht man die Kennlinie so, dass er bei Vollgas durchdrehen kann?

Viele Grüße
Hasi
Hasi16
 

Re: Entscheidungshilfe Mercedes vs. Golf -- Reichweite

Beitragvon Starmanager » Mo 21. Dez 2015, 10:44

Barthwo hat geschrieben:
Ich stand auch vor der Wahl e-Golf oder Mercedes nachdem der i3 nicht in Frage kam (Design, Innengröße, Zwangsrekuperation).
Allerdings war die bei Mercedes dann eher wie die Motorbremse bei meinem Mercedes mit Automatic den ich vorher hatte und nicht so brutal wie beim i3.


Kleine Anmerkung zur Rekuperation vom i3. Das Problem ist seit dem Software Update von 11/ 2014 behoben. Die Rekuperation setzt langsamer ein.
MFG

Starmanager

BMW i3 fahren ist viel besser als schlechter Sex!

Ein E-Auto fahren bedeutet nicht dass alle Anderen auf einen Ruecksicht nehmen muessen.
Glauben heisst "Nichts wissen" :!: Bedienungsanleitung lesen bildet :!:
Benutzeravatar
Starmanager
 
Beiträge: 1122
Registriert: Di 12. Aug 2014, 21:25
Wohnort: D- Kuessaberg

Re: Entscheidungshilfe Mercedes vs. Golf -- Reichweite

Beitragvon Dark Rider » Mo 21. Dez 2015, 13:27

Hasi16 hat geschrieben:
Ja, das ist schon echt heftig, wie gut der i3 seinen Motor als Schneesensor benutzt! :)
Die B-Klasse hat das im normalen Straßenbetrieb schlecht umgesetzt. Warum macht man die Kennlinie so, dass er bei Vollgas durchdrehen kann?

Viele Grüße
Hasi


Was ist daran schlecht, wenn bei einem Auto bei Vollgas die Räder durchdrehen?
Ich mag es gar nicht immer von der Elektronik bevormundet zu werden. Ich habe es lieber selbst in der Hand was ein Auto macht und was nicht. Old School macht einfach mehr Spass :D
Tesla MS-FL (seit 06.16)
Mercedes-Benz B ED (08.15 - 06.16) - 27k km
Benutzeravatar
Dark Rider
 
Beiträge: 149
Registriert: Sa 30. Mai 2015, 01:08
Wohnort: Schweiz

Re: Entscheidungshilfe Mercedes vs. Golf -- Reichweite

Beitragvon deacon » Mo 21. Dez 2015, 22:16

Ich habe mich gegen den Mercedes und für den Golf entschieden weil
- der Golf CCS unterstützt
- der Mercedes deutlich mehr kostet
- der Mercedes deutlich mehr braucht

Bin allerdings den Mercedes nicht probegefahren.
e-Golf seit 16.02.2016 - endlich elektrisch unterwegs!
Benutzeravatar
deacon
 
Beiträge: 45
Registriert: Di 13. Okt 2015, 10:07
Wohnort: Gratkorn, Steiermark

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Mercedes B-Klasse electric drive

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Kim und 5 Gäste