B...estellt und damit umgestellt auf 100% EV

B...estellt und damit umgestellt auf 100% EV

Beitragvon BED » Mi 20. Jan 2016, 21:22

Nach einem halben Jahr Fahrpraxis mit einer Zoe als Zweitwagen haben wir heute endlich unseren B250e bestellt. :D :D :D
Der Liefertermin ist August 2016. Ab dann ist unser Familienfuhrpark zu 100% EV - d.h. wir haben keine Verbrenner mehr :mrgreen: Wir sind schon gespannt, ob der BED und die ZOE unsere Mobilitätsanforderungen abdecken werden oder ob wir auf unseren Fallback stadtmobil.de zurück greifen werden.

Herzlichen Dank an dieser Stelle an alle B-Foristen für die Beantwortung diverser Fragen, die uns sehr bei der Entscheidung für den BED geholfen haben!
BED
_____________________________________________________________________________________________
B250e | ZOE R90 | Model S | Model X
Benutzeravatar
BED
 
Beiträge: 648
Registriert: So 10. Mai 2015, 00:54

Anzeige

Re: B...estellt und damit umgestellt auf 100% EV

Beitragvon Robert » Mi 20. Jan 2016, 21:26

jjt5k1.jpg
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4403
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: B...estellt und damit umgestellt auf 100% EV

Beitragvon ChrisZero » Mi 20. Jan 2016, 21:28

Gratuliere und viel Spass mit dem Luxusgefährt!

Gruss Chris
C-Zero 2012-2016
Chevy Volt ab 2013
i3rex (schnellAC/DC) ab 2016
..bereits 150k km el. gef. (in der Fam. 350k km)

4,6 kWp PV (seit 2014)........20m2 Therm.Solar und Erd-WP (seit 1999).....5000l Regenw.anl. für Waschm., WCs und Gartenbew. (seit 2000)
Benutzeravatar
ChrisZero
 
Beiträge: 625
Registriert: So 3. Nov 2013, 23:40
Wohnort: Burgenland, Ostösterreich

Re: B...estellt und damit umgestellt auf 100% EV

Beitragvon Tho » Mi 20. Jan 2016, 22:44

Welche Strecken sind denn mit dem "Mini-Tesla" geplant? ;)
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 6015
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: B...estellt und damit umgestellt auf 100% EV

Beitragvon BED » Mi 20. Jan 2016, 23:12

Mit Family: Radius 100km um Stuttgart ;-)
Ohne Family: "Stuttgart - München" sollte möglich sein - notfalls mit Zwischenladung z.B. in Ulm...

Für den Skiurlaub ziehen wir vermutlich die Stadtmobil- oder "2 Jahre Clio mieten"-Karte :mrgreen:
BED
_____________________________________________________________________________________________
B250e | ZOE R90 | Model S | Model X
Benutzeravatar
BED
 
Beiträge: 648
Registriert: So 10. Mai 2015, 00:54

Re: B...estellt und damit umgestellt auf 100% EV

Beitragvon Greenhorn » Mi 20. Jan 2016, 23:30

Glückwunsch. Ist schon ein schönes Auto.

Geht es euch auch so: B250e klingt irgendwie bescheuert.
2,5 Liter Wischwasse.
Sorry für's off topic
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 70.000 km Erfahrung :-)
In Planung: Ford Streetka-E-Roadster.
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4177
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: B...estellt und damit umgestellt auf 100% EV

Beitragvon Zoelibat » Mi 20. Jan 2016, 23:37

Sehr brav, weitermachen! :-)
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3416
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: B...estellt und damit umgestellt auf 100% EV

Beitragvon BED » Mi 20. Jan 2016, 23:47

Greenhorn hat geschrieben:
Geht es euch auch so: B250e klingt irgendwie bescheuert.

Nö. Gefällt mir besser als das langatmige "B-Klasse electric drive" :lol:
Ein einfaches "Model 3" hätte auch genügt :mrgreen: Tesla inside, yeah!
BED
_____________________________________________________________________________________________
B250e | ZOE R90 | Model S | Model X
Benutzeravatar
BED
 
Beiträge: 648
Registriert: So 10. Mai 2015, 00:54

Re: B...estellt und damit umgestellt auf 100% EV

Beitragvon midimal » Do 21. Jan 2016, 19:49

BED hat geschrieben:
Greenhorn hat geschrieben:
Geht es euch auch so: B250e klingt irgendwie bescheuert.

Nö. Gefällt mir besser als das langatmige "B-Klasse electric drive" :lol:
Ein einfaches "Model 3" hätte auch genügt :mrgreen: Tesla inside, yeah!


Vieleicht sind das die letzten MB mit Tesla Inside ;)
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 6034
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: B...estellt und damit umgestellt auf 100% EV

Beitragvon fbitc » Do 21. Jan 2016, 20:02

Stuttgart - München
Hab ich was verpasst?
Grüße
Frank

Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex (aktuell)
(und ja ich steh dazu: noch einen Passat Variant Diesel)
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3902
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Anzeige

Nächste

Zurück zu Mercedes B-Klasse electric drive

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast