Wer kennt den Fahrer VAI-T-195E ZOE

Re: Wer kennt den Fahrer VAI-T-195E ZOE

Beitragvon stromer » Fr 11. Mär 2016, 23:43

Vielleicht liegt es aber auch daran, daß der Ladepunkt noch nicht aus allen Verzeichnissen entfernt wurde.

hier z.B. Chargemap

OrangeSolar.GIF
2009 Vectrix VX1 / 2011 Nissan Leaf / 2012 Renault Twizy / 2013 Renault Zoe Intens Q210 / 2014 Renault Zoe Intens Q210 / 2015 Renault Zoe Zen Q210 / 2015 Tesla Model S 70D / 2017 Renault Zoe Intens Q90 ZE40 / 2018 Tesla Model 3 / 2018 Microlino
Benutzeravatar
stromer
 
Beiträge: 2279
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 09:09
Wohnort: Berghaupten

Anzeige

Re: Wer kennt den Fahrer VAI-T-195E ZOE

Beitragvon OS Electric Drive » Fr 11. Mär 2016, 23:46

Ja das kann durchaus sein. Mir war nicht bewusst, welche Dynamik hinter so einer Säule stehen kann. Ich hätte aber gedacht, dass nah rund 6 Monaten es sich auch rum gesprochen hat dass die Säule nicht mehr Online ist!
OS Electric Drive
 
Beiträge: 212
Registriert: Fr 14. Feb 2014, 22:15

Re: Wer kennt den Fahrer VAI-T-195E ZOE

Beitragvon Lokverführer » Sa 12. Mär 2016, 00:01

OS Electric Drive hat geschrieben:
Nochmals, ein Auto so lange an einer Säule abzustellen ist eine Unverschämtheit, egal ob man dort laden hätte dürfen oder nicht!


Was machst du eigentlich, wenn vor der Säule einfach mehrere Autos parken? Nach deinen Angaben handelt es sich um eine öffentliche Straße. Dort kann ich ein beliebiges Auto auch für Tage und Wochen parken, sofern es 2-3 hintereinander sind, kannst du die Ladesäulen auf deinem Privatgrundstück nicht nutzen, weil du nicht rankommst... Und bei Parken auf öffentlichem Grund braucht niemand Rücksicht auf so einen Kasten mit Kabel zu nehmen, die meisten Autofahrer werden gar nicht wissen was das ist.
Benutzeravatar
Lokverführer
 
Beiträge: 1194
Registriert: So 11. Mai 2014, 19:50
Wohnort: Oberpfalz

Re: Wer kennt den Fahrer VAI-T-195E ZOE

Beitragvon OS Electric Drive » Sa 12. Mär 2016, 00:06

Das klingt ja alles ganz theoretisch toll , jedoch absolut unrealistisch weil das seit 2011 noch nicht einmal passiert ist, was aber ständig passiert ist, dass immer wieder Leute der Meinung sind dass man dort stundenlang sein Auto einstecken könne ohne mal nachzufragen ob das auch okay ist. Wäre er heute morgen VOR unseren Öffnungszeiten gekommen hätte ich es ja noch versanden.
OS Electric Drive
 
Beiträge: 212
Registriert: Fr 14. Feb 2014, 22:15

Re: Wer kennt den Fahrer VAI-T-195E ZOE

Beitragvon OS Electric Drive » Sa 12. Mär 2016, 00:13

Ich muss aber zugeben, ich hätte es einfach DEUTLICH an der Säule kennzeichnen sollen was man alles NICHT machen soll.
OS Electric Drive
 
Beiträge: 212
Registriert: Fr 14. Feb 2014, 22:15

Re: Wer kennt den Fahrer VAI-T-195E ZOE

Beitragvon Buschmann » Sa 12. Mär 2016, 10:27

Wie hoch ist eigentlich der Anteil der goingelectric Forumsmitglieder an den aktuell im Strassenverkehr befindlichen E-Mobilisten?
Ich kenne mind. 2 E-Fahrer welche NICHT bei Goingelectrik sind. Kann also gut sein, das das Genöle über den einen Fahrer dessen Kennzeichen hier gross ausgerufen wurde im Sande verläuft, weil er oder sie es nicht liesst.
Kennzeichen von Leuten hier breit treten geht schon mal gar nicht. Der Mittelalterliche Marktplatzpranger ist schon länger abgeschafft worden. Und dann womöglich noch ein Kennzeichen von an goingelectric unbeteiligten Personen.

OS Electric Drive hat geschrieben:
Ich muss aber zugeben, ich hätte es einfach DEUTLICH an der Säule kennzeichnen sollen was man alles NICHT machen soll.
Kennzeichne doch was man an der Säule machen soll, da hast Du weniger zu schreiben! (Angucken und weiterfahren) Hattest ja bis jetzt 6 Monate Zeit dafür verstreichen lassen seit dem letzten Shitstorm.
Buschmann
 
Beiträge: 254
Registriert: Fr 20. Dez 2013, 09:14

Re: Wer kennt den Fahrer VAI-T-195E ZOE

Beitragvon siggy » Sa 12. Mär 2016, 10:40

Man könnte ja mal ein paar Apps abarbeiten um zu sehen wo sie noch drin ist. Könnte ich auch machen wenn ich zurück bin.
http://www.borkum-exklusiv.de/
Model S seit 20.03.2014, bisher 210.000km
siggy
 
Beiträge: 538
Registriert: So 14. Sep 2014, 11:39

Re: Wer kennt den Fahrer VAI-T-195E ZOE

Beitragvon Kim » Sa 12. Mär 2016, 11:16

Auch wenn es Dir jetzt wenig hilft, Os Electric Drive: Ich verstehe Dich völlig!
Anprangern ist nicht nur in solch einem Fall völlig in Ordnung.
Warum sollen in der EU die Täter immer mehr geschützt werden als die Opfer?

(Aktuelles Beispiel: Man diskutiert darüber, der Presse zu verbieten, die Nationalitäten von 5-6 mit unglaublich hohem Aufwand ermittelten Täter von Köln zu veröffentlichen. Die paar Typen waren dann natürlich auch sofort wieder auf Bewährung zurück auf die Strasse entlassen.
Die Message die damit in die Welt hinausgeht lautet:
Deutschland, das Paradies für Täter,
verübe das Verbrechen nicht in Deiner Heimat, wo Du Deines Lebens nicht mehr froh werden würdest,
nein, werde Täter in Deutschland und Du bist zum Abendessen wieder bei Deinen Kumpels zuhause.)
Sangl - KONA Res.Nr. 14
Outlander PHEV seit 19.02.2015 / 50.000km bei 11gr CO2/km mit Bild
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben
Benutzeravatar
Kim
 
Beiträge: 1643
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 03:29
Wohnort: Kanton Zürich

Re: Wer kennt den Fahrer VAI-T-195E ZOE

Beitragvon OS Electric Drive » Sa 12. Mär 2016, 11:35

Naja so schlimm War es ja nicht und Es klärt sich ja auch auf dass in anderen Diensten unsere Säule wohl noch online
OS Electric Drive
 
Beiträge: 212
Registriert: Fr 14. Feb 2014, 22:15

Re: Wer kennt den Fahrer VAI-T-195E ZOE

Beitragvon watzinger » Sa 12. Mär 2016, 11:43

OS Electric Drive hat geschrieben:
Heute hat ein Fremder unsere Ladesäule OHNE Erlaubnis für mindestens 7h blockiert. Die Säule ist NICHT für die Öffentlichkeit bestimmt, neben Stromklau ist es auch eine extreme Einschränkung unseres Betriebes gewesen.

Den Fahrer kenne ich nicht. Es wäre ja möglich den Fzg.-Halter bei der Zulassungsstelle zu erfragen und mit diesen in Kontakt zu treten, der könnte ja dann die notwendigen Auskünfte geben.
R210, EZ 11/2014, schwarz pearl
watzinger
 
Beiträge: 74
Registriert: Fr 15. Jan 2016, 17:31

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: byxor und 1 Gast