Unterstützung notwendig - Renault Autohaus Bernau

Re: Unterstützung notwendig - Renault Autohaus Bernau

Beitragvon e-tron-73 » Di 22. Sep 2015, 17:45

Ich kann das ja hier auch nur so wiedergeben. Ich hatte ja auch schon mit einem anderen Mitarbeiter mal gesprochen. Der hat das ja ganz anders gesehen. Für den Raum Bernau gibt es ja stattdessen zwei neue 22 kw Anschlüsse der Stadtwerke. Ich habe zu der Säule ja was geschrieben. Ich hatte Parkplatzgebühren 60 Cent und hab dafür ja voll geladen. Nur finde ich diese Abschließerei total schwachsinnig. Soll er halt ne Bezahlmöglichkeit einrichten. Ich hab oft genug was in die Kaffeekasse geworfen. Aber Emails wurden nicht einmal beantwortet... BTW als der Mensch Feierabend machte, wünschte er mir einen schönen Abend und stieg in ein überdimensionales Gefährt aus Amerika. Am Kotflügel prangten die Zahlen 5.4 oder 5.7, weiss nicht mehr genau :)
Nochmal fossile Verbrennung? Nur bei meiner Harley ....
Benutzeravatar
e-tron-73
 
Beiträge: 126
Registriert: Mo 20. Jul 2015, 11:53

Anzeige

Re: Unterstützung notwendig - Renault Autohaus Bernau

Beitragvon eDEVIL » Di 22. Sep 2015, 17:59

Die zahl steht für den Durchschnittsverbrauch *lol*

Im besten falle sind das mehrere 100 kwh / monat .
Habe dort nixh nie jmd. Beim laden getroffen unf noch nue während der Öffnungszeiten geladen - schlüssel = unbrauchbar
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11325
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Unterstützung notwendig - Renault Autohaus Bernau

Beitragvon imievberlin » Di 22. Sep 2015, 18:17

Na dann wird es Zeit das ich es endlich nach Bernau schaffe um deine Dose zu testen :).
Morgen Nachmittag Zeit :) ?
i-MiEV Bj. 2011
Benutzeravatar
imievberlin
 
Beiträge: 1873
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 17:25
Wohnort: Berlin

Vorherige

Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste