Unbekannter Chademo in Klagenfurt, bitte prüfen

Unbekannter Chademo in Klagenfurt, bitte prüfen

Beitragvon TeeKay » So 10. Mai 2015, 13:36

Bei Sintschnig GmbH, Lastenstraße 58, 9020 Klagenfurt soll es laut DBT einen 44kW DBT Chademo geben. Vielleicht kann das vor Ort jemand prüfen?

Die Liste ist von 2013, die Angaben müssen also nicht unbedingt stimmen.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Anzeige

Re: Unbekannter Chademo in Klagenfurt, bitte prüfen

Beitragvon Hinundher » So 10. Mai 2015, 13:57

Die Chademo bei Sientschnig funktioniert

20150220_160947.jpg


ist jedoch aus einem EU Projekt ( E-Taxi ) entstanden daher nicht Öffentlich ( Nissan KIA /Kunden ausgenommen ) mir wurde nicht genehmigt diese hier einzutragen bin aber immer wieder dort beim Laden mit Chademos auch aus anderem Autohaus ;)

Ähem, der Werkstatt Meister oder einer der E-Berater bedient dann die Ladestation , links ist noch eine Schuko und eine Typ 2 mit je 3,7 Kw Ladeleistung ;)

20140721_165335.jpg
Zb. mit Outlander PHEV


Das Taxiprojekt

http://www.cemobil.eu/index.php?id=39&ID1=

ist

lange vorbei

Bild

die Ladestation wird nun auch vom KIA E-Soul benötigt ;)

IMG_4462.JPG
erste Probefahrt mit dem E-Soul am 16 03 2015


Die Berater sind verwundert über die große Nachfrage :roll:

lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3904
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Unbekannter Chademo in Klagenfurt, bitte prüfen

Beitragvon TeeKay » So 10. Mai 2015, 14:16

Hinundher hat geschrieben:
ist jedoch aus einem EU Projekt ( E-Taxi ) entstanden daher nicht Öffentlich

Ja, das ist das schöne an öffentlich finanzierter Infrastruktur... :wand:
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Unbekannter Chademo in Klagenfurt, bitte prüfen

Beitragvon Kelomat » So 10. Mai 2015, 18:11

Ich hätte sie schon lange eingetragen aber wir dürfen ja nicht :(
Hauptauto: Nissan Leaf 2012er mit isolierter Heizung
Zweitauto (Von meiner Frau): Citroen Saxo Elektro mit Lithiumakkus
Sonst keine fossile Dreckschleuder zur Fortbewegung ;)

Strom kommt von der PV-Anlage ca. 15kW mit Speicher im Keller
Benutzeravatar
Kelomat
 
Beiträge: 1591
Registriert: So 12. Mai 2013, 16:28
Wohnort: Kärnten - Rosental

Re: Unbekannter Chademo in Klagenfurt, bitte prüfen

Beitragvon Hinundher » So 10. Mai 2015, 18:53

Kelomat hat geschrieben:
Ich hätte sie schon lange eingetragen aber wir dürfen ja nicht :(


So ganz sicher bin ich nicht habe mich seit der Probefahrt mit dem E-Soul nicht mehr darum gekümmert , für einen E-Aktionstag sollte ich eingeladen werden um dann auch die Neue Ladestation in Villach zu Verifizieren .

http://sintschnig.nissan-haendler.at/home_184484.html

Bin morgen in Villach vor Ort am Mittwoch in Klagenfurt dann weis ich mehr , bitte keine Voreiligen Eintragungen , für Fahrstom als Dienstleistung soll die Eintragung Aussagekräftig sein abgesprochen mit Martin Sintschnig

http://sintschnig.nissan-haendler.at/ge ... 85557.html

der selber gerne Elektrisch fährt :twisted:

lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3904
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Unbekannter Chademo in Klagenfurt, bitte prüfen

Beitragvon Hinundher » Mi 20. Mai 2015, 13:02

War heute vor Ort , nein eine Eintragung ist nicht möglich es bekommen nur E- Fahrzeuge aus dem EU-Projekt Fahrstrom :(

Nachdenkliche Grüße.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3904
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Unbekannter Chademo in Klagenfurt, bitte prüfen

Beitragvon Hinundher » Mi 20. Mai 2015, 13:21

Ähem, eines dieser EU-TAXIS ist wieder in Klagenfurt


http://www.cemobil.eu/index.php?id=39&ID1=

im Dienst , der Fahrer Klagt keine Reichweite 80Km im Sommer 60 Km im Winter meint er auserdem ist auch nix los , ich habe die Hotline Nr. Probiert 0463 537 3333 " zur Zeit ist kein E-Taxi im Einsatz " meint das Tonband schon seit 3 Jahren.

Nach meiner Intervention bis nach BRÜSSEL ( Veranwortliche für dieses Projekt sind gerade dort ), noch am Montag und auch gestern auch heute klingt das Tonband etwas anders aber keine Elektrotaxi Bestellung möglich :(

Nachdenkliche Grüße.
190
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3904
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Anzeige


Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste