Ultra-e Ladesäulen - Informationen?

Re: Ultra-e Ladesäulen - Informationen?

Beitragvon 150kW » Fr 18. Mai 2018, 08:39

Der Eintrag ist nicht ganz korrekt. 4 CCS Säulen Plus eine tripple, ergibt 7 Ladestecker und nicht 6 ;)
150kW
 
Beiträge: 2000
Registriert: Do 3. Nov 2016, 10:36

Anzeige

Re: Ultra-e Ladesäulen - Informationen?

Beitragvon geko » Fr 18. Mai 2018, 09:17

Vielleicht lieber zwei Einträge erstellen? 1x HPC mit 4 CCS 175 kW und 1x Triple mit bis 50 kW.
Aber cool, wie schnell das ging. Vor 4 Wochen lud ich dort beim Supercharger und sah nichts von Ultra-E.
BMW i3 BEV (94Ah) | Tesla Model X100D
Tesla Model ≡ reserviert
geko
 
Beiträge: 2235
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 08:27
Wohnort: München

Re: Ultra-e Ladesäulen - Informationen?

Beitragvon fbitc » Fr 18. Mai 2018, 09:33

ja wäre vielleicht sinnvoller, da dann ggf. bei Störungen etwas differenzierter gefiltert werden kann.
Grüße
Frank

Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex (aktuell)
(und ja ich steh dazu: noch einen Passat Variant Diesel)
fbitc
 
Beiträge: 4589
Registriert: Di 11. Jun 2013, 14:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Ultra-e Ladesäulen - Informationen?

Beitragvon 150kW » Fr 18. Mai 2018, 12:23

Muss man wohl zwangsweise ändern, da es wohl nicht möglich ist 50kW CCS mit 175kW CCS zu mischen?
Jetzt stehen fälschlicherweise 5x 175kW CCS drin :)
150kW
 
Beiträge: 2000
Registriert: Do 3. Nov 2016, 10:36

Re: Ultra-e Ladesäulen - Informationen?

Beitragvon lucas7793 » Fr 18. Mai 2018, 17:37

Hoppla, mit den Steckern hab ich mich dann wohl verzählt :D
Habe das Foto von der Ladestation zufällig auf Facebook entdeckt und gesehen, dass die hier noch fehlt. Beim Eintragen hab ich mich an der Ultra-E Ladesäule in Kleinostheim orientiert. Wollte es dann wenigstens gleich machen wie dort. Das mit den unterschiedlich schnellen Ladesäulen in einem "Ladepark" ist etwas störend .Soweit ich gelesen habe, soll in einer neuen, verbesserten Version dieses Verzechnisses darauf geachtet worden sein, die Frage ist jetzt nur noch wann diese kommt...
Hyundai IONIQ Electric: seit 12/2017
Zoe Intens Q210: 03/2017 - 03/2018
Wie man mit der Zoe (nicht) ans Nordkap fährt ;)
Das nächste Abenteuer mit dem IONIQ startet Ende August...
lucas7793
 
Beiträge: 159
Registriert: Mi 31. Aug 2016, 17:45
Wohnort: Perchtoldsdorf, Österreich

Ultra-e Ladesäulen - Informationen?

Beitragvon TeeKay » So 20. Mai 2018, 22:49

Da eh bald Version 2 des Ladeverzeichnisses online geht, halte ich nichts davon, jetzt für den Triple einen extra Eintrag zu erstellen. In 2.0 kann eh für jeden Anschluss separat die Ladeleistung angegeben werden unf bis dahin ist es unwahrscheinlich, dass 5 Autos mit 175kW Ladeleistung einen Trip planen in der Erwartung, dort zeitgleich zu fünft mit maximaler Leistung laden zu können.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 12533
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Ultra-e Ladesäulen - Informationen?

Beitragvon fbitc » Mo 21. Mai 2018, 10:24

Ja, aber dann kann man die Einträge immer noch korrigieren...
... wenn es soweit ist.
Grüße
Frank

Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex (aktuell)
(und ja ich steh dazu: noch einen Passat Variant Diesel)
fbitc
 
Beiträge: 4589
Registriert: Di 11. Jun 2013, 14:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Ultra-e Ladesäulen - Informationen?

Beitragvon TeeKay » Mo 21. Mai 2018, 10:40

Fotos und Ladeeinträge müssten dann aber manuell zusammengeführt werden oder gehen verloren. Wozu Mehraufwand, wenn sich daraus kein Mehrnutzen ergibt?
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 12533
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Ultra-e Ladesäulen - Informationen?

Beitragvon 150kW » Do 5. Jul 2018, 22:01

Auf der Ultra-e Karte ist jetzt auch die Station in Wien drauf:
https://www.ultra-e.eu/charging-stations/
150kW
 
Beiträge: 2000
Registriert: Do 3. Nov 2016, 10:36

Re: Ultra-e Ladesäulen - Informationen?

Beitragvon lucas7793 » Do 5. Jul 2018, 22:22

Ah, sehr gut...und auch noch mit "Under construction", das passt auch.
Grundsätzlich funktioniert der Ladepark, aber nur zwei von vier Ladestationen sind eingeschaltet. (Momentan sind überhaupt nur drei Ladestationen dort, eine wurde vor ein paar Wochen abmontiert) Von diesen zwei verwendbaren kann aber nur eine benutzt werden (paralleles Laden nicht möglich). Und wenn man diese eine verwenden will bekommt man schwankende Leistung von 40 bis 60 kW (beim IONIQ), bei den anderen Fahrzeugen ist die Leistung aber auch schwankend. Zum Glück muss man dafür momentan noch nicht bezahlen :lol:
Hyundai IONIQ Electric: seit 12/2017
Zoe Intens Q210: 03/2017 - 03/2018
Wie man mit der Zoe (nicht) ans Nordkap fährt ;)
Das nächste Abenteuer mit dem IONIQ startet Ende August...
lucas7793
 
Beiträge: 159
Registriert: Mi 31. Aug 2016, 17:45
Wohnort: Perchtoldsdorf, Österreich

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste