Status Ladestationen an der A9

Re: Status Ladestationen an der A9

Beitragvon Maverick78 » Di 30. Jun 2015, 10:19

Hat von euch überhaupt schon mal jemand eine Abbuchung bekommen? Ich bekomme sowohl bei TNM als auch bei Plugsurfing das zwar angezeigt, aber seit Februar-Juni ist nichts abgebucht worden.

Edit: Ich ziehe alles zurück und behaupte das Gegenteil. Gerade kam die Rechnung von Plugsurfing für Mai :lol:
Maverick78
 

Anzeige

Re: Status Ladestationen an der A9

Beitragvon Nasenmann » Di 30. Jun 2015, 11:51

Hat es einen Grund, warum Ihr an der A9 mit TNM bzw. Plugsurfing zahlt? Die SMS-Zahlung ist doch normalerweise immer günstiger, es sei denn der Akku ist randvoll und man bekommt die kWh nur kleckerweise hinein.
Zoe Intens R240 Arktisweiß sonst nix

Kein Akkuupgrade bei Renault bis 07/17 und auch nichts in Sicht -> Ioniq Style in weiß bestellt LT März 2018
Benutzeravatar
Nasenmann
 
Beiträge: 495
Registriert: Do 23. Mai 2013, 10:06

Re: Status Ladestationen an der A9

Beitragvon Maverick78 » Di 30. Jun 2015, 11:54

Nicht alle Mobilfunktarifanbieter unterstützen Zahlung per SMS. Ich habe mir da bei 1&1 schon die Finger wund telefoniert, gerade auch wegen Parkschein Zahlung per SMS.

TNM nutzte ich anfangs, aber nachdem der e-Golf im Schnitt nur auf 35kWh Ladeleistung kam, war der Zeittarif ein reinfall. Daher Plugsurfing mit kWh Abrechnung, da kann man dann auch getrost voll laden.
Maverick78
 

Re: Status Ladestationen an der A9

Beitragvon green_Phil » Mi 8. Jul 2015, 10:23

Nasenmann hat geschrieben:
Hat es einen Grund, warum Ihr an der A9 mit TNM bzw. Plugsurfing zahlt? Die SMS-Zahlung ist doch normalerweise immer günstiger, es sei denn der Akku ist randvoll und man bekommt die kWh nur kleckerweise hinein.

Nein, es kommt darauf an!
- Ist die Ladedauer kurz und wird mit hoher Ladeleistung geladen, dann spricht das für SMS.
- Ist der Akku nicht besonders leer (also die Ladeleistung nicht hoch) und die Ladedauer länger (z.B. Ziel höher als 80 %), dann lohnt sich Plugsurfing!
Benutzeravatar
green_Phil
 
Beiträge: 2282
Registriert: Di 28. Aug 2012, 13:22
Wohnort: Roding

Re: Status Ladestationen an der A9

Beitragvon MaxPaul » Sa 29. Aug 2015, 22:20

Also, inzwischen habe ich auch eine Rechnung erhalten. Es werden 40 ct/kWh berechnet + 42 ct/h Standzeit:

Bild

Ich finde ein absolut fairer Tarif!!! Die Standzeitpauschale geht total unter, da man ja immer nur relativ kurz an den Schnellladern steht... Ich glaube das ist auch billiger als der SMS Kram, weil man dort nur Minuten bezahlt und der Golf bspw. nur mit ca. 36 kW maximal lädt (ein einziges Mal hat die Rechnung mal 40 ergeben, sonst immer 36... Dazu kommt noch, dass es bei mir dann irgendwann ab dem 6./7. Schnelllader hintereinander merklich langsamer ging mit dem Laden...

Kurzum: Ich finde einen Tarif nach kWh besser, weil man dann dort wirklich das bezahlt was das Auto auch bezieht... Man kann das natürlich noch kombinieren mit einer Standzeitpauschale, damit sich da keiner dauerhaft hinstellt. Diese sollte aber nicht allzu hoch ausfallen. (
Glücklicher e-Golfer seit 10.02.2015
Benutzeravatar
MaxPaul
 
Beiträge: 396
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 21:51

Re: Status Ladestationen an der A9

Beitragvon Spürmeise » Sa 29. Aug 2015, 23:08

MaxPaul hat geschrieben:
Also, inzwischen habe ich auch eine Rechnung erhalten. Es werden 40 ct/kWh berechnet + 42 ct/h Standzeit

Kommt da vielleicht noch die Mehrwertsteuer hinzu (48 Cent/kWh + 50 Cent/h)? Das würde dann zum Tabelleneintrag für E.ON auf https://www.plugsurfing.com/de/bestellen/schluesselanhaenger passen.
Spürmeise
 

Re: Status Ladestationen an der A9

Beitragvon Maverick78 » So 30. Aug 2015, 08:57

Jupp MwSt kommt noch drauf.
Maverick78
 

Re: Status Ladestationen an der A9

Beitragvon MaxPaul » Mo 31. Aug 2015, 15:24

Ja, richtig, Mwst. kam noch am Ende dazu...
Glücklicher e-Golfer seit 10.02.2015
Benutzeravatar
MaxPaul
 
Beiträge: 396
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 21:51

Re: Status Ladestationen an der A9

Beitragvon Lindum Thalia » Mo 31. Aug 2015, 20:52

Seit wann kostet jetzt Ingolstadt etwas, wurde immer mit ,20 ct berechnet, den Rest hat Ingo V. Bezahlt ?
BMW i 3 BEV ,Sion bestellt , kein Model 3 reserviert..Worte sagen viel, Taten die Wahrheit..
Benutzeravatar
Lindum Thalia
 
Beiträge: 570
Registriert: Di 22. Jul 2014, 13:09
Wohnort: 90607 Rueckersdorf

Re: Status Ladestationen an der A9

Beitragvon e-rwin » Mi 7. Okt 2015, 17:22

Heute habe ich eine e-Mail von Plugsurfing bekommen.
Ab 1.11.15 werden die E.on Stationen an der A9 von allego übernommen.
In der Zeit vom 26. - 31.10.15 kann es wegen Umbauarbeiten zur Nichtverfügbarkeit kommen.
Was baut allego da um ? Kommen da vielleicht Tripllader hin ?
Kia Soul EV seit 28.08.2015
e-rwin
 
Beiträge: 69
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 19:54
Wohnort: Hauptstadtregion

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Taxi-Stromer und 1 Gast