Stadtwerke Leipzig - FIX IT!

Stadtwerke Leipzig - FIX IT!

Beitragvon MaxPaul » So 21. Jun 2015, 17:35

Hallo,

ich bin Freitag Abend nach Leipzig gefahren. Der Plan war: Über Nacht laden und dann morgens los die A9 runter nach Österreich.

Ich habe Freitag Abend ca. 1 Stunde mehrere Ladesäulen der Stadtwerke Leipzig angefahren. Angeblich soll die Freischaltung ja über Plugsurfing funktionieren --> tut sie aber nicht. Bei Plugsurfing sind die Säulen auch als "not available" gelistet...

Dann dacht ich mir: Es wird ja auch ein Stromticket verkauft: Also an der Ladesäule ausgewählt und dann? Dann steht auf dem Bildschirm: "Please send me a SMS with the encoded number"... Die Encoded Number war zu sehen auf dem Display, aber an welche Rufnummer diese SMS geschickt werden soll, steht nicht da... Auch eine kurze Recherche im Internet ergab nichts... Also noch die Handyticket App installiert, aber diese ist nur für Dresden Stromticket zuständig...

Hab dann das Auto um 1 Uhr nachts gefrustet mit 2 km Rest abgestellt und bin zum Hostel gegangen... Damit war schonmal klar, dass ich früh nicht wie geplant loskomme...

Habe dann im Hostel noch ein wenig recherchiert. Und es ist wirklich unglaublich:
http://stromticket.de/tickets/
Dresden: Drewag und Enso benutzen die App Handyticket für das Stromticket. Dort findet man dies auch, daher gehe ich davon aus, dass das auch geht.

Leipzig: Hier wird easy.Go benutzt. Aber hier herrscht totales Chaos: http://stromticket.de/tickets/stromticket-easy-go/
Bild
Es gibt also keinen öffentlichen Link zur Anmeldung... Soll ich den jetzt erraten? Und wenn man rechts auf Anmeldung klickt, kommt man zum Handyticket... Ich hab mich dennoch bei easy.go angemeldet und habe sowohl auf der Website als auch in der App nach einem Stromticket gesucht --> Fehlanzeige...

Also bin ich nächsten früh nochmal an eine Ladesäule gefahren und hab die Störernummer angerufen... Der Herr war zwar engagiert (hat mich insgesamt 3 Mal zurückgerufen, aber es war nicht wirklich sein Kerngebiet und die technischen Ansprechpartner sind an einem Samstag halt auch nicht im Haus. Was bei dem Gespräch herauskam: Plugsurfing funktioniert wohl nicht an den NKT Ladesäulen. Vom Stromticket hatte man noch nichts gehört und auch keine Idee, wie das funktionieren soll...

Das einzig positive: SWL hat eine Notlösung, die 24/7 an 365 Tagen im Jahr wohl gehen soll und die Eutritscher Straße ist auch relativ zentral in Leipzig: https://www.swl.de/web/swl/DE/Unternehmen/Elektromobilitaet/ladestationen/Ladestationen.htm
Bild
Das hat mir dann der Herr am Telefon angeboten... Meine Reichweite war inzwischen 0km laut Anzeige und es waren 2,3km bis in die Eutritzscher Straße... Also bin ich dann mit Warnblinker und 20 km/h dort hin geschlichen... Bin dann für 1-2 Stunden ins Einkaufszentrum während dem Laden. Anschließend dann zur BMW Niederlassung mit 50 kW und dann bin ich endlich losgekommen...

Hätte ich das schon in der Nacht gewusst, wäre ich da gleich hingefahren, weil mein Hostel auch nur 1 km Fußweg weg war von der Eutritzscher Straße...

Laut Aussage des Herren am Telefon von den SWL gibt es auch keine Möglichkeit eine Karte von den SWL Leipzig in Leipzig zu kaufen, sodass diese Option auch gleich weg gefallen ist...

Fazit: Es gibt für externe im Moment keine Möglichkeit in Leipzig zu laden. Nur mit der Karte von den SWL scheint es zu funktionieren. Und die Notlösung bei den SWL Standorten direkt... FAIL, SWL ! So, FIX IT!
Glücklicher e-Golfer seit 10.02.2015
Benutzeravatar
MaxPaul
 
Beiträge: 385
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 22:51

Anzeige

Re: Stadtwerke Leipzig - FIX IT!

Beitragvon PowerTower » So 21. Jun 2015, 22:24

Es ist "ganz einfach".
- Die Website http://www.stromticket.de wird aktuell nicht gepflegt. Drewag und ENSO wollen das nun in Eigenregie übernehmen.
- Die Ladestationen der SWL sind seit Anfang 2014 nicht mehr mit dem StromTicket freischaltbar, deswegen wurde auch der Link zum easy.go Testportal entfernt. Diese Info kann man aber auch der GE Ladekarten Übersicht entnehmen, ebenso ist das StromTicket den SWL Säulen im Verzeichnis nicht zugeordnet. Eine entsprechende Integration soll erneut gegen Ende 2015 erfolgen. Prinzipiell ist es dann so, dass man auch mit dem HandyTicket der DVB die Ladesäulen der SWL freischalten kann, so dass man nur eine App benötigt, nämlich die für die Region in der man sich hauptsächlich bewegt.
- PlugSurfing funktioniert, aber nur an den neuen online-fähigen NKT Ladesäulen. Diese findet man z.B. an den Renault Autohäusern, am Messegelände und an der Arena.

Ich gebe dir aber Recht, dass das alles undurchsichtig ist und dringend überarbeitet werden muss. Aber die Stadtwerke sind da dran. Im Moment werden auch neue Ladepunkte errichtet, die wohl ohne Ladekarte funktionieren sollen. Dazu weiß aber Stefan_M mehr.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 3946
Registriert: So 27. Jan 2013, 23:52
Wohnort: Radebeul

Re: Stadtwerke Leipzig - FIX IT!

Beitragvon Fluencemobil » So 21. Jun 2015, 22:51

Hallo,

Mir wurde dieses jahr noch gratis eine Ladekarte zugeschickt.

Evt. Hilft es in solchen fällen über die usermap zu schauen, wer vor Ort wohnt.

usermap.php
Frage nicht was Berlin für dich tun kann, sondern was du für dein Land tun kannst. ;)
goingelectric-crowdfunding/
Benutzeravatar
Fluencemobil
 
Beiträge: 1521
Registriert: So 16. Mär 2014, 10:23
Wohnort: Erfurt

Re: Stadtwerke Leipzig - FIX IT!

Beitragvon Tho » So 21. Jun 2015, 23:05

Ich hab erst vor wenigen Wochen eine SWL Karte erhalten.
Einfach den Antrag von der Website ausdrucken und einsenden. In einigen Tagen erhält man dann eine SWL Karte.
Renault Zoe Zen, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5352
Registriert: Di 28. Okt 2014, 00:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Stadtwerke Leipzig - FIX IT!

Beitragvon Stefan_M » Di 23. Jun 2015, 14:12

Ich habe den Fall zum Anlass genommen, Guy um eine Bereinigung des Verzeichnisses zu bitten.
Zumindest vorübergehend für die nächsten Monate.

Hallo Guy,
ich habe noch eine Empfehlung fürs Verzeichnis:
Bitte entferne alle Roamingangebote für die Ladesäulen der SWL (Stadtwerke Leipzig).
Einziger Zugang ist die SWL-Ladekarte!

Es herrscht hier seit längerer Zeit etwas Inkontinuität.
Oft funktionieren einzelne Typ2 nicht, Die Säulen stürzen gerne mal ab.
Die Säulen sind teilweise auf 20/25A (vorübergehend?) gedrosselt, um die Stabilität zu verbessern.
The New Motion hat noch NIE funktioniert, von dort kam auf meine Hinweise keine Antwort.
plugsurfing hat an (4)ausgewählten Standorten funktioniert, nach einer Systemumstellung zuletzt aber nicht mehr.

Kürzlich ist mal wieder ein user "gestrandet":
ladesaeulen-status/stadtwerke-leipzig-was-ein-chaos-t11297.html?hilit=fix%20it

... wer sich auf die Apps der Anbieter verläßt, kann sich dann dort beschweren, aber im Verzeichnis sollten wie diesbezüglich "sauber" sein.

Die Schuld liegt wohl weniger bei den SWL selbst (sie sind echt bemüht und rücken bei Problemen immer zeitnah aus), sondern eher bei den NTK-Ladesäulen der ersten Stunde. Der Hersteller hat sich zwischenzeitlich aus dem Segment zurückgezogen.
Aktuell werden 25 neue Ladepunkte (2x 11kw) erreichtet.
Zum Teil auch an alten Standorten. Dort sind die "alten" Säulen demontiert, ich habe mir bekannte Punkte als "gestört" eingetragen.

Viele Grüße
Stefan
Peugeot 106 electric seit 2012, Tesla Model S 85 seit 2014, Renault Zoe intens R240 seit 2015, 22kw Typ2 24/7 Ladepunkt,
Beende Dein fossiles Zeitalter! E-Autovermietung http://www.Strominator.de http://www.CYX-mobile.de
Benutzeravatar
Stefan_M
 
Beiträge: 460
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 10:39
Wohnort: 04207 Leipzig

Re: Stadtwerke Leipzig - FIX IT!

Beitragvon Volker.Berlin » Di 23. Jun 2015, 14:38

Leute aus dem Raum Berlin können gern bei mir eine SWL-Ladekarte ausleihen. Das ist natürlich nicht der Weisheit letzter Schluss (und durch die AGB sicher auch nicht gedeckt), aber auf die Schnelle vielleicht eine ganz gute Lösung. Schreibt mir einfach ne PN, dann verabreden wir etwas.

Im Übrigen gibt es eine Ladestelle in Leipzig, die IMMER zur Verfügung steht, auch OHNE jegliche Karten etc. Dort sitzt 24/7 ein Pförtner, der gern behilflich ist, die Ladesäule freizuschalten:
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... e-14/1392/
Benutzeravatar
Volker.Berlin
 
Beiträge: 2111
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 19:13

Re: Stadtwerke Leipzig - FIX IT!

Beitragvon Tho » Di 23. Jun 2015, 15:09

Wer öfters mal nach Leipzig kommt, bekommt die Karte kostenlos auch per Post.
Antrag von der Website downloaden, ausfüllen und wegschicken. ;)
So hat es zumindest bei mir geklappt.
Renault Zoe Zen, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5352
Registriert: Di 28. Okt 2014, 00:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Stadtwerke Leipzig - FIX IT!

Beitragvon Volker.Berlin » Di 23. Jun 2015, 15:11

Tho hat geschrieben:
Wer öfters mal nach Leipzig kommt, bekommt die Karte kostenlos auch per Post.
Antrag von der Website downloaden, ausfüllen und wegschicken. ;)
So hat es zumindest bei mir geklappt.

Dito. Ging sogar erfreulich schnell. Ist bei mir aber schon ein paar Tage her.
Benutzeravatar
Volker.Berlin
 
Beiträge: 2111
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 19:13

Re: Stadtwerke Leipzig - FIX IT!

Beitragvon Stefan_M » Di 23. Jun 2015, 15:47

Volker.Berlin hat geschrieben:
Leute aus dem Raum Berlin können gern bei mir eine SWL-Ladekarte ausleihen. Das ist natürlich nicht der Weisheit letzter Schluss (und durch die AGB sicher auch nicht gedeckt), aber auf die Schnelle vielleicht eine ganz gute Lösung. Schreibt mir einfach ne PN, dann verabreden wir etwas.

Im Übrigen gibt es eine Ladestelle in Leipzig, die IMMER zur Verfügung steht, auch OHNE jegliche Karten etc. Dort sitzt 24/7 ein Pförtner, der gern behilflich ist, die Ladesäule freizuschalten:
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... e-14/1392/


Wir haben drei Karten. Ab dem dritten E-Auto bringt sie der SWL-Mitarbeiter persönlich vorbei. ;)
Den genannten Ladepunkt haben wir letzten Samstag mit zwei Autos "überfallen". Gittertor war verschlossen, aber natürlich wurde sofort geöffnet und freigeschalten. Hab uns brav geloggt. Der Typ2 macht sogar 19A statt 16A.

Aktuell sollte aber die nicht gegebene Spontanverfügbarkeit/Roaming auch im Verzeichnis erfasst werden.
Peugeot 106 electric seit 2012, Tesla Model S 85 seit 2014, Renault Zoe intens R240 seit 2015, 22kw Typ2 24/7 Ladepunkt,
Beende Dein fossiles Zeitalter! E-Autovermietung http://www.Strominator.de http://www.CYX-mobile.de
Benutzeravatar
Stefan_M
 
Beiträge: 460
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 10:39
Wohnort: 04207 Leipzig

Re: Stadtwerke Leipzig - FIX IT!

Beitragvon eDEVIL » Di 23. Jun 2015, 15:51

Stefan_M hat geschrieben:
Der Typ2 macht sogar 19A statt 16A.

HAst Du das mit dem Model S heraus gekitzelt oder läd dort ZOE auch mit "krummen" 19A?
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

NEU: Plauderecke
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 10583
Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10

Anzeige

Nächste

Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: jensebens und 2 Gäste