Stadtwerke Leipzig - FIX IT!

Re: Stadtwerke Leipzig - FIX IT!

Beitragvon Stefan_M » Do 17. Dez 2015, 09:43

...das kann ich so nicht bestätigen!!!

Es ist tatsächlich so, dass viele der ("alten") Säulen Fehler haben, aber verschiedene, meist geht nur 1x Typ2.
Am Neuen Rathaus werden aktuell keine Karten akzeptiert, steht so im GE.
Stromticket klappte bei mir immer, spätestens im zweiten Versuch.
Plugsurfing lief immer, aber komischerweise nur mein "alter" Chip, der eines anseren Nutzers nicht. Keine Ahnung, wo das Problem liegt.
Mit den genannten Einschränkungen habe ich innerhalb der letzten Tage an ff. NKT-Säulen geladen:
Brünner Str., L.-Hupfeldstr., Neue Messe, Neues Rathaus.
TNM hat noch nie funktioniert.
uploadfromtaptalk1450338207350.jpg
Peugeot 106 electric seit 2012, Tesla Model S 85 seit 2014, Renault Zoe intens R240 seit 2015, 22kw Typ2 24/7 Ladepunkt,
Beende Dein fossiles Zeitalter! E-Autovermietung http://www.Strominator.de http://www.CYX-mobile.de
Benutzeravatar
Stefan_M
 
Beiträge: 460
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 10:39
Wohnort: 04207 Leipzig

Anzeige

Re: Stadtwerke Leipzig - FIX IT!

Beitragvon dervorausschaut » Di 9. Feb 2016, 17:20

http://www.lvz.de/Leipzig/Fotostrecken- ... 4476204-p9

they fixed it...or not?

quod esst demonstrandum
"Die Nutzung von Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor fügt Ihnen und den Menschen in Ihrer Umgebung erheblichen Schaden zu!"

CityEl von 2005-2008;

ZOE ist da!(seit 18.10.13 >30 Tsd. km abgasfrei) >Reichweiten'erfahrung' ca. 110-190km
Benutzeravatar
dervorausschaut
 
Beiträge: 170
Registriert: So 8. Jul 2012, 10:53
Wohnort: Erfurt

Re: Stadtwerke Leipzig - FIX IT!

Beitragvon Wolfgang VX-1 » Di 9. Feb 2016, 19:16

dervorausschaut hat geschrieben:
they fixed it...or not?

... noch nicht so ganz. 20 werden so umgebaut, dass sie ohne Authentifizierung genutzt werden können und 5 bleiben wie sie sind. „Dort werden in einem intensiven Test in den nächsten Wochen alle Funktionen nochmals im Realbetrieb überprüft, um weitere detaillierte Erkenntnisse über Fehlerquellen in dem komplexen technischen Gesamtsystem zu erhalten“. So kann geladen und Fehlersuche/-behebung betrieben werden.
67.500 Kilometer mit Vectrix VX-1 seit 09/2011 und 55.000 Kilometer mit Nissan Leaf seit 04/2015
Benutzeravatar
Wolfgang VX-1
 
Beiträge: 477
Registriert: Do 16. Apr 2015, 23:39
Wohnort: Bielefeld

Re: Stadtwerke Leipzig - FIX IT!

Beitragvon Stefan_M » Di 9. Feb 2016, 19:28

Aber auch hier gibt es ein klares Bekenntnis zu Problemen: "Testbetrieb"
uploadfromtaptalk1455038830662.jpg
Peugeot 106 electric seit 2012, Tesla Model S 85 seit 2014, Renault Zoe intens R240 seit 2015, 22kw Typ2 24/7 Ladepunkt,
Beende Dein fossiles Zeitalter! E-Autovermietung http://www.Strominator.de http://www.CYX-mobile.de
Benutzeravatar
Stefan_M
 
Beiträge: 460
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 10:39
Wohnort: 04207 Leipzig

Re: Stadtwerke Leipzig - FIX IT!

Beitragvon zoenicoise » Mo 21. Aug 2017, 15:17

Hallo allerseits,
ich hoffe, es ist nicht unerwünscht, solche "Leichen" nochmal wiederzubeleben aber ich war am Freitag abends noch in Halle (Saale) unterwegs und musste die Erfahrung machen, dass die Sache mit dem Handyticket nach wie vor nicht funktioniert.

Auch bei NewMotion werde ich die Säule in der Merseburger Straße melden, weil sie dort nach wie vor über die App angezeigt wird (wenn auch als "unavailable"!?) aber auch die Freischaltung per RFID-Anhänger funktioniert nicht.

Ganz zu schweigen von der Säule in der Hegelstraße 74, wo man außer den zwei Halteverbotsschildern gar nichts vorfindet :cry: !
Oder ist das wieder eine von den gemeinen, unter Bürgersteig-Niveau versenkbaren Geheim-Säulen? Hatte auch extra nach einer Superman-Telefonzelle Ausschau gehalten, wo sie sich vielleicht verstecken könnte aber die gabs da auch nicht. Damit war mein Abend gelaufen! :evil:

Letzten Endes bin ich dann also beim :) an der Säule in der Merseburger Straße "gestrandet". Dort war man dann am nächsten Morgen so nett, mir mit der vorhandenen Stadtwerke Leipzig-Karte auszuhelfen. Spitzen-Service!

Kann aber ja irgendwie nicht der Sinn der Sache sein. Soo viele Säulen sind es ja nicht, als dass man nicht einfach mal den Hinweis auf die Handytickets entfernen könnte, wenn es denn nun mal nicht geht... :?

Falls ich da jetzt öfter hinfahre, versuche ich vielleicht doch mal, mir eine Stadtwerke-Karte zu beschaffen. Man will ja schließlich keine Forums-Mitglieder nachts aus dem Bett klingeln!
Herzliche Grüße
Frank
____________________________________________________________________________________________________________
Zoe Z.E. 40 Life -neu seit 07.2017!
zoenicoise
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 20. Feb 2017, 17:01
Wohnort: Berlin

Re: Stadtwerke Leipzig - FIX IT!

Beitragvon Fluencemobil » Mo 21. Aug 2017, 15:45

zoenicoise hat geschrieben:
Hallo allerseits,
ich hoffe, es ist nicht unerwünscht, solche "Leichen" nochmal wiederzubeleben aber ich war am Freitag abends noch in Halle (Saale) unterwegs und musste die Erfahrung machen, dass die Sache mit dem Handyticket nach wie vor nicht funktioniert.


Kein Problem wenn es um Leipzig ginge.
Halle ist nicht nur eine andere Stadt sondern sogar ein anderes Bundesland. ;)

Hier würde es passen:

oeffentliche-ladeinfrastruktur/17-neue-stromtankstellen-fuer-halle-und-stolberg-harz-t9727-30.html?hilit=halle%20typ2#p545372
Frage nicht was Berlin für dich tun kann, sondern was du für dein Land tun kannst. ;)
goingelectric-crowdfunding/
Benutzeravatar
Fluencemobil
 
Beiträge: 1560
Registriert: So 16. Mär 2014, 10:23
Wohnort: Erfurt

Re: Stadtwerke Leipzig - FIX IT!

Beitragvon Priusfahrer » Mo 21. Aug 2017, 15:51

Wenn Du öfter nach Leipzig kommst, ist sicher die Stadtwerkekarte eine gute Lösung. Die funktioniert auch an allen Mobilitätsstationen und an den "L" Säulen in Halle, Delitzsch und weiteren Orten in der Umgebung.

Noch ist die Karte kostenlos.

Ursprünglich war tatsächlich mal geplant versenkbare Säulen zu installieren. Hast wahrscheinlich den Prototypen entdeckt :lol:

In Halle brauchst Du die Karte der dortigen Stadtwerke. Deren Säulen funktionieren nicht mit Roming.

@Fluencemobil: Die Säule in der Merseburger str. in Halle ist eine Standwerke Leipzig Säule.
Wer eher bremst fährt länger schnell (ohne nachzuladen)
Priusfahrer
 
Beiträge: 1030
Registriert: Mo 11. Jan 2016, 22:36

Re: Stadtwerke Leipzig - FIX IT!

Beitragvon fifi78 » Di 22. Aug 2017, 08:04

Guten Morgen,

ich fahre am Wochenende auch nach Leipzig. Kann ich dort mit NM und Plugsurfing Ladeschlüssel laden oder nicht? Bin jetzt ziemlich verunsichert. Danke für die Hilfe.

Gruß
Fifi78
Gruß fifi78

seit 02/2015 Mitsubishi I-Miev
seit 05/2016 Mitsubishi Outlander PHEV (Familienkutsche) :D
fifi78
 
Beiträge: 123
Registriert: So 22. Nov 2015, 00:21

Re: Stadtwerke Leipzig - FIX IT!

Beitragvon Priusfahrer » Di 22. Aug 2017, 09:23

fifi78 hat geschrieben:
Guten Morgen,

ich fahre am Wochenende auch nach Leipzig. Kann ich dort mit NM und Plugsurfing Ladeschlüssel laden oder nicht? Bin jetzt ziemlich verunsichert. Danke für die Hilfe.

Gruß
Fifi78


Ja das geht an nahezu allen Ladesäulen. NM ist noch kostenlos. Zumindest wurde mir bisher nichts abgerechnet. Plugsurfing kostet 13Cent/min. Ist also nicht wirklich preiswert.

In welcher Ecke würdest Du Laden wollen?
Wer eher bremst fährt länger schnell (ohne nachzuladen)
Priusfahrer
 
Beiträge: 1030
Registriert: Mo 11. Jan 2016, 22:36

Re: Stadtwerke Leipzig - FIX IT!

Beitragvon fifi78 » Di 22. Aug 2017, 09:27

Das weiß ich ehrlich gesagt noch nicht. Ich muß auf jedenfall jemanden vom Bahnhof abholen und würde dort den schnellader benutzen.
Gruß fifi78

seit 02/2015 Mitsubishi I-Miev
seit 05/2016 Mitsubishi Outlander PHEV (Familienkutsche) :D
fifi78
 
Beiträge: 123
Registriert: So 22. Nov 2015, 00:21

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste