Shopping City Süd (SCS) Wien Umgebung

Re: Shopping City Süd (SCS) Wien Umgebung

Beitragvon dondeloro » Mi 13. Mai 2015, 12:26

Wenn die EVN dir doch noch antwortet wäre ich auch daran interessiert es zu erfahren. Vielleicht könntest du das dann posten. Auf die Argumentation bin ich schon sehr gespannt.
Leaf Tekna (ohne Solarspoiler), Wallstation KEBA Typ2,
---------- Kompatibilität ist der Tod des Fortschritts. --------------
Klaatu Barada Nikto
Benutzeravatar
dondeloro
 
Beiträge: 298
Registriert: Mo 10. Mär 2014, 15:36
Wohnort: Österreich 2700 Wiener Neustadt

Anzeige

Re: Shopping City Süd (SCS) Wien Umgebung

Beitragvon acpacpacp » Mi 13. Mai 2015, 12:37

Die Säule ist online, ich konnte ohne Zugangskarte mit dem Tesla Chademo-Adapter mit 41kW laden.

IMG_2403.JPG

IMG_2404.JPG
acpacpacp
 
Beiträge: 184
Registriert: Mi 7. Mai 2014, 15:43

Re: Shopping City Süd (SCS) Wien Umgebung

Beitragvon dondeloro » Mi 13. Mai 2015, 12:52

Ich bin heute Nachmittag noch vor Ort und werde die Säule auch gleich testen. Eine e-Tanke Karte habe ich auch, wenn die zwischenzeitig gebraucht wird. Den Säulentyp habe ich aber noch nie gesehen. Wieder was neues ....
Leaf Tekna (ohne Solarspoiler), Wallstation KEBA Typ2,
---------- Kompatibilität ist der Tod des Fortschritts. --------------
Klaatu Barada Nikto
Benutzeravatar
dondeloro
 
Beiträge: 298
Registriert: Mo 10. Mär 2014, 15:36
Wohnort: Österreich 2700 Wiener Neustadt

Re: Shopping City Süd (SCS) Wien Umgebung

Beitragvon redvienna » Mi 13. Mai 2015, 14:21

Coole Säule !

Bei der EVN kommt sicher keine Antwort mehr. Ist einige Monate her.

Deren Preisgestaltung ist einfach anders als bei den anderen Providern...
vielleicht ändert sich mit der Universalkarte etwas.
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5894
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: Shopping City Süd (SCS) Wien Umgebung

Beitragvon acpacpacp » Mi 13. Mai 2015, 14:32

Ich kann mir gut vorstellen das die alte Dino-Ladesäule am Westparkplatz als nächstes rausfliegt und ebenfalls durch einen Swarco-Triple Charger ersetzt wird.
acpacpacp
 
Beiträge: 184
Registriert: Mi 7. Mai 2014, 15:43

Re: Shopping City Süd (SCS) Wien Umgebung

Beitragvon Noste » Mi 13. Mai 2015, 15:34

sind es ausschließlich Kabel?
Benutzeravatar
Noste
 
Beiträge: 35
Registriert: Mi 18. Feb 2015, 18:02

Re: Shopping City Süd (SCS) Wien Umgebung

Beitragvon dondeloro » Mi 13. Mai 2015, 15:39

Also bevor jetzt jemand auch noch so einfährt wie ich vorhin: Auf der Ladesäule ist ein Schild mit der Aufschrift, dass nur im Beisein eines Technikers geladen werden darf. Ich hab bei Swarco angerufen und gesagt bekommen, dass dzt. nur ein Probebetrieb stattfindet. Im Dauer-Standby?? Regulär wird es im Juni gehen.
Leaf Tekna (ohne Solarspoiler), Wallstation KEBA Typ2,
---------- Kompatibilität ist der Tod des Fortschritts. --------------
Klaatu Barada Nikto
Benutzeravatar
dondeloro
 
Beiträge: 298
Registriert: Mo 10. Mär 2014, 15:36
Wohnort: Österreich 2700 Wiener Neustadt

Re: Shopping City Süd (SCS) Wien Umgebung

Beitragvon Henry » Do 14. Mai 2015, 10:49

sehr interessant - wird der Techniker im Bedarfsfall eingeflogen oder steht er dort Gewehr bei Fuss (im Wartehäuschen) ? Bzw. was will man im *Probebetrieb* *probieren*, wenn ohnehin kein Techniker da ist und daher nichts *probiert* werden kann ?
lg, Henry
Autofahren ist mehr, als nur von A nach B zu kommen ...
Benutzeravatar
Henry
 
Beiträge: 42
Registriert: Do 27. Mär 2014, 14:05
Wohnort: Biedermannsdorf

Re: Shopping City Süd (SCS) Wien Umgebung

Beitragvon dondeloro » Do 14. Mai 2015, 11:01

Den Techniker einzufliegen kann sich Swarco ersparen, da das sozusagen eine Hausbaustelle für die Firma ist. Dieser Zweig von denen sitzt in Perchtoldsdorf. Wartehäuschen gibt es leider auch keines, und weil ich gerade dabei bin die Geschichte madig zu machen, die Zufahrt zu den allerdings gut angemalten Stellplätzen ist nur mit Reversieren möglich. Mit einem längeren Fahrzeug wie einem Tesla (zum Glück habe ich keinen :lol: ) ragt man bei dem einen Ladeplatz sogar in die Fahrbahn.

Ja, der Probebetrieb im Standby ist schon interessant. Ich war der anscheinend irrigen Meinung, daß die Lieferfirma ein fertiges und fabriksmäßig justiertes Produkt aufstellt, noch dazu wo die Ladefunktionen und Usualitäten der einzelnen E-Fahrzeuge ja nichts Unbekanntes sein sollten. Der Probebetrieb vor Ort dauert dann lediglich ein paar Stunden und sollte nur eventuelle Montageunzulänglichkeiten aufzeigen.

Aber wie man sieht, unterschiedliche Firmen haben eben auch unterschiedliche Philosophien.
Leaf Tekna (ohne Solarspoiler), Wallstation KEBA Typ2,
---------- Kompatibilität ist der Tod des Fortschritts. --------------
Klaatu Barada Nikto
Benutzeravatar
dondeloro
 
Beiträge: 298
Registriert: Mo 10. Mär 2014, 15:36
Wohnort: Österreich 2700 Wiener Neustadt

Re: Shopping City Süd (SCS) Wien Umgebung

Beitragvon acpacpacp » Sa 16. Mai 2015, 17:39

Habe heute an der neuen Swarco-Station von leer auf voll geladen, allerdings hat jemand Fremder bei 77% auf den Stop-Knopf gedrückt und die Ladung beendet.

Die Säule erscheint mir ohne RFID Identifizierung, die sowas verhindert, nicht ganz praxistauglich zu sein.

Begonnen hat es übrigens mit 40kW und hat sich dann auf 46kW hochgeschraubt.
acpacpacp
 
Beiträge: 184
Registriert: Mi 7. Mai 2014, 15:43

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste