SCHWEIZER STRASSENLATERNEN ALS STROMTANKSTELLE

Re: SCHWEIZER STRASSENLATERNEN ALS STROMTANKSTELLE

Beitragvon Fire » Mo 18. Dez 2017, 09:04

Helfried hat geschrieben:
Wurden da jetzt spezielle sündteure Laternen konstruiert oder einfach in bestehende ein Loch gebohrt für die Steckdose?


Auf den Fotos sieht es su aus als hätten sie einfach eine Wallbox an eine bestehende Laterne geschraubt ;)
Fire
 
Beiträge: 157
Registriert: Mi 26. Jul 2017, 13:39

Anzeige

Re: SCHWEIZER STRASSENLATERNEN ALS STROMTANKSTELLE

Beitragvon Roderich » Mo 18. Dez 2017, 13:10

Was soll ich wohl von einer Firma halten, bei denen sich bei lt. Homepage von 13 Mitarbeitern allein 3 Köpfe mit Marketing, Design und Event beschäftigen....

Grüße vom
Roderich
Roderich
 
Beiträge: 9
Registriert: Fr 27. Jan 2017, 09:35

Re: SCHWEIZER STRASSENLATERNEN ALS STROMTANKSTELLE

Beitragvon Kim » Mo 18. Dez 2017, 14:01

Bleiben doch noch immer 10 Leute übrig die rausgehen und arbeiten.
Zwei halten die Laterne fest, Einer hält die Wallbox, ein Vierter schraubt.
Dazu übernimmt einer die Gruppenleitung.
Ein Weiterer ist für den Arbeitsschutz zuständig.
Einer dokumentiert und daneben stehen noch die beiden Praktikanten.
Und einer ist gerade im Urlaub.
;)
Und neu dazu: i3 (60Ah) Rex seit 24.11.2017
Outlander PHEV von 02.2015 bis 12.2017 / 56.000km bei 11gr CO2/km mit 0.5l/100km
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben
Benutzeravatar
Kim
 
Beiträge: 1733
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 02:29
Wohnort: Kanton Zürich

Re: SCHWEIZER STRASSENLATERNEN ALS STROMTANKSTELLE

Beitragvon watzinger » Mo 18. Dez 2017, 16:21

Roderich hat geschrieben:
Was soll ich wohl von einer Firma halten, bei denen sich bei lt. Homepage von 13 Mitarbeitern allein 3 Köpfe mit Marketing, Design und Event beschäftigen....

Grüße vom
Roderich


Das Montage-Know-how kommt vielleicht von EnBW direkt :?:
R210, EZ 11/2014, schwarz pearl
watzinger
 
Beiträge: 103
Registriert: Fr 15. Jan 2016, 16:31

Vorherige

Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast