RWE Säule , Ladebuchse sehr heiß ...

RWE Säule , Ladebuchse sehr heiß ...

Beitragvon EV_de » Sa 4. Jul 2015, 10:20

Hallo liebe Mit-Insassen ...

Wir haben Gestern mal wieder an einer "RWE-Säule" geladen , die wieder so heiß wurde , das die Pins und
der Kunstoff um die Pins und die Pinkappe schon die Farbe gewechselt hat !!!

Das Kabel ist ein original Mennekes 6mm² und (war) so Gut wie neu ....

Nein das ist ist kein Problem des Kabel !

Die Überhitzung tritt nur bei den RWE Säulen auf , ich kenne mind. 4 Kollegen denen das auch schon aufgefallen ist.

Da dies scheinbar ein bauartbedingter Mangel ist , der zu "Zerstörung" oder zumindest Beschädigung meines Eigentums
führt, wer ich das mal dem Betreiber bzw. Hersteller mitteilen...

Hat jemand ähnliches schon Beobachtet ?
Bild ... ZOE #47 ... Team Sieger eRUDA 2014+2015
Bild Model S P85+ - seit 05.12.14 / Model X EU P9 - verkauft ...
Benutzeravatar
EV_de
 
Beiträge: 618
Registriert: Sa 17. Aug 2013, 14:21
Wohnort: Ingolstadt , BY

Anzeige

Re: RWE Säule , Ladebuchse sehr heiß ...

Beitragvon i3Prinz » Sa 4. Jul 2015, 11:53

Das habe ich auch schon beobachtet... Außerdem gibt es einen Thread dazu...
i3 BEV - i-step I001-17-03-507
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
i3Prinz
 
Beiträge: 700
Registriert: Mo 23. Jun 2014, 18:17

Re: RWE Säule , Ladebuchse sehr heiß ...

Beitragvon TeeKay » Sa 4. Jul 2015, 13:15

Das ist ein bei RWE bekannter Mangel der Harting-Buchsen, erkennbar am senkrecht nach oben zu schiebenden Deckel. Im TFF Forum wurden von RWE bereits 2 geschmolzene Kabel ersetzt.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: RWE Säule , Ladebuchse sehr heiß ...

Beitragvon TeeKay » Sa 4. Jul 2015, 13:17

Ich empfehle, das farbgewechselte Kabel bei RWE zu reklamieren. Wenn ihnen der Kabeltausch zu teuer wird, ersetzen sie das Sicherheitsrisiko vielleicht wieder durch die unkritischen Mennekes-Buchsen.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: RWE Säule , Ladebuchse sehr heiß ...

Beitragvon EV_de » Sa 4. Jul 2015, 14:39

Ahh , Danke , hast Du einen Link zu den Themen ?


http://tff-forum.de/viewtopic.php?f=57&t=3231&hilit=rwe+hei%C3%9F&start=40

schon gefunden , Danke
Bild ... ZOE #47 ... Team Sieger eRUDA 2014+2015
Bild Model S P85+ - seit 05.12.14 / Model X EU P9 - verkauft ...
Benutzeravatar
EV_de
 
Beiträge: 618
Registriert: Sa 17. Aug 2013, 14:21
Wohnort: Ingolstadt , BY


Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste