Pfalz rüstet auf

Re: Pfalz rüstet auf

Beitragvon Pfalz-Markus » Sa 10. Feb 2018, 11:05

Tobi42 hat geschrieben:
Major Tom hat geschrieben:
Ich bin gespannt auf das Abrechnungsmodell. Ich vermute Zeittarif, also wird niemand sein Auto dort 2 Stunden stehen haben.


Ist es nicht bei allen Pfalzwerke-Ladesäulen so, dass nach drei Monaten Einführungsphase mit kostenloser Stromabgabe das Laden Pauschal mit 3 EUR für AC und 5 EUR für DC berechnet wird?
Ich meine das mal irgendwo gelesen zu haben...


In der heutigen pressenotiz zu dem neuen schnelllader freinsheim steht ebenfalls 5 bzw 3 € pro Ladevorgang nach einer „ probephase“ von einem Monat. Mal sehen ob es dabei bleibt.
Tesla Model S 75D Seit Sommer 2017 und ein Yello I3 seit April 18
Pfalz-Markus
 
Beiträge: 98
Registriert: Di 30. Mai 2017, 21:28
Wohnort: Vorderpfalz

Anzeige

Re: Pfalz rüstet auf

Beitragvon Michel-2014 » Sa 10. Feb 2018, 11:40

Tja die allseits beliebte LSV halt ein Gruß vom Eichamt. Deshalb die pauschalen wie anders wo auch
Michel-2014
 
Beiträge: 478
Registriert: Mi 14. Okt 2015, 22:45

Re: Pfalz rüstet auf

Beitragvon Pfalz-Markus » So 11. Feb 2018, 18:53

Und in Bad Dürkheim ist jetzt endlich auch eine Säule zu finden ! Allerdings nicht direkt in der Innenstadt - aber dennoch akzeptabel ( beim bmw Händler - ganz in der Nähe der salinen .
Tesla Model S 75D Seit Sommer 2017 und ein Yello I3 seit April 18
Pfalz-Markus
 
Beiträge: 98
Registriert: Di 30. Mai 2017, 21:28
Wohnort: Vorderpfalz

Vorherige

Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Acenta-FR, sonnenschein und 6 Gäste