Pfalz rüstet auf

Re: Pfalz rüstet auf

Beitragvon Pfalz-Markus » Do 28. Dez 2017, 22:18

p.hase hat geschrieben:
achtung: mrs. p.hase bolzt heute mit dem leaf durch landau. heute hätte sie die gelegenheit die volksbank-leitung zu fragen ob sich denn niemand traut den i3 aus reichweitenangst übers wochenende mit nach hause zu nehmen.


Schade. Du bist einfach nicht in der Lage in dieser Rubrik qualitative Beiträge :oops: zu liefern. Ein Hoch auf die ignore Liste !

Hier gehts um positive Veränderungen in der ladeinfrastruktur in der Pfalz . :!:

Für freinsheim wurden in der Rheinpfalz kürzlich auch zwei ladesäulen durch die palzwerke für 2018 angekündigt. Es geht also weiter voran. Ich freue mich auf weiter positive Meldungen zur Entwicklung in der Pfalz.
Tesla Model S 75D Seit Sommer 2017 und ein Yello I3 seit April 18
Pfalz-Markus
 
Beiträge: 113
Registriert: Di 30. Mai 2017, 21:28
Wohnort: Vorderpfalz

Anzeige

Re: Pfalz rüstet auf

Beitragvon p.hase » Do 28. Dez 2017, 23:37

richtig, auf der rückfahrt wieder stau am lader in landau. der freundliche voba-mitarbeiter hat den i3 abgebrochen und noch ein ausfahrtticket fürs parkhaus für die unannehmlichkeiten überreicht. in landau gabs also 2x stau am einzig brauchbaren schnelllader - da wäre noch potential.
4S Notladekabel RENAULT ZOE 10+14A, 6m TYP2 Kabel für LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius. DIE perfekte WALLBOX, 295€!
4S LEAF TEKNA Bi-Color 40kWh, 03/18, 7Tkm
4S ZOE BOSE 41kWh R90, 05/17, 23Tkm, 18490€
4S ZOE ZEN 41kWh R90, 02/17, 12Tkm, 17900€
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6516
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Pfalz rüstet auf

Beitragvon Chris1005 » So 21. Jan 2018, 19:09

Ich grab diesen Thread mal wieder aus.
Hat jemand was mitbekommen wo in der Pfalz aktuell weitere Säulen an Wasgau Märkten usw. geplant oder gebaut werden?
Eine Baustelle im Ort bekommt man ja eigentlich irgendwann mal mit :-)
Schönen Abend noch zusammen
BMW i3 94Ah Besitzer
Benutzeravatar
Chris1005
 
Beiträge: 135
Registriert: Di 23. Jun 2015, 18:18
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: Pfalz rüstet auf

Beitragvon p.hase » So 21. Jan 2018, 19:46

hat jemand schon belastbare daten ob der schnelllader in landau von allego zur flatrate umgestellt wurde???
4S Notladekabel RENAULT ZOE 10+14A, 6m TYP2 Kabel für LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius. DIE perfekte WALLBOX, 295€!
4S LEAF TEKNA Bi-Color 40kWh, 03/18, 7Tkm
4S ZOE BOSE 41kWh R90, 05/17, 23Tkm, 18490€
4S ZOE ZEN 41kWh R90, 02/17, 12Tkm, 17900€
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6516
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Pfalz rüstet auf

Beitragvon emm » Mi 31. Jan 2018, 23:20

Hi,

in Göllheim steht jetzt eine der neuen Pfalzwerke-Säulen, diese habe ich frisch eingetragen: https://www.goingelectric.de/stromtanks ... z-8/27151/
Ich war noch nicht dort, bei chargemap gabs aber schon erfolgreiche Ladungen.

Vorhin war ich in Grünstadt https://www.goingelectric.de/stromtanks ... e-9/26155/
Das war leider ein Griff ins Klo. Säule ist (wie Lustadt) so ein Pfalzwerke-freshmile-Mischmasch. Hab dann im strömenden Regen erstmal festgestellt, dass das Mistvieh nicht im Messemodus läuft (wie ich bei kostenlos gehofft hatte) und dann die freshmile-App geladen. Diese kannte die Säulennummer aber auch noch nicht, ergo keine Freischaltung möglich :P
Warum die Pfalzwerke auf so einen schrägen Anbieter setzen, von dem es hier sonst garnix gibt muss man jetzt auch nicht verstehen. (Ich stehe auf französische Fehlermeldungen in Apps - NICHT :roll: )
ZOE intens R240 (EZ 12/16) seit 12/17
Benutzeravatar
emm
 
Beiträge: 55
Registriert: Mo 4. Dez 2017, 10:42

Re: Pfalz rüstet auf

Beitragvon PW-Elektromobil » Do 1. Feb 2018, 15:18

Hallo zusammen,

derzeit laufen alle unsere Säulen über Plug&Play(Charge), sodass auch die Säulen beim Autohaus Scheller ohne Freischaltung den Ladevorgang starten sollte.

Wir räumen unseren Nutzern eine kostenfreie Ladephase von ca. 3 Monaten nach Inbetriebnahme ein. Daher wird das Laden an der Säule in Lustadt (in Betrieb seit November) ab nächster Woche (KW6) einen wie wir finden fairen Preis von 3 €/LV AC und 5 €/LV DC kosten. Sehr wahrscheinlch wird dieser Preis solange bestand haben, bis es gesetzliche Vorgaben gibt, die auch technisch umsetzbar sind (laut ABB ca. Mitte 2019).

Wir nehmen das Thema E-Mobility ganzheitlich an und versuchen auch im ländlichen Raum die Elektromobilität voranzutreiben.

Bei Fragen und Anregungen können Sie gerne unserem E-Mobilitätsteam unter elektromobil@pfalzwerke.de schreiben.

Sonnige Grüße
Andreas Memmer
PW-Elektromobil
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 18. Jan 2018, 16:33

Re: Pfalz rüstet auf

Beitragvon pauli59 » Do 1. Feb 2018, 15:31

PW-Elektromobil hat geschrieben:
fairen Preis von 3 €/LV AC und 5 €/LV DC kosten


..ist der LV Ladevorgang zeitlich begrenzt? :?: :roll:
Zoe Intens R240
ZOE ZE40 Intens
Kona Premium bestellt #234
PV Anlage 7,42 kWp :!:
Benutzeravatar
pauli59
 
Beiträge: 34
Registriert: Sa 27. Jun 2015, 21:41

Re: Pfalz rüstet auf

Beitragvon emm » Do 1. Feb 2018, 16:03

Hi,

PW-Elektromobil hat geschrieben:
Hallo zusammen,
derzeit laufen alle unsere Säulen über Plug&Play(Charge), sodass auch die Säulen beim Autohaus Scheller ohne Freischaltung den Ladevorgang starten sollte.


perfekt - hatte die Antwort gerade auch auf meine facebook-Anfrage bekommen und nochmal nachgehakt - jetzt weiß ich wo sie her kommt :D

Dranstecken und laden ist in Grünstadt leider nicht :(
Stecker (bei mir Typ 2) wird sofort als aktiv von der Säule erkannt und das Auto erwartet auch den Start des Ladevorgangs. Dann kommt leider direkt das Auth-Menü.
Normalerweise gehts ja bei diesen Säulen im Messemodus dann einfach mit Start weiter und der Ladespaß beginnt. In Grünstadt besteht das Ding aber weiter auf eine Freischaltung per Telefon oder rfid-Chip :(

Irgendwas passt da noch nicht.
ZOE intens R240 (EZ 12/16) seit 12/17
Benutzeravatar
emm
 
Beiträge: 55
Registriert: Mo 4. Dez 2017, 10:42

Re: Pfalz rüstet auf

Beitragvon emm » Do 1. Feb 2018, 16:08

Ich schubbs mal noch die Fotos hinterher:

2018-01-31 20.27.53.jpg
auth2

***
2018-01-31 20.28.00.jpg
auth1
ZOE intens R240 (EZ 12/16) seit 12/17
Benutzeravatar
emm
 
Beiträge: 55
Registriert: Mo 4. Dez 2017, 10:42

Re: Pfalz rüstet auf

Beitragvon biker4fun » Do 1. Feb 2018, 16:31

Vielleicht irgendeine beliebige RFID-Karte dranhalten? Ist ja bei vielen kostenlosen Säulen so, die eine Authentifizierung verlangen.
IONIQ Prem. seit 30.03.17 + BMW i3 94Ah seit 26.03.18; Sono Sion vorbestellt seit 21.05.18, Nr. 4008
Zoe Int. 16.07.14 - 30.03.17 (45.000km), neptun grau met.
Wallb-e to go 22 kw, PV 8,3 kWp + 9,3 kWp + 10.2 BYD B-Box HV Speicher
Benutzeravatar
biker4fun
 
Beiträge: 1412
Registriert: Di 3. Jun 2014, 14:27
Wohnort: Eifel, Rheinland-Pfalz

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste