Neue Ladestationen-Finder App für iOS

Re: Neue Ladestationen-Finder App für iOS

Beitragvon remus » So 31. Dez 2017, 11:40

Zeronas hat geschrieben:
Danke für die App, einfach Klasse. Vorallem für mich als neuling, hat mir bei der ersten langen Strecke sehr geholfen.

Was ich bis jetzt nicht heraus gefunden habe, wie kann ich Check ins eintragen ? Bei mir ist das "+" Ausgegraut, und mit einem Klick passiert nichts. Auch Favorieren kann ich keine setzten. Oder sind die Funktionen in der App noch nicht verfügbar ?

Gruß Artur

Um eigene Check-Ins vorzunehmen oder Bilder hochzuladen ist iCloud (aktiver iCloud Account auf dem Gerät) Voraussetzung.
Benutzeravatar
remus
 
Beiträge: 308
Registriert: So 27. Nov 2016, 12:16
Wohnort: Stuttgart

Anzeige

Re: Neue Ladestationen-Finder App für iOS

Beitragvon CQU1 » Di 2. Jan 2018, 16:11

Hallo Remus!

Vielen Dank für deine App. Eine Eintragung eines Ladevorgangs klappt bei mir leider auch nicht, obwohl iCloud aktiviert ist und ein Nutzername eingetragen ist...
Seit dem 11.12. mit einem Hyundai Ioniq Electric unterwegs. Getankt wird erneuerbar mit eigener PV-Anlage. Und nun ab März nun BMW i3 mit entsprechender Option auf Verlängerung, bis dann das Warten auf den Sion ein Ende hat... 8-)
CQU1
 
Beiträge: 41
Registriert: Di 25. Jul 2017, 09:55

Re: Neue Ladestationen-Finder App für iOS

Beitragvon Dilbert » Di 2. Jan 2018, 17:09

@CQU1 Meines Wissens muss zusätzlich auch iCloud Drive aktiviert sein. Ist dies bei Dir auch an?
"Wer will, findet Wege. Wer nicht will, findet Gründe."
2015-2017 Renault ZOE Q210 *** seit 2016 Peugeot iOn *** seit 11/2017 Hyundai Ioniq Premium
Priv. Ladepunkt CEE32 (11kW) mit Mobiler Box ELPA EVR3, Powered by Naturstrom
Benutzeravatar
Dilbert
 
Beiträge: 222
Registriert: Do 15. Jan 2015, 17:00
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Neue Ladestationen-Finder App für iOS

Beitragvon CQU1 » Di 2. Jan 2018, 17:13

Ja, ist eingeschaltet... wie geschrieben... dennoch Danke für den Tipp

Das eigenartige ist, dass ich bei identischen Einstellungen einen log-in auf dem iPad erstellen kann, beim iPhone aber nicht....
Seit dem 11.12. mit einem Hyundai Ioniq Electric unterwegs. Getankt wird erneuerbar mit eigener PV-Anlage. Und nun ab März nun BMW i3 mit entsprechender Option auf Verlängerung, bis dann das Warten auf den Sion ein Ende hat... 8-)
CQU1
 
Beiträge: 41
Registriert: Di 25. Jul 2017, 09:55

Re: Neue Ladestationen-Finder App für iOS

Beitragvon ted.striker » Mo 15. Jan 2018, 19:31

Moin auch,
ich danke vielmals für die Freischaltung. Die App fühlt sich prima an. So die Damen und Herren in Südkorea im Zeitplan bleiben, bin ich mit etwas Glück im Mai elektrifiziert und freue mich auf die Nutzung.

PS: darf man dir per Überweisung oder PayPal (Gebühren, meh) für deine Dienste was in den Hut werfen?

Gruß,
Seb.
Benutzeravatar
ted.striker
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 5. Jan 2018, 14:34

Re: Neue Ladestationen-Finder App für iOS

Beitragvon Zoelibat » Mo 15. Jan 2018, 21:06

Wie sieht es mit dem Release aus? Ist ja sowieso schon das beste App - muss nur noch in den Store.
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3416
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Vorherige

Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: JokerGermany, Odanez und 3 Gäste