Neue Ladesäulen (3) in Oberhausen - Sterkrade

Re: Neue Ladesäulen (3) in Oberhausen - Sterkrade

Beitragvon Yorch » Fr 7. Jul 2017, 05:27

Die Ladesäulen sind ein Forschungsprojekt, die Säulen beziehen den Strom direkt aus der Straßenbahn Oberleitung.
Eigentlich nur sinnvoll nutzbar für wartende Elektrotaxis, wer kommt da sonst vorbei zum Schnelladen?

Gesendet von meinem Elektrotelefon
Yorch
 
Beiträge: 311
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 20:56
Wohnort: Ruhrgebiet

Anzeige

Re: Neue Ladesäulen (3) in Oberhausen - Sterkrade

Beitragvon Misterdublex » Fr 7. Jul 2017, 06:11

Mir ist bekannt, dass sich die Säulen aus einem Forschungsprojekt ergeben haben. Nur wenn diese jetzt öffentlich sind, sollte dies auch sinnvoll umgesetzt werden.
15€/Ladung sind einfach zu viel. Daher auch meine Frage, ob dort jemand eine BA-Nr. von innogy entdeckt hat, auf den übrigen EVO-Säulen ist die ja auch drauf.
E-Golf300-Fahrer.
Misterdublex
 
Beiträge: 517
Registriert: Mi 6. Aug 2014, 23:07
Wohnort: Ruhrgebiet

Vorherige

Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste