Microsoft-Problem: Einschränkungen bei Allego möglich

Microsoft-Problem: Einschränkungen bei Allego möglich

Beitragvon Allego Team » Fr 6. Apr 2018, 14:29

Aufgrund eines IT Problems bei Microsoft weisen einige Allego Stationen eventuell Probleme beim Ladevorgang auf. Wir empfehlen dann, den Vorgang neu zu starten. Falls Sie Hilfe benötigen oder Fragen haben, steht Ihnen unsere Hotline unter folgender Rufnummer zur Verfügung: 030 233210000.
Wir informieren Sie wieder sobald das Problem gelöst ist.
Benutzeravatar
Allego Team
 
Beiträge: 23
Registriert: Mo 7. Mär 2016, 19:37

Anzeige

Re: Microsoft-Problem: Einschränkungen bei Allego möglich

Beitragvon veteran » Fr 6. Apr 2018, 15:02

Allego Team hat geschrieben:
Aufgrund eines IT Problems bei Microsoft weisen einige Allego Stationen eventuell Probleme beim Ladevorgang auf ...

:ugeek: Und wieder mal ist Microsoft schuld ... :ugeek: :ironie:
Seit September einen gebrauchten Ioniq aus Frankreich, den deutschen haben wir storniert.
Seit 2011 elektrisch unterwegs, seit April 2018 nur noch rein elektrisch. (2x ZOE, 3x leaf, 2x NV200, 1x Ioniq, 2x T)
Benutzeravatar
veteran
 
Beiträge: 182
Registriert: Fr 12. Mai 2017, 14:22
Wohnort: Stuttgarter Raum

Re: Microsoft-Problem: Einschränkungen bei Allego möglich

Beitragvon 300bar » Fr 6. Apr 2018, 15:16

veteran hat geschrieben:
:ugeek: Und wieder mal ist Microsoft schuld ... :ugeek: :ironie:

Microsoft macht noch ein paar andere Sachen wie Fenster und Textverarbeitung.

Ich vermute Allego hat die Umgebung auf Microsoft Azure gehostet.
Bei Azure gibt/gab es seit heute mittag einige Störungen...
Damit sollte der Ausfall eigentlich nur kurze Zeit andauern..
Gruß Reinhard
------------------------
Kia Soul EV seit April 2015
Nissan Leaf 2. Zero Edtion bestellt. Liefertermin Juni 2018
Benutzeravatar
300bar
 
Beiträge: 955
Registriert: Mi 25. Mär 2015, 09:35
Wohnort: Gundelfingen

Re: Microsoft-Problem: Einschränkungen bei Allego möglich

Beitragvon Frosch_1977 » Fr 6. Apr 2018, 15:20

Allego Team hat geschrieben:
Aufgrund eines IT Problems bei Microsoft weisen einige Allego Stationen eventuell Probleme beim Ladevorgang auf.
...
Wir informieren Sie wieder sobald das Problem gelöst ist.

:?: was hat ein IT-Problem BEI Microsoft mit den Allego-Ladepunkten zu tun?
ok nutzt Allego evtl die MS-Cloud-Dienste dann währe es denkbar wenn es dort eine Störung gibt.
*HaareSpalt* Ich glaube ja nicht dass es ein Problem mit der Ladeinfrastruktur aufgrund einer Microsoft-internen IT-Störung gibt *Haarespalt* :lol:

nun gut wie sagte unser Showmaster mit holländischen Wurzeln immer "laaas disch überchashen" :lol:

300bar hat geschrieben:
Microsoft macht noch ein paar andere Sachen wie Fenster und Textverarbeitung.
Ich vermute Allego hat die Umgebung auf Microsoft Azure gehostet.
Bei Azure gibt/gab es seit heute mittag einige Störungen...
Damit sollte der Ausfall eigentlich nur kurze Zeit andauern..

*G* da warst du schneller und hast es sachlicher ausgedrückt als ich ;)
MfG
Frosch_1977

Technik: Renault ZOE INTENS - Z.E. 40 (2017-12-29) / CEE +JUICE BOOSTER 2

An die Rechtschreibpolizei: Bitte ignorieren Sie mich, da ich ihren Ansprüchen aufgrund meiner Lese-& Rechtschreibschwäche nicht gerecht werde.
Benutzeravatar
Frosch_1977
 
Beiträge: 136
Registriert: Fr 26. Mai 2017, 02:19

Re: Microsoft-Problem: Einschränkungen bei Allego möglich

Beitragvon drilling » Fr 6. Apr 2018, 15:26

Na toll, wegen der hirnrissigen Cloud-basierten Bezahlinfrastruktur kann man nicht laden. In einem solchen Fall sollten die Säulen grundsätzlich automatisch auf Messe-Modus schalten.
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 3144
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 21:59

Re: Microsoft-Problem: Einschränkungen bei Allego möglich

Beitragvon Tho » Fr 6. Apr 2018, 15:28

Redundanzen Leute, redundanzen für kritische Infrastruktur. :roll:
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 6455
Registriert: Di 28. Okt 2014, 00:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Microsoft-Problem: Einschränkungen bei Allego möglich

Beitragvon Allego Team » Fr 6. Apr 2018, 15:31

Das Problem wurde nun von Microsoft gelöst. Bitte dennoch den aktuellen Ladevorgang prüfen. Sollten Fehler auftauchen, bitte einen Neustart des Ladevorgangs durchführen - ansonsten hilft unsere Hotline weiter.
Benutzeravatar
Allego Team
 
Beiträge: 23
Registriert: Mo 7. Mär 2016, 19:37

Re: Microsoft-Problem: Einschränkungen bei Allego möglich

Beitragvon 300bar » Fr 6. Apr 2018, 15:45

Tho hat geschrieben:
Redundanzen Leute, redundanzen für kritische Infrastruktur. :roll:

Wie, noch ein Spiegel auf S3 machen.
Glaube soviel Geld verdienen die Jungs noch nicht. :-)
Azure ist ja grundsätzlich nicht verkehrt und perse schon redundant.

drilling hat geschrieben:
Na toll, wegen der hirnrissigen Cloud-basierten Bezahlinfrastruktur kann man nicht laden.

Hirnrissig? Seitens der Plattform schon der richtige Weg.
Fehler kann und wird es immer und in jeder Infrastruktur geben.

Wichtig ist im Fehlerfall zu kommunizieren.
Und dafür gibt es von mir ein Lobkärtchen ;)
Gruß Reinhard
------------------------
Kia Soul EV seit April 2015
Nissan Leaf 2. Zero Edtion bestellt. Liefertermin Juni 2018
Benutzeravatar
300bar
 
Beiträge: 955
Registriert: Mi 25. Mär 2015, 09:35
Wohnort: Gundelfingen

Re: Microsoft-Problem: Einschränkungen bei Allego möglich

Beitragvon TeeKay » Fr 6. Apr 2018, 15:52

300bar hat geschrieben:
Wichtig ist im Fehlerfall zu kommunizieren.
Und dafür gibt es von mir ein Lobkärtchen ;)

Also mir ist es im Fehlerfall wichtiger, immer noch laden zu können. Gerade bei Allegos pauschaler Abrechnung pro Ladestart ist der mehrfach geäußerte Tipp, doch einfach nochmal zu starten, lieb gemeint...
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 11576
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Microsoft-Problem: Einschränkungen bei Allego möglich

Beitragvon 300bar » Fr 6. Apr 2018, 15:59

TeeKay hat geschrieben:
Gerade bei Allegos pauschaler Abrechnung pro Ladestart ist der mehrfach geäußerte Tipp, doch einfach nochmal zu starten, lieb gemeint...

Vollkommen richtig :-)
Ich habe den aufgetretenen Fehler aus dem technischen Blickwinkel betrachtet. Kann mich ja nicht um alles kümmern :-)
Gruß Reinhard
------------------------
Kia Soul EV seit April 2015
Nissan Leaf 2. Zero Edtion bestellt. Liefertermin Juni 2018
Benutzeravatar
300bar
 
Beiträge: 955
Registriert: Mi 25. Mär 2015, 09:35
Wohnort: Gundelfingen

Anzeige

Nächste

Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste