Ladewüste Prignitz

Ladewüste Prignitz

Beitragvon umrath » So 29. Jan 2017, 09:30

Im Gebiet zwischen Schwerin-Neuruppin-Magdeburg-Wolfsburg gibt es sage und schreibe NULL Schnellladestationen und kaum eine handvoll Schnarchlader. Es ist wirklich erschütternd. Das ist ein riesiges Gebiet und macht eine Reise aus dem Süden (Ostbayern) an die Ostsee (beispielsweise Rostock) echt nicht vergnüglich. :(

Das ist kein konstruktiver Beitrag, ich weiss. Aber ich wollte mir einfach mal den Frust von der Seele schreiben.

Sorry, hoffe ihr habt etwas Verständnis.
Sangl #136: IONIQ Premium Blazing Yellow "Bumblebee" seit 05.04.2017
Konavorbestellung #34, erwartete Lieferung Ende 11/18
Blog zum Thema Elektroauto
umrath@Mastodon
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2663
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:46
Wohnort: Regensburg

Anzeige

Re: Ladewüste Prignitz

Beitragvon Navi-CC » So 29. Jan 2017, 10:22

Sehen wir genauso. Gilt ebenfalls für die Urlaubsregion Müritz. Seit zwei Jahren frage ich immer wieder den Bgm. in Malchow. Bisher ohne Erfolg.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Golf GTE seit 04.2015, halbwegs problemlos, CarNet könnte zuverlässiger sein und mehr bieten ...
Navi-CC
 
Beiträge: 289
Registriert: Do 8. Mai 2014, 15:10
Wohnort: Dresden

Re: Ladewüste Prignitz

Beitragvon umrath » So 29. Jan 2017, 10:32

Ja, die Gegend nördlich und östlich von dem von mir beschriebenen Areal ist kaum besser. Da gibt es hier und da ein paar verstreute 22kW-Laden - aber Schnelllader sucht man auch hier vergeblich.

Der einzig fahrbare Weg gen Norden, ist die A20 - und auch die nur, wenn man die Strecke Berlin-Völschow in einem Rutsch schafft.

Im Grunde kann man zusammenfassen: Bis auf die Küstenregion sind Meck-Pomm, Westbrandenburg, Nord-Sachsen-Anhalt und der Osten Nidersachsens nicht versorgt.
Sangl #136: IONIQ Premium Blazing Yellow "Bumblebee" seit 05.04.2017
Konavorbestellung #34, erwartete Lieferung Ende 11/18
Blog zum Thema Elektroauto
umrath@Mastodon
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2663
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:46
Wohnort: Regensburg

Re: Ladewüste Prignitz

Beitragvon eDEVIL » So 29. Jan 2017, 11:32

umrath hat geschrieben:
Der einzig fahrbare Weg gen Norden, ist die A20 - und auch die nur, wenn man die Strecke Berlin-Völschow in einem Rutsch schafft.

Kommt aufs Fahrzeug an.

Mit Sommer kann man ZOE kann man über die A19 auch ganz gut hoch über Güstrow und Neuruppin

Ganzlinscheint was neues zu sein, aber die Öffnungszeiten sind etwas "schräg"
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 12107
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Ladewüste Prignitz

Beitragvon umrath » So 29. Jan 2017, 11:46

eDEVIL hat geschrieben:
Mit Sommer kann man ZOE kann man über die A19 auch ganz gut hoch über Güstrow und Neuruppin


Vereinzelte Schnarchlader gibt es, ja. Aber wer hat auf dem Weg in den Urlaub schon Lust, an einem einzigen Lader 2 Stunden rumzugammeln?
Sangl #136: IONIQ Premium Blazing Yellow "Bumblebee" seit 05.04.2017
Konavorbestellung #34, erwartete Lieferung Ende 11/18
Blog zum Thema Elektroauto
umrath@Mastodon
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2663
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:46
Wohnort: Regensburg

Re: Ladewüste Prignitz

Beitragvon max-r » So 29. Jan 2017, 12:01

Und östlich von Berlin entlang der A10 sieht es auch nicht besser aus.
Im Süden Schönefeld und Kaufland in KW nur während der Öffnungszeiten.
Östlich an der B1 ein Opel Autohaus.
Ich wohn direkt dazwischen, in A10-Nähe, im Umkreis von 25Km keine Lademöglichkeit.
Daher wird zu 95% mit 22Kw zu Hause geladen.

Gruß Max
max-r
 
Beiträge: 36
Registriert: Di 16. Aug 2016, 14:05
Wohnort: östlich von Berlin

Re: Ladewüste Prignitz

Beitragvon eDEVIL » So 29. Jan 2017, 15:31

umrath hat geschrieben:
Vereinzelte Schnarchlader gibt es, ja. Aber wer hat auf dem Weg in den Urlaub schon Lust, an einem einzigen Lader 2 Stunden rumzugammeln?

2h? Mit ZOE braucht man da eher 30 min, da es von Güstrow nach Warnemünde nur noch 54 km sind (kommt natürlich drauf an, wo man hin möchte)

P.S. Falls jemand ZIE hat, kann er ja mal bei den Stadtwerken in Malchow anklopfen. Da bestand zumindest mal interesse an ner CF-Station
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 12107
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Anzeige


Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste