Ladesäulenstatus API

Ladesäulenstatus API

Beitragvon squips » Mi 30. Mai 2018, 16:55

Bin leider noch nicht fündig geworden bzgl. Statusabfrage der Ladesäulen.

Daher nochmal meine Frage:
Gibt es eine API die mir den Belegtstatus (Auto ist gesteckt und/oder steht nur) liefert?
Goingelectric API liefert leider nur die Positionen der Ladesäulen.
squips
 
Beiträge: 7
Registriert: Fr 20. Apr 2018, 14:48
Wohnort: Ludwigsburg

Anzeige

Re: Ladesäulenstatus API

Beitragvon MaXx.Grr » Mi 30. Mai 2018, 17:11

Bei moovility.me gibt's schon mal den Ladestatus. Ob Du den via API benutzen kannst bzw. darfst müßtest Du mal hier rausfinden:
Code: Alles auswählen
 
MOOVILITY ist eine Dienstleistung der CIRRANTiC GmbH. Kontakt via moovility@cirrantic.com

CIRRANTiC GmbH
Agnes-Pockels-Bogen 1
D-80992 München

E-Mail: info@cirrantic.com
Internet: cirrantic.com
Geschäftsführer: Ulrich Heitmann, Arne Meusel
Unternehmenssitz: München


Einen Besetzt-Status hab ich bisher noch nicht gesehen, bei Kaufland in München haben sie zwar Sensoren, aber ob das 1. im Internet abrufbar ist und 2. mit der Ladesäule verknüpft bezweifle ich...

Grüazi MaXx
Benutzeravatar
MaXx.Grr
 
Beiträge: 820
Registriert: So 14. Mai 2017, 12:19

Re: Ladesäulenstatus API

Beitragvon Zoelibat » Fr 1. Jun 2018, 07:15

User remus hier im Forum hat sich für seine App ChargEV schon damit beschäftigt. Vielleicht fragst du ihn mal.
LETZTE CHANCE: 120-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-160.html#p842101
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3698
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Ladesäulenstatus API

Beitragvon squips » Fr 1. Jun 2018, 10:57

Danke für deine Antwort.
Bei seiner eigenen APP hat er diesen Status auch nicht.
Meine Anfrage bei Cirrantic blieb leider unbeantwortet.
squips
 
Beiträge: 7
Registriert: Fr 20. Apr 2018, 14:48
Wohnort: Ludwigsburg

Re: Ladesäulenstatus API

Beitragvon 4630 » Fr 1. Jun 2018, 11:16

squips hat geschrieben:
Meine Anfrage bei Cirrantic blieb leider unbeantwortet.

Cirrantic / Moovility bekommt den Status von den jeweiligen technischen Backends der Ladesäulen angeliefert, so weit diese eine API (öffentlich oder auf feste Partner beschränkt) anbieten. Entsprechend kann es nicht eine zentrale API für alle Ladepunkte geben, sondern nur je Backend eine eigene.
4630
 
Beiträge: 31
Registriert: So 7. Jan 2018, 12:29

Re: Ladesäulenstatus API

Beitragvon Tho » Fr 1. Jun 2018, 11:17

Cirrantic ist kommunikativ irgendwie sehr still.
Auf meine Anfrage, ob wir die Stati unsere Crowdfunding Ladestationen abliefern und integrieren können, kam auch nie eine Antwort.
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 6962
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Ladesäulenstatus API

Beitragvon squips » Fr 1. Jun 2018, 11:23

Meines Wissens nach holen sich diese Anbieter(Cirrantic etc.) die Informationen von diversen Ladesäulenbetreibern und stellen diese dann aufbereitet zur Verfügung.
Mir würde schon genügen eine API von Ladenetz( Smartlab) nutzen zu können. Darin sind viele Stadtwerke und auch ENBW? vereinigt. Von Smartlab habe ich leider auch keine Antwort bekommen.
squips
 
Beiträge: 7
Registriert: Fr 20. Apr 2018, 14:48
Wohnort: Ludwigsburg

Re: Ladesäulenstatus API

Beitragvon Tho » Fr 1. Jun 2018, 11:29

Das wäre eigentlich ein super OpenData Projekt.
Aber statt dessen verbirgt sich alles in geschlossenen Plattformen.
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 6962
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Ladesäulenstatus API

Beitragvon AndiH » Fr 1. Jun 2018, 13:46

Das sind halt genau die Daten die sich gewinnbringend vom Betreiber vermarkten lassen oder alternativ anderen Gewinn bringen und dem Betreiber des Backend nur mehr Last auf dem Server.

Wäre mal spannend das als Community Projekt z.B. auf Basis von sowas aufzusetzen:
https://github.com/ChargeTimeEU/Java-OCA-OCPP

Löst aber nicht das Problem das die Stationen auch Daten liefern müssen und dazu eine Internet Anbindung in welcher Form auch immer benötigen.
Seit 02/2016 über 2.100 Liter Diesel NICHT verbrannt...
AndiH
 
Beiträge: 1476
Registriert: Mo 22. Feb 2016, 21:49

Re: Ladesäulenstatus API

Beitragvon Tho » Fr 1. Jun 2018, 13:58

Der Belegtstatus ist eine Gewinnbringende Information ? :lol:
Ich weiß ja das ein guter Verkäufer alles verkaufen kann, aber das ist ja nun wirklich zu trivial....
Außerdem ist der Load diese Information bereitzustellen ja nun wirklich minimal, das schafft ein Raspberry für ein paar tausend Säulen.
Auch würde ich das als Betreiber nicht von mir pullen lassen, sondern in die Verzeichnisse pushen denen ich die Daten liefern möchte.
Für die CF Stationen bauen wir das gerade in MQTT.
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 6962
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Anzeige

Nächste

Zurück zu Ladesäulen / Status

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: yxrondo und 2 Gäste