Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Beitragvon StVO » Di 17. Apr 2018, 23:01

So in der Art. Aber nicht Straße, sondern Fahrbahn. Straße umfasst z.B. auch Geh- und Radwege, also den Seitenraum. Fahrbahn hingegen nur "die Fahrbahn". Und nur dort gelten Haltverbote.

Da das offenbar ein Parkplatz ist (Platz im Sinne von Platz), gibt es dort ohnehin keine Fahrbahn im eigentlichen Sinn. Das hat die Rechtsprechung herausgearbeitet. Insofern würde dort auch das Zusatzzeichen "auch auf dem Seitenstreifen" nichts bringen, da dies das Vorhandensein einer Fahrbahn voraussetzt. (ja, ich weiß, Deutschland und die Juristen :lol: )

Jedenfalls dürfte man dort, wenn das Schild denn wirksam wäre, auch Be- und Entladen und zwar ohne Zeitbeschränkung und auch nicht im elektrischen Sinn. Zeichen 286 (eingeschränktes Haltverbot) ist also auch aus diesem Grund suboptimal.

Und ja: Dort gehört Zeichen 314 hin, mit dem Zusatzzeichen "Elektrofahrzeuge während des Ladevorgangs" (ohne das "frei".

Was das Carsharing betrifft: Das Schild ist nur wirkungsloses Blech.
StVO
 
Beiträge: 305
Registriert: Fr 1. Dez 2017, 21:32

Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Beitragvon ZOEmbie » Mi 18. Apr 2018, 18:54

Tach!
Heute haben wir beim Kaufland in Essen-Borbeck mal die neue Säule ausprobiert. Hat auch nach dem Wegräumen der Werbetafel und der Einkaufswagen bestens geklappt. Ein wenig Eigeninitiative muss man halt auch mitbringen... :lol:
Dateianhänge
IMG_20180418_164920[1].jpg
ZOE Intens seit 08/2016
ZOEmbie
 
Beiträge: 18
Registriert: Do 25. Feb 2016, 20:29
Wohnort: Essen

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Beitragvon iOnier » Mi 18. Apr 2018, 18:57

Wo habt ihr das Zeug denn hingestellt - vor die LADErampe? :-D
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/2015
Benutzeravatar
iOnier
 
Beiträge: 3452
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 01:53

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Beitragvon eDEVIL » Mi 18. Apr 2018, 20:06

Krass. Aber das Grillfest kann kommen :lol:
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 12107
Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Beitragvon Frosch_1977 » Mi 18. Apr 2018, 21:05

ZOEmbie hat geschrieben:
Tach!
Heute haben wir beim Kaufland in Essen-Borbeck mal die neue Säule ausprobiert. Hat auch nach dem Wegräumen der Werbetafel und der Einkaufswagen bestens geklappt. Ein wenig Eigeninitiative muss man halt auch mitbringen... :lol:

also das Schild als Ladeplatz Reservierung lasse ich mir ja angehen aber dieser silberne Tausendroller ist ja ein echter dreister Ladesäulenblockierer :lol:

währe cool wenn LAdesäulenblokaden immer so einfach zu beseitigen wären.
MfG
Frosch_1977
Technik: Renault ZOE INTENS - Z.E. 40 (2017-12-29) / CEE +JUICE BOOSTER 2
--> An die Rechtschreibpolizei: Bitte ignorieren Sie mich, da ich ihren Ansprüchen aufgrund meiner Lese-& Rechtschreibschwäche nicht gerecht werde.
Benutzeravatar
Frosch_1977
 
Beiträge: 332
Registriert: Fr 26. Mai 2017, 02:19
Wohnort: Kahlgrund

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Beitragvon prophyta » Mi 18. Apr 2018, 21:41

Das ist doch die Idee, den Ladeplatz mit einem Einkaufswagen blockieren,
der nur mit dem Einwurf einer 1 € Münze frei gemacht werden kann.
Den Einkaufswagen braucht man ja eh zum einkaufen während man lädt.
Und einem Verpenner ist das zu viel Arbeit den platz frei zu machen. :lol:
https://e-golf-forum.de/
Grüße aus dem eVW Forum
Bild
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2730
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 14:47

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Beitragvon Frosch_1977 » Mi 18. Apr 2018, 22:10

prophyta hat geschrieben:
Das ist doch die Idee, den Ladeplatz mit einem Einkaufswagen blockieren,
der nur mit dem Einwurf einer 1 € Münze frei gemacht werden kann.
Den Einkaufswagen braucht man ja eh zum einkaufen während man lädt.
Und einem Verpenner ist das zu viel Arbeit den platz frei zu machen. :lol:

:lol: soweit hab ich oben gar nicht gedacht ich war da mit den Gedanken schon bei dem Schild soweit, dass dafür keiner aussteigen würde der drei plätze weiter auch in eine Lücke kann, aber dann auch glich noch einen "eigens reservierten" Einkaufswagen auf dem LAdeparkplatz das währe natürlich in der Kombination nicht nur eine gute Freihaltefunktion sondern nebenher noch ein echter Mehrwert, vor allem wenn die Säule wie bei unserem Kaufland an einem stelle steht von der man schon ein ordentliches stück unüberdacht zum Einkaufswagendepot muss :lol:

:oops: Verdammt, was man aus heiterem Himmel für egoistische Gedanken entwickeln kann, aber sie fühlen sich gut an :twisted:
MfG
Frosch_1977
Technik: Renault ZOE INTENS - Z.E. 40 (2017-12-29) / CEE +JUICE BOOSTER 2
--> An die Rechtschreibpolizei: Bitte ignorieren Sie mich, da ich ihren Ansprüchen aufgrund meiner Lese-& Rechtschreibschwäche nicht gerecht werde.
Benutzeravatar
Frosch_1977
 
Beiträge: 332
Registriert: Fr 26. Mai 2017, 02:19
Wohnort: Kahlgrund

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Beitragvon Michael_Ohl » Mi 18. Apr 2018, 22:16

Geht leider nicht, wenn man da einen Einkaufswagen hinstellt, stehen nach 30 Minuten 10 Stück da und dann funktioniert das nicht mehr.

Mfg
Michael
Michael_Ohl
 
Beiträge: 1156
Registriert: So 1. Mär 2015, 23:58

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Beitragvon Frosch_1977 » Do 19. Apr 2018, 00:24

Michael_Ohl hat geschrieben:
Geht leider nicht, wenn man da einen Einkaufswagen hinstellt, stehen nach 30 Minuten 10 Stück da und dann funktioniert das nicht mehr.
Mfg
Michael

Müsste dann halt einer ohne kette für einen weiteren Wagen sein ... am besten einer der nicht zum Restlchen System der Einkaufswagen passt, sind wir doch gewohnt dass unsere Fahrzeuge zu den "Anschlüssen" andrer Fahrzeuge inkompatibel sind :lol:
MfG
Frosch_1977
Technik: Renault ZOE INTENS - Z.E. 40 (2017-12-29) / CEE +JUICE BOOSTER 2
--> An die Rechtschreibpolizei: Bitte ignorieren Sie mich, da ich ihren Ansprüchen aufgrund meiner Lese-& Rechtschreibschwäche nicht gerecht werde.
Benutzeravatar
Frosch_1977
 
Beiträge: 332
Registriert: Fr 26. Mai 2017, 02:19
Wohnort: Kahlgrund

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Beitragvon ZehAhEss » Do 19. Apr 2018, 06:35

Und dann verhindern wir, dass sich der Verbrenner auf dem Rückweg von seinem Parkplatz unseren 1 Euro Einkaufswagen holt:

Mit ner Freischaltung des Einkaufswagens via Kaufland-RFID Karte! Und via Roaming geht das dann sogar bei EDEKA.
Benutzeravatar
ZehAhEss
 
Beiträge: 155
Registriert: Do 17. Aug 2017, 15:05

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste