Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Beitragvon Schüddi » Mi 21. Feb 2018, 00:05

Das war mein Subaru Legacy. Damals ein wunderschönes Auto mit seinem 6 Zyl. Boxer.
Schüddi
 
Beiträge: 2338
Registriert: So 23. Okt 2016, 23:43

Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Beitragvon benwei » Mi 21. Feb 2018, 00:05

Stop! Ladesäulenpranger! Bitte mit der SUV-Diskussion aufhören...
Renault ZOE Intens R240, EZ 09/16, seit 07/17
Hyundai IONIQ Elektro Premium - bestellt: 13.06.18 - zugelassen 27.06.18 - abgeholt 02.07.18
Wallbox ABL eMH1 11kW mit 7m Typ2
Benutzeravatar
benwei
 
Beiträge: 809
Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
Wohnort: nähe Braunschweig

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Beitragvon tohe1979 » Fr 23. Feb 2018, 20:38

benwei hat geschrieben:
Stop! Ladesäulenpranger! Bitte mit der SUV-Diskussion aufhören...
+ 1000000000000000000000

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
Auto 1: Seit 27.11.17: Hyundai IONIQ Electric Style in Blazing Yellow (Sangl Nr. 249) :hurra: :hurra:
Auto 2: Bis jetzt: Opel Zafira Tourer wird ersetzt durch: irgendwas mit genug kWh und 7 Sitzen
Benutzeravatar
tohe1979
 
Beiträge: 154
Registriert: Do 13. Apr 2017, 10:34

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Beitragvon Misterdublex » Sa 24. Feb 2018, 20:07

Heute musste ich auch erstmals Hilfe von Dritterseite holen um laden zu können. Ich hatte keine Lust 5 km weiter zu fahren, mir dann ein Busticket zu kaufen um dann zurück zu fahren.

Anruf bei der 110 in Essen führte zur Problemlösung, 15 min später waren beide Verbrenner weg und ich konnte laden.
E-Golf300-Fahrer als [b]Familienerstwagen[\b]
smart Ed (451) als Pendelauto
Misterdublex
 
Beiträge: 1232
Registriert: Mi 6. Aug 2014, 23:07
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Beitragvon c.becker.88 » Sa 24. Feb 2018, 20:49

Ich fahre seit 7 Tagen E-Auto.

Heute ging die 2. Privatanzeige beim Ordnungsamt bezüglich zugeparkter Ladesäulen raus.

Man man...
Dateianhänge
3392A710-28E5-445E-A498-2C0EE48F4EA7.jpeg
seit 02/18: ZOE Q210 Intens (EZ 10/2013), 74.000km
seit 09/18: Smart ForTwo 451 ED (EZ 12/2013), 11.500km
Tesla Model 3 reserviert 8-)
Elektromobilität ist keine Frage der Kosten, der Ladung oder der Reichweite - sie ist eine Frage der WERTE!
Benutzeravatar
c.becker.88
 
Beiträge: 173
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 23:17
Wohnort: Kassel

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Beitragvon mifrjoar » Sa 24. Feb 2018, 20:51

Heute im Loop5 (Einkaufszentrum) in Weiterstadt an der A5:
20180224_151212_001[1].jpg
Loop 5 in Weiterstadt an der A5

kaum war ich mit meiner ZOE vom Ladeplatz weg stand ein weiterer Verbrenner da.
mifrjoar
 
Beiträge: 157
Registriert: So 6. Aug 2017, 16:43

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Beitragvon Misterdublex » Sa 24. Feb 2018, 21:23

@C.Becker.88:
An die Privatanzeigen gewöhnst du dich schnell.
Um Porto zu sparen, schicke ich mittlerweile nur noch alle 7 Tage einen B4-Umschlag mit der "Wochenausbeute" an das Ordnungsamt. Diese Woche leider 4 Fahrer mit Kreuz bei "Behinderung".

Zwei weitere hat die Polizei direkt entfernen lassen damit ich laden kann. Es nervt mittlerweile einfach nur noch, ich parke doch auch nicht vor einer Zapfsäule.

Zu Anfang war meine Hemmschwelle bei der Privatanzeige hoch, besonders auch bei meiner Frau, heute schien sie sogar für das entfernen lassen Verständnis gehabt zu haben.
E-Golf300-Fahrer als [b]Familienerstwagen[\b]
smart Ed (451) als Pendelauto
Misterdublex
 
Beiträge: 1232
Registriert: Mi 6. Aug 2014, 23:07
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Beitragvon Misterdublex » Sa 24. Feb 2018, 21:24

mifrjoar hat geschrieben:
Heute im Loop5 (Einkaufszentrum) in Weiterstadt an der A5:
20180224_151212_001[1].jpg

kaum war ich mit meiner ZOE vom Ladeplatz weg stand ein weiterer Verbrenner da.


Ich sehe da aber auch keine entsprechende Beschilderung nach StVO.
E-Golf300-Fahrer als [b]Familienerstwagen[\b]
smart Ed (451) als Pendelauto
Misterdublex
 
Beiträge: 1232
Registriert: Mi 6. Aug 2014, 23:07
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Beitragvon GcAsk » Sa 24. Feb 2018, 21:28

Wieso Porto? Sollte mittlerweile auch problemlos über Mail gehen, zumindest hier laut Ordnungsamt bzw. Stadt Frankfurt. Die Polizei Frankfurt will mit Ladesäulen-Prangern nämlich nicht genervt werden (verständlicherweise, die haben auch anderes zu tun).
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
Folg mir auf Twitter :-)
Benutzeravatar
GcAsk
 
Beiträge: 2173
Registriert: Do 5. Mai 2016, 20:43

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Beitragvon Misterdublex » Sa 24. Feb 2018, 21:35

GcAsk hat geschrieben:
Wieso Porto? Sollte mittlerweile auch problemlos über Mail gehen, zumindest hier laut Ordnungsamt bzw. Stadt Frankfurt. Die Polizei Frankfurt will mit Ladesäulen-Prangern nämlich nicht genervt werden (verständlicherweise, die haben auch anderes zu tun).


Privatanzeige per Mail wird nicht akzeptiert, habe ich schon probiert.
Hier in Essen macht das Ordnungsamt von Samstag 17h bis Montag 7h die Rollläden dicht. Da hilft dir dann die Polizei.

Allgemeine Frage:

Was kostet eigentlich "Verbrenner auf für E-Fz reserviertem Stellplatz geparkt"? (Mit Behinderung/ohne Behinderung)
E-Golf300-Fahrer als [b]Familienerstwagen[\b]
smart Ed (451) als Pendelauto
Misterdublex
 
Beiträge: 1232
Registriert: Mi 6. Aug 2014, 23:07
Wohnort: Ruhrgebiet

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ecopowerprofi und 10 Gäste