Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Beitragvon Smartpanel » Mo 13. Nov 2017, 20:13

Diesen genialen Zuparkschutz muss ein entnervter E-Auto-Fahrer der Stadtwerke Bochum in Auftrag gegeben haben:
Ladesäulenschutz Pylonen Stadtwerke Bochum.jpg

https://www.ew-magazin.de/stadtwerke-bo ... tionen-an/
Diesel Weg wird kein leichter sein ...
Kia Soul EV - 27kWh - EZ 07/16 - 32tkm - Tagesreichweite 800km, mit Kundenbesuch, bei herbstlichen Temperaturen
PV-Tankstelle 10kWp - jedes 285Wp Panel ermöglicht 45.000km Fahrt - CO2-arm zu 2ct/km Energiekosten
Benutzeravatar
Smartpanel
 
Beiträge: 324
Registriert: Sa 16. Jan 2016, 16:26
Wohnort: D-82...

Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Beitragvon eDEVIL » Di 14. Nov 2017, 09:22

Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11250
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Beitragvon PeterHusum » Di 14. Nov 2017, 16:17

Gerade bei Vw in Flensburg. War aber so nett und hat ein Auto weggefahren. Zum Glück noch kein Feierabend hier.
Dateianhänge
20171114_160427.jpg
SANGL KONA Reserviert, Nr. 59, hoffe Lieferung noch 2018 :mrgreen:
Benutzeravatar
PeterHusum
 
Beiträge: 176
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 12:38
Wohnort: Husum

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Beitragvon gekfsns » Di 14. Nov 2017, 19:28

Ein VW Händler wo man wirklich auch an die Säule ran kommt, dachte sowas gibt es gar nicht.
Beim Händler in Freising wurde der Schnellader zu 100% von eigenen Fahrzeugen blockiert, hab mich gewundert dass dann tatsächlich Mal der Platz frei war. Nach dem Fehlereintrag im GE Verzeichnis war mir auch klar wieso :)
Ioniq Electric - bestellt als #29 in der Ioniq Zentrale Landsberg 11/16 - on the road seit 21.12.16
Mach mit beim eRUDA 2018 Ioniq Team
gekfsns
 
Beiträge: 1249
Registriert: Do 22. Sep 2016, 17:51

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Beitragvon St3ps » Di 14. Nov 2017, 19:45

Vermutlich wird den Händlern die Ladestation aufgezwungen. Also in eine Ecke wo sie nicht stört. :D
Hyundai IONIQ Elektro (Marina Blau) mit Schiebedach und in Premium-Qualität. Bestellt am 07.06.17 (31.01.17) beim Autohaus Darmas in Wattenscheid. Produziert: check, Auf Kreuzfahrt: check, geliefert: Mitte/Ende November angepeilt.
St3ps
 
Beiträge: 672
Registriert: Do 8. Jun 2017, 18:05

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Beitragvon gekfsns » Di 14. Nov 2017, 20:08

Steht eigentlich direkt an der Einfahrt und damit wurde fast ununterbrochen ein e-up an CCS geladen.
Ich find es schade um die teure Technik, würde ja gerne teure Ladegebühren dafür bezahlen wenn ich mal dringend paar kWh auffüllen muss.
Ioniq Electric - bestellt als #29 in der Ioniq Zentrale Landsberg 11/16 - on the road seit 21.12.16
Mach mit beim eRUDA 2018 Ioniq Team
gekfsns
 
Beiträge: 1249
Registriert: Do 22. Sep 2016, 17:51

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Beitragvon dreas » Mi 15. Nov 2017, 07:09

Zum Thema VW. In Stuttgart wurde ein neue VW/Seat Autohaus gebaut aber ohne Ladestation auf Nachfrage wurde gesagt das es auch nicht geplant ist.
Im anderen VW Autohaus ein paar Km weiter ist seit Monaten die ABB Ladestation (CCS) defekt und keinen interessiert es. Selbst nach mehrere Email und Telefonate kümmert sich keiner drum. Hat den Anschein das VW nicht so richtig mitmachen möchte.
dreas
 
Beiträge: 20
Registriert: Mi 1. Mär 2017, 17:50
Wohnort: Stuttgart

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Beitragvon Schüddi » Mi 15. Nov 2017, 07:50

Ähnlich auch bei Audi in Reutlingen. Ladeplatz sowohl morgens als auch abends zugeparkt und wenn man sein Auto voll abgibt bekommt man es restlos leer zurück. Man hätte als Service das Kundenfahrzeug auch mal anschließen können bis zur Abholung.
Fand ich schade
Schüddi
 
Beiträge: 825
Registriert: So 23. Okt 2016, 23:43

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Beitragvon sengewald » Mi 15. Nov 2017, 07:57

Das gleiche Problem hier in Trier:
https://www.goingelectric.de/stromtanks ... se-5/8479/

Anscheinend hat VW da ein allgemeines Problem. Naja, laut Ankuendigung wird sich 2025 alles schlagartig aendern und bis dahin weiter wie bisher.
sengewald
 
Beiträge: 108
Registriert: Mi 11. Mai 2016, 09:01
Wohnort: Besseringen, germany

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Beitragvon SL4E » Mi 15. Nov 2017, 08:17

Nicht schon wieder das leidige VW Ladesäulen Thema... Das ist nämlich bei allen Händlern so ein Problem, nicht nur bei VW. Gerne mache ich mal Fotos hier von Kia/Hyundai mit dem CCS Lader oder diversen Renault Ladesäulen :evil:
Lieber jetzt elektrisch fahren, als noch länger warten!
SL4E
 
Beiträge: 2031
Registriert: Do 3. Mär 2016, 12:51

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste