Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Beitragvon ecopowerprofi » Do 17. Aug 2017, 16:21

Hugo Gold hat geschrieben:
Du wohnst in Voerde und kennst dich so gut aus in Flensburg

Man muss nur das Impressum der Stadtwerke lesen:
Die Stadtwerke Flensburg GmbH ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung.

Daher Stadt und Stadtwerke sind zwei paar Schuhe.

Hugo Gold hat geschrieben:
Dafür müssen die wissen, wer die gedruckt hat

Das Internet vergisst nix. Den Link hast Du doch selber eingestellt.

Hugo Gold hat geschrieben:
So und nun geh und bau was immer du auch machst zu Ende, wenn es denn stimmt!

Wenns fertig ist kann ich Dir ein Foto schicken. Aber so argumentieren nur solche denen nix anderes einfällt.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr.
3x Renault ZOE, Stromtankstelle ecoLOAD 22kW mit Typ2 öffentlich und kostenlos 24/7
Benutzeravatar
ecopowerprofi
 
Beiträge: 1804
Registriert: So 6. Dez 2015, 08:16
Wohnort: 46562 Voerde

Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Beitragvon Hugo Gold » Do 17. Aug 2017, 17:58

ecopowerprofi hat geschrieben:
Hugo Gold hat geschrieben:
Du wohnst in Voerde und kennst dich so gut aus in Flensburg

Man muss nur das Impressum der Stadtwerke lesen:
Die Stadtwerke Flensburg GmbH ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung.

Daher Stadt und Stadtwerke sind zwei paar Schuhe.

Hugo Gold hat geschrieben:
Dafür müssen die wissen, wer die gedruckt hat

Das Internet vergisst nix. Den Link hast Du doch selber eingestellt.

Hugo Gold hat geschrieben:
So und nun geh und bau was immer du auch machst zu Ende, wenn es denn stimmt!

Wenns fertig ist kann ich Dir ein Foto schicken. Aber so argumentieren nur solche denen nix anderes einfällt.


Ja, du hast Recht ( das willst du Ja) und ich hoffentlich jetzt meine Ruhe!
Renault Zoe Intens EZ 04/2017 (Name: Wilde Hilde)
Abgas- und Schummel-Software frei :mrgreen:
Benutzeravatar
Hugo Gold
 
Beiträge: 59
Registriert: Mi 9. Mär 2016, 18:06

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Beitragvon Pfälzer68 » Do 17. Aug 2017, 18:20

Hi.

O.T. Mir ist es ganz recht wenn Forumsmitglieder auch auf rechtliche Aspekte hinweisen. :mrgreen:

Zur Sache...

IMG_20170816_121253.jpg

IMG_20170816_121303.jpg

Gestern in HD im Neuenheimer Feld/Uniklinikum. Netterweise haben die SW HD da eine Säule mit 2x Typ2 und 2x Schuko hingestellt. Gaaaanz hinten, aber trotzdem für Parkplatzschnorrer noch interessant... Parken kostet in der Gegend halt Geld...

Der Tesla stand press auf dem Platz, ist auch ein bisserl eng dort, und war am Typ 2 angestöpselt.. Der Audi aber eben nicht, noch nicht mal gescheit geparkt, schon gar nicht in "Laderichtung" :?:

Geschickterweise ist die Straße dort zu ende ( Poller) und eine Seite mit einem Rohrbügel verengt so das ich mich mit dem T noch dazuquetschen konnte und mit der 10m Schukoleitung auch laden ( auf der Tesla-Seite).

Als ich nach 30 Min. wieder zurück war stand der Audi "richtig" herum (immer noch zu weit auf der Straße...) und hing mit einer niegelnagelneuen gelben Typ2-Leitung an der anderen Säulenseite :D
Der hatte wohl gesehen das ich ein Photo gemacht hatte... :mrgreen:

Immerhin Lernfähig...

Btw.:
Kann man bei den E-Trons eigentlich von aussen irgendwie sehen ob geladen wird? Die Säule hat kein Display.
Pfälzer68
 
Beiträge: 24
Registriert: Do 8. Sep 2016, 12:00
Wohnort: DüW

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Beitragvon Bernd_1967 » Do 17. Aug 2017, 19:05

Bei VW blinkt eine grüne LED zwischen 100% und ca. 50%, also bei GTE wie bei e-Golf, neben dem Stecker.
Vermutlich macht das Audi ähnlich.
Wenn voll, ist sie dauerhaft an.
e-Golf seit 08.06.2017 (mit CCS und Wärmepumpe)
Passat Variant GTE seit 06.02.2017
PV-Anlage
Benutzeravatar
Bernd_1967
 
Beiträge: 1580
Registriert: So 28. Feb 2016, 12:05
Wohnort: Neuerkirch

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Beitragvon Dr.Forcargo » Do 17. Aug 2017, 23:29

Und er parkt direkt vor dem Fahrradständer. Ist das so gewollt vom Säulenbetreiber?
Seit Anfang Juli endlich elektrisch unterwegs
Benutzeravatar
Dr.Forcargo
 
Beiträge: 185
Registriert: Do 20. Aug 2015, 14:02
Wohnort: Dortmund Schüren

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Beitragvon mobafan » Fr 18. Aug 2017, 08:52

Bernd_1967 hat geschrieben:
Bei VW blinkt eine grüne LED zwischen 100% und ca. 50%, also bei GTE wie bei e-Golf, neben dem Stecker.


<Kleinigkeitskrämer>
Nein, blinken tut sie, wenn eine Ladezeit eingestellt ist, der Wagen aber noch nicht lädt. Beim Laden pulsiert die LED (Änderungen der Helligkeit/Intensität in einer Art Sinusverlauf).
</Kleinigkeitskrämer>
mobafan
 
Beiträge: 107
Registriert: So 9. Jul 2017, 22:14

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Beitragvon prophyta » Fr 18. Aug 2017, 09:09

Dr.Forcargo hat geschrieben:
Und er parkt direkt vor dem Fahrradständer. Ist das so gewollt vom Säulenbetreiber?

Ganz bestimmt nicht.
Denn wenn schon Fahrräder vorm Lagebeginn dort stehen würden, müsste er ja auch weiter auf der Straße stehen.
Ich bin dabei ! 2. e-Golf-Treffen in Moers am 06. und 07 Oktober 2017
http://ogy.de/54mn
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2541
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 14:47

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Beitragvon Bernd_1967 » Fr 18. Aug 2017, 09:43

mobafan hat geschrieben:
Bernd_1967 hat geschrieben:
Bei VW blinkt eine grüne LED zwischen 100% und ca. 50%, also bei GTE wie bei e-Golf, neben dem Stecker.


<Kleinigkeitskrämer>
Nein, blinken tut sie, wenn eine Ladezeit eingestellt ist, der Wagen aber noch nicht lädt. Beim Laden pulsiert die LED (Änderungen der Helligkeit/Intensität in einer Art Sinusverlauf).
</Kleinigkeitskrämer>



Bezieht sich Dein Kommentar dann auf Audi?
e-Golf seit 08.06.2017 (mit CCS und Wärmepumpe)
Passat Variant GTE seit 06.02.2017
PV-Anlage
Benutzeravatar
Bernd_1967
 
Beiträge: 1580
Registriert: So 28. Feb 2016, 12:05
Wohnort: Neuerkirch

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Beitragvon mobafan » Fr 18. Aug 2017, 10:09

Auf VW (Passat GTE).
mobafan
 
Beiträge: 107
Registriert: So 9. Jul 2017, 22:14

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Beitragvon Pfälzer68 » Fr 18. Aug 2017, 11:11

Hi.

Das mit dem Parken vor dem Fahrradständer ist so gewollt, da sind übergangsweise laminierte Schilder auf dem Boden angebracht mit der Bitte dort keine Räder abzustellen. Die müssen wohl noch das "Facilitymanagement" dazu bringen den Teil der Ständer abzubauen. :mrgreen:

Die LED... sitzt dann wohl im "Schacht" unter dem Audizeichen? Muss ich mir mal beim Fuck...ääääh, FAG Händler anschauen... 8-)
Pfälzer68
 
Beiträge: 24
Registriert: Do 8. Sep 2016, 12:00
Wohnort: DüW

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste