Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Beitragvon KleinerEisbaer » Sa 17. Nov 2018, 11:56

mobafan hat geschrieben:
zerstört.

:o :?: Du meinst ein Wischer, der im Herbst/Winter mit Blättern, Dreck und Eis zukämpfen hat, wird durch einen Zettel zerstört?
#5XXX
Benutzeravatar
KleinerEisbaer
 
Beiträge: 338
Registriert: Do 7. Jun 2018, 14:19

Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Beitragvon Tobi42 » Sa 17. Nov 2018, 13:39

mobafan hat geschrieben:
Und wieder jemand unfähiges, der ihm aus Rache den Scheibenwischer zerstört. :?


Wenn wirklich jemand ein Auto / einen Scheibenwischer so konstruiert, dass dieser kaputt geht, wenn er zwei Millimeter gelupft wird, um einen Zettel drunter zu schieben, dann hat jemand anders was verkehrt gemacht, nicht der mit dem Zettel. :!:

Ich glaube es ehrlich gesagt nicht, dass der Wischer zerstört wird (wenn vorsichtig ein Papier drunter geschoben wird).
Gruß Tobi

eGolf 300 seit März 2018
Benutzeravatar
Tobi42
 
Beiträge: 89
Registriert: Di 5. Sep 2017, 23:07

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Beitragvon Berndte » Sa 17. Nov 2018, 14:17

mobafan hat geschrieben:
Und wieder jemand unfähiges, der ihm aus Rache den Scheibenwischer zerstört. :?

Wieviele "zerstörte Scheibenwischer" hattest du denn schon?
Ist das Markenspezifisch so? Dann rate ich von BMW wegen der leicht brechenden Scheibenwischer in Zukunft besser ab?
Ein Glück sind diese bei meinem Kangoo und Zoe nicht so empfindlich. Da kann man ruhig auch mal ein wenig beherzter das Eis im Winter entfernen und die Wischer anheben zum Eiskratzen.
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 6230
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Beitragvon J_W » Sa 17. Nov 2018, 15:10

Autohof Hamm-Uentrop
1. Std lang ist am Zitrönchen niemand aufgetaucht....
Bild
“Forget range and state of charge - Just go for it.”
eRockit (human hybrid), E-Up (2015) ,Smart 44 (02/18), KTM Mighty, Bluegen,I-Pace (10/2018)
Benutzeravatar
J_W
 
Beiträge: 243
Registriert: Mo 30. Mär 2015, 17:13

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Beitragvon benwei » Sa 17. Nov 2018, 15:40

Da Autohof, gehört die Kiste wahrscheinlich einem Angestellten dort... schon an mehreren Autohöfen Derartiges erlebt.
Renault ZOE Intens R240, EZ 09/16, seit 07/17
Hyundai IONIQ Elektro Premium - bestellt: 13.06.18 - zugelassen 27.06.18 - abgeholt 02.07.18
Wallbox ABL eMH1 11kW mit 7m Typ2
Benutzeravatar
benwei
 
Beiträge: 801
Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
Wohnort: nähe Braunschweig

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Beitragvon ecopowerprofi » Sa 17. Nov 2018, 15:42

J_W hat geschrieben:
Autohof Hamm-Uentrop

Wärst Du mit dem Fotoapperat/Smartphone mal 10 m Richtung Westen gegangen, dann hättest Du eine wunderschöne Aufnahme vom Sonnenuntergang gehabt. Aber für die Schönheiten der Natur hat man keine Augen, wenn man andere anschwärzen will.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr.
3x Renault ZOE, Stromtankstelle ecoLOAD 22kW mit Typ2 öffentlich und kostenlos 24/7
Benutzeravatar
ecopowerprofi
 
Beiträge: 3263
Registriert: So 6. Dez 2015, 07:16
Wohnort: 46562 Voerde

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Beitragvon Helfried » Sa 17. Nov 2018, 15:44

ecopowerprofi hat geschrieben:
dann hättest Du eine wunderschöne Aufnahme vom Sonnenuntergang gehabt.


Vielleicht hat er diese im SUV-Forum (SonnenUntergangsVoto-Forum) gepostet, wie es sich gehört? ;)
Helfried
 
Beiträge: 8905
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Beitragvon J_W » Sa 17. Nov 2018, 16:10

die Überlandleitung hätte das Bild versaut. Konnte den SUG aber im Restaurant genießen.
VG
jörg
“Forget range and state of charge - Just go for it.”
eRockit (human hybrid), E-Up (2015) ,Smart 44 (02/18), KTM Mighty, Bluegen,I-Pace (10/2018)
Benutzeravatar
J_W
 
Beiträge: 243
Registriert: Mo 30. Mär 2015, 17:13

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Beitragvon Berndte » Sa 17. Nov 2018, 18:16

Ein schönes Foto.
Der vollelektrische i-Pace lädt genüsslich den letzten Rest Sonnenstrom und genießt die Aussicht beim Schnellllader.
An der Freileitung wartet schon der Windstrom für die Nacht.
Der Knalltreibling ist beschämt und dreht sich weg um seine Tränen zu verbergen...

Hach... werde ganz romantisch :oops:
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 6230
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Beitragvon ecopowerprofi » Sa 17. Nov 2018, 18:39

Früher hieß es am Ende des Films: Und sie ritten den Sonnenuntergang entgegen.
Heute heißt es am Ende des Films: Und sie luden ihr Auto mit Sonnenstrom bis die Sonne unterging.
:oops:
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr.
3x Renault ZOE, Stromtankstelle ecoLOAD 22kW mit Typ2 öffentlich und kostenlos 24/7
Benutzeravatar
ecopowerprofi
 
Beiträge: 3263
Registriert: So 6. Dez 2015, 07:16
Wohnort: 46562 Voerde

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: keyman, StefOnBike und 5 Gäste