Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Beitragvon energieingenieur » Do 18. Okt 2018, 09:48

Gibt es zu dem Bild weitere Hinweise, wie die Besitz-/Nutzungsverhältnisse des Ladepunktes sind?
Denn auf dem Bild sieht es für mich so aus, als ob Fahrzeuge und Ladepunkte zur gleichen Firma gehören. Falls dem so ist, dann ist es doch völlig in Ordnung wie die Autos stehen - egal, ob angeschlossen oder nicht. Dann ist es die alleinige Entscheidung des Eigentümers, wie er seine Ladepunkte und Fahrzeuge nutzt oder abstellt.
energieingenieur
 
Beiträge: 1723
Registriert: Do 13. Jun 2013, 18:04

Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Beitragvon 76275er » Do 18. Okt 2018, 09:57

Die Ladesäule ist als allgemeine gekennzeichnet https://my.freshmile.com/map mit ENTZ1 https://my.freshmile.com/charge/ENTZ1 aber ja, Säule und Autos waren vom Anbieter. Dafür gabs ja noch ne zweite Säule dort die ich hier aufnehmen lass
BMW i3 @ yello-connect Edition (94ah)
Volvo V70 D4 - Diesel Familienschiff
76275er
 
Beiträge: 213
Registriert: Fr 18. Aug 2017, 19:55

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Beitragvon Berndte » Do 18. Okt 2018, 14:33

Unser Firmenwagen hat auch seine eigene Ladessäule mit festem Stellplatz (Kennzeichen an der Wand).
Diese Lademöglichkeit kann auch zusätzlich zur anderen Säule von Kunden genutzt werden.
Aber ab und zu steht der Firmenwagen auch an seinem Platz ohne angesteckt zu sein... wird mehrmals am Tag für Kurzstrecke genutzt und meist nur Abends angesteckt.
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 6150
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Beitragvon glasi70 » Do 18. Okt 2018, 17:43

Vorgestern in Stuttgart. Endlich hat die Stadt Schilder an der Säuile aufgestellt. Dort halten sowieso regelmäßig Transporter. Hinzu stand noch ein andere aber der BEV stand mindestens 1 Stunde uneingesteckt. Und wenn er nur einen kostenlosen (wobei er dort ja theoretisch sogar abgeschleppt werden würde) hätte er mit ein bisschen suchen locker einen gefunden. Ich verstehe sowas leider nicht....
Dateianhänge
WP_20181015_001.jpg
glasi70
 
Beiträge: 113
Registriert: Fr 24. Nov 2017, 19:47

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Beitragvon Beachwood » Do 18. Okt 2018, 18:55

Ludwigsburg Innenstadt. 2 Plätze, einer davon mit Taxi belegt. Diesel Taxi ! Pfui.

Der Taxifahrer sollte es eigentlich wissen.
Dateianhänge
LB10.jpg
Beachwood
 
Beiträge: 30
Registriert: Di 31. Okt 2017, 13:06

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Beitragvon 0x00 » Do 18. Okt 2018, 19:07

BMW Fahrer braucht gleich beide Plätze... wobei vorne vielleicht noch eine Zoe Platz gehabt hätte
Dateianhänge
20181018_170609.jpg
Blog: Hyundai Kona EV in Acid Yellow - Erster Eindruck: https://e-klar.xyz/2018/11/07/erster-ei ... id-yellow/
0x00
 
Beiträge: 804
Registriert: Do 18. Aug 2016, 13:15
Wohnort: Wien

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Beitragvon StVO » Do 18. Okt 2018, 21:24

glasi70 hat geschrieben:
Vorgestern in Stuttgart.
Hast du auch ein Foto von der Vorderseite? Mich würde mal das unterste Schild interessieren.
StVO
 
Beiträge: 311
Registriert: Fr 1. Dez 2017, 20:32

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Beitragvon glasi70 » Fr 19. Okt 2018, 10:01

StVO hat geschrieben:
glasi70 hat geschrieben:
Vorgestern in Stuttgart.
Hast du auch ein Foto von der Vorderseite? Mich würde mal das unterste Schild interessieren.


Kann ich machen. Ist aber glaub die normale Stuttgart Beschilderung. E-Fahrzeug(symbol) während des Ladens frei, oder sö ähnlich
glasi70
 
Beiträge: 113
Registriert: Fr 24. Nov 2017, 19:47

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Beitragvon glasi70 » Fr 19. Okt 2018, 10:03

Beachwood hat geschrieben:
Ludwigsburg Innenstadt. 2 Plätze, einer davon mit Taxi belegt. Diesel Taxi ! Pfui.

Der Taxifahrer sollte es eigentlich wissen.


Hm, wenn ich es richtig sehe, sitzt der Fahrer in seinem Taxi, oder? Dann könnte ich ihn ja zumindest bitten wegzufahren
glasi70
 
Beiträge: 113
Registriert: Fr 24. Nov 2017, 19:47

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Beitragvon Rainbow » Sa 20. Okt 2018, 00:19

0x00 hat geschrieben:
BMW Fahrer braucht gleich beide Plätze... wobei vorne vielleicht noch eine Zoe Platz gehabt hätte

Ein Smart würde auch gehen ;)
Smart ed
Rainbow
 
Beiträge: 421
Registriert: Mo 12. Mär 2018, 19:56
Wohnort: Münster

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste