Ladesäulen Sindelfinger Wald

Ladesäulen Sindelfinger Wald

Beitragvon AxElli » So 26. Feb 2017, 10:57

Nun bin ich letztem Monat einem Ladeproblem mit meiner Zoe aufgesessen, obwohl die Ladesäule noch gar nicht funktionierte.
Wahnsinn :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Also, seit gestern ist die Rastanlage Sindelfinger Wald offiziell freigegeben (lt. Kreiszeitung BB).......
Problemloses laden aller Fahrzeuge ist nun auch hier gewährleistet :lol: :lol: :lol: :lol:
Schönen Sonntag

Axel
Dateianhänge
1488099409418-23078666.jpg
Don't worry, be happy :lol:
AxElli
 
Beiträge: 19
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 13:12
Wohnort: Weil im Schönbuch

Anzeige

Re: Ladesäulen Sindelfinger Wald

Beitragvon Poolcrack » So 26. Feb 2017, 11:15

Danke für die Information. Das erklärt nun endlich, wieso mir bisher nichts abgezogen wurde und wieso der Pauschalpreis auf 5€ gesenkt wurde. Nur für die Presse!
i3 BEV (SW: I001-17-07-500), BJ 04/2014, LL >96.000 km, Gesamtschnitt 12,8 kWh/100 km netto
Model ≡ r≡s≡rvi≡rt
Mitglied bei Electrify-BW e.V.
Nordkap-Winter-Tour
Benutzeravatar
Poolcrack
 
Beiträge: 2230
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 19:34

Re: Ladesäulen Sindelfinger Wald

Beitragvon SamMum » So 26. Feb 2017, 16:06

Hallo,
Sindelfinger Wald ist doch nur "west", also nur von in Richtung Süden zu erreichen, oder?

Zumindest der Karte nach sieht es so aus.

Gruß Sam
SamMum
 
Beiträge: 81
Registriert: Mi 20. Jul 2016, 19:46

Re: Ladesäulen Sindelfinger Wald

Beitragvon Fidel » So 26. Feb 2017, 16:58

Richtung Süden bzw. Osten.
Fidel
 
Beiträge: 364
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 20:18

Re: Ladesäulen Sindelfinger Wald

Beitragvon Poolcrack » So 26. Feb 2017, 19:11

Grundsätzlich verläuft die A8 von Ost nach West (oder andersrum) statt von Nord nach Süd. An der Stelle ist, bedingt durch die Topologie, eine lange Steigung in Nord-Süd-Richtung leichter zu bauen..
i3 BEV (SW: I001-17-07-500), BJ 04/2014, LL >96.000 km, Gesamtschnitt 12,8 kWh/100 km netto
Model ≡ r≡s≡rvi≡rt
Mitglied bei Electrify-BW e.V.
Nordkap-Winter-Tour
Benutzeravatar
Poolcrack
 
Beiträge: 2230
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 19:34

Re: Ladesäulen Sindelfinger Wald

Beitragvon SamMum » Mo 27. Feb 2017, 10:11

Also, an der Raststätte verläuft die A8 in Nord/Süd-Richtung. Siehe Karte.
Mit ging es aber primär darum, dass die Raststätte nur von einer Autobahnseite zu erreichen ist.
Damit ist die Ladestation für die Gegenseite verloren.

Gruß Sam
SamMum
 
Beiträge: 81
Registriert: Mi 20. Jul 2016, 19:46

Re: Ladesäulen Sindelfinger Wald

Beitragvon AxElli » Mo 27. Feb 2017, 13:40

Die Raststätte ist nur aus Richtung Karlsruhe, bzw. Heilbronn erreichbar. Ob es eine Schleichweg gibt ist mir leider nicht bekannt.
Don't worry, be happy :lol:
AxElli
 
Beiträge: 19
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 13:12
Wohnort: Weil im Schönbuch

Re: Ladesäulen Sindelfinger Wald

Beitragvon Poolcrack » Mo 27. Feb 2017, 14:26

Es gibt eine Weg am Rand der Raststätte und eine Zufahrt, die aber für den öffentlichen Verkehr abgesperrt ist. An einer Stelle kommt der Weg den Parkplätzen recht nahe, dort versperren aber Findlinge den Weg über den Grünstreifen. Das ganze wäre nicht so tragisch wenn man am AB-Kreuz Stuttgart wenden könnte, aber das geht seit dem letzten Umbau nicht mehr. Am AB-Dreieck Leonberg kann nämlich wenden.
i3 BEV (SW: I001-17-07-500), BJ 04/2014, LL >96.000 km, Gesamtschnitt 12,8 kWh/100 km netto
Model ≡ r≡s≡rvi≡rt
Mitglied bei Electrify-BW e.V.
Nordkap-Winter-Tour
Benutzeravatar
Poolcrack
 
Beiträge: 2230
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 19:34

Re: Ladesäulen Sindelfinger Wald

Beitragvon Fidel » Mo 27. Feb 2017, 23:02

Poolcrack hat geschrieben:
Grundsätzlich verläuft die A8 von Ost nach West (oder andersrum) statt von Nord nach Süd. An der Stelle ist, bedingt durch die Topologie, eine lange Steigung in Nord-Süd-Richtung leichter zu bauen..

Nur um das mal zu präzisieren: das Stück zwischen Leonberg und Kreuz Stuttgart ist eigentlich A8 (Ost-West) und A81 (Nord-Süd) zugleich. Die Raststätte Sindelfingen ist leider eine der wenigen, die nur in einer Fahrtrichtung erreichbar ist. Wer aus Süden oder Osten kommt muss da große Umwege in Kauf nehmen, die nächsten T&R sind je nach Richtung ca. 20-50 km entfernt.
Fidel
 
Beiträge: 364
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 20:18

Anzeige


Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: yxrondo und 5 Gäste