Ladesäule-Messemodus - wie erkennen?

Ladesäule-Messemodus - wie erkennen?

Beitragvon systematic » Do 26. Jan 2017, 09:02

Dass Ladesäulen nicht unbedingt mit zugänglichen Preisinformationen glänzen, wissen wir. Man steht vor der Säule und weiß nicht, was nun der Preis ist. Oder läuft die Säule sogar (noch) im Messemodus? Daher die Frage: Wie erkenne ich als Verbraucher, ob eine Säule (die vielleicht erst seit kurzem am Netz hängt) noch im Messemodus läuft und somit kostenlos ist?
BMW i3 Fluid Black / 60 Ah / Schnelllader
https://twitter.com/i3fahrer
systematic
 
Beiträge: 270
Registriert: So 8. Jan 2017, 15:28

Anzeige

Re: Ladesäule-Messemodus - wie erkennen?

Beitragvon Tho » Do 26. Jan 2017, 09:06

Wenn du dein Kabel ansteckst und Strom fließt, dann ist die Säule im Messemodus. :D
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 6958
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Ladesäule-Messemodus - wie erkennen?

Beitragvon systematic » Do 26. Jan 2017, 09:13

Tho hat geschrieben:
Wenn du dein Kabel ansteckst und Strom fließt, dann ist die Säule im Messemodus. :D

Das ist richtig. Aber nicht selten muss man eine RFID-Karte dagegen halten, damit man überhaupt an das Menü gelangt. Bei Allego ist es zum Beispiel so.
BMW i3 Fluid Black / 60 Ah / Schnelllader
https://twitter.com/i3fahrer
systematic
 
Beiträge: 270
Registriert: So 8. Jan 2017, 15:28

Re: Ladesäule-Messemodus - wie erkennen?

Beitragvon TeeKay » Do 26. Jan 2017, 09:29

Dann geh am besten davon aus, dass abgerechnet wird.
Autor wurde von Elon Musks Mutter und Tesla Aufsichtsratsmitglied Antonio J. Gracias bei Twitter blockiert
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 12857
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Ladesäule-Messemodus - wie erkennen?

Beitragvon Langsam aber stetig » Do 26. Jan 2017, 09:43

Wenn Du einen RFID-Personalausweis benutzt, und es auch funktioniert, ist es wahrscheinlich kostenlos.
Benutzeravatar
Langsam aber stetig
 
Beiträge: 1144
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 14:30

Re: Ladesäule-Messemodus - wie erkennen?

Beitragvon p.hase » Do 26. Jan 2017, 10:15

und genau deswegen scheitert die e-mobilität bei uns. mangels transparenz und verlässlichkeit. wozu eigentlich ein messemodus? weils mal wieder defelt ist? also geniessen wir unsere e-autos und laden mit ökostrom zuhause. :D
4S Notladekabel RENAULT ZOE 10+14A, 6m TYP2 Kabel für LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius. DIE perfekte WALLBOX, 295€!
4S e-NV200 Evalia, 05/16, 22km, 21900€
4S ZOE BOSE 41kWh R90, 05/17, 23Tkm, 18490€
4S ZOE ZEN 41kWh R90, 02/17, 12Tkm, 17900€
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6660
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Ladesäule-Messemodus - wie erkennen?

Beitragvon Tho » Do 26. Jan 2017, 10:17

Ich denke der Messemodus war initial für Messen und Austellungen gedacht. :lol:
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 6958
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Ladesäule-Messemodus - wie erkennen?

Beitragvon systematic » Do 26. Jan 2017, 10:18

Tho hat geschrieben:
Ich denke der Messemodus war initial für Messen und Austellungen gedacht. :lol:

Und um neue Ladesäulen einzuweihen.
BMW i3 Fluid Black / 60 Ah / Schnelllader
https://twitter.com/i3fahrer
systematic
 
Beiträge: 270
Registriert: So 8. Jan 2017, 15:28

Re: Ladesäule-Messemodus - wie erkennen?

Beitragvon systematic » Do 26. Jan 2017, 10:21

Grund meiner Frage ist: In der Umgebung haben wir zahlreiche Stationen, die neu sind und im sogenannten Messemodus laufen. Wie lange dieser Zustand bleibt, weiß keiner. Ich will nur vermeiden, dass ich eines Tages volllade (in der Hoffnung, ist kostenlos) und dann eine böse Überraschung erlebe und zu Allego-Wucherpreisen abgerechnet werde.
BMW i3 Fluid Black / 60 Ah / Schnelllader
https://twitter.com/i3fahrer
systematic
 
Beiträge: 270
Registriert: So 8. Jan 2017, 15:28

Re: Ladesäule-Messemodus - wie erkennen?

Beitragvon TeeKay » Do 26. Jan 2017, 13:27

Das ist doch das geniale an diesen Gratisphasen, die auffällig regelmäßig deutlich länger dauern, als offiziell angekündigt. Niemand weiß dann sicher, was es kostet oder ob er überhaupt noch laden kann. Das ist perfekt unterschwellige Emobilitätsverhinderung. Bestes Beispiel Tschechien: Ewig und 3 Tage gratis und barrierefrei. Aber nur an den Schnellladern, nicht an AC-Säulen. Und dann ohne Ankündigung von heut auf morgen: Bezahlschranke. Chip gibts für 240 Euro im Jahr mit 10 Tagen Vorlaufzeit in Prag. Wer denkt sich solche kranken Sachen aus? Die Betreiber werden sich immer damit rausreden, dass man froh sein soll, solange gratis geladen zu haben. Man hätte ja eigentlich schon vor 12 Monaten die Bezahlschranke runterlassen wollen.
Autor wurde von Elon Musks Mutter und Tesla Aufsichtsratsmitglied Antonio J. Gracias bei Twitter blockiert
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 12857
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Anzeige

Nächste

Zurück zu Ladesäulen / Status

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste