Laden am Flughafen Straßburg? BMW i3

Laden am Flughafen Straßburg? BMW i3

Beitragvon 76275er » Mo 15. Okt 2018, 07:51

Hallo in die Runde,
ich muss am Mittwochabend jmd am Flughafen abholen und überlege die ganze Zeit mit dem Dieselchen zu fahren oder mit dem i3 (94aH).
Weg sind rund 120km einfach mit Autobahn d.h. der Akku wird auf dem Heimweg 100% leer sein und da nochmal 45min laden will ich dem Fluggast nicht zumuten. Mit dem 5Zylinder Dieselchen wäre die Strecke kein Thema
Ich könnte nochmal auf der Deutschen Seite (https://www.goingelectric.de/stromtankstellen/Deutschland/Appenweier/Autobahnraststaette-Renchtal-West-A5/18142/) an der Autobahn auf dem Hinweg nachladen aber reicht das?
Wo kann man da gut & vorallem 100%ig laden? Wäre das erste mal das ich <> DE lade
Karte hab ich die EnBW-App + die Yello-Ladekarte sowie die Maingau-Karte
Danke euch :)
BMW i3 @ yello-connect Edition (94ah)
Volvo V70 D4 - Diesel Familienschiff
76275er
 
Beiträge: 213
Registriert: Fr 18. Aug 2017, 19:55

Anzeige

Re: Laden am Flughafen Straßburg? BMW i3

Beitragvon geko » Mo 15. Okt 2018, 08:50

Für 120 km benötigst du mit Vmax 120 km/h beim i3 94Ah rund 75-80% Akku, keine 100%. Fahr voll los und lade kurz vor dem Flughafen Straßbourg am Autohof in Kehl (Allego, nutzbar mit Maingau) auf 90-95% auf - das geht beim i3 ja recht fix. Dann kommst du ohne Zwischenstopp auch wieder heim.
emobly. Das Magazin für Elektroautos. Unabhängig. Authentisch. Elektrisch.
geko
 
Beiträge: 2358
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 07:27
Wohnort: München

Re: Laden am Flughafen Straßburg? BMW i3

Beitragvon 76275er » Mo 15. Okt 2018, 14:25

Danke Dir.
Die 100% waren auf die Gesamtstrecke bezogen so dass ich ohne Nachladen die 100% irgendwo unterwegs bekommen würde. Ich fahr abends so dass hier zu 120km/h noch Heizung und ggfls. Klimaanlage dazu kommt.

Aber es bestätigt mich:
Ich kann in Renchtal oder aber in Kehl nachtanken. Macht am Ende ~20km Unterschied aus. Ich würde dann eher die Stelle in Renchtal nehmen und die in Kehl testen. Der i3 hat zum Glück CCS mit dabei so dass das tanken nicht viel ausmachen sollte.

Is halt schade, dass der Flughafen selbst auch wenn er klein ist keine Möglichkeit hat
BMW i3 @ yello-connect Edition (94ah)
Volvo V70 D4 - Diesel Familienschiff
76275er
 
Beiträge: 213
Registriert: Fr 18. Aug 2017, 19:55

Re: Laden am Flughafen Straßburg? BMW i3

Beitragvon backblech » Di 16. Okt 2018, 08:43

Gönne doch deinem Besuch die Ruhe im i3 nach dem Krach im Flieger.
Seit wir den i3 haben ist der Touran nicht mehr aus dem Landkreis rausgekommen, außer nach Korsika weil da Ladestationen echt rar sind und weil der i3 einfach viel schöner fährt.
BMW i3 60Ah seit 04/17
backblech
 
Beiträge: 406
Registriert: Mo 17. Apr 2017, 16:57

Re: Laden am Flughafen Straßburg? BMW i3

Beitragvon 76275er » Mi 17. Okt 2018, 20:11

Sooo, kleines Fazit:
Renchtal ist gut zum laden und ausgeschildert
Kehl halt ich für kritisch da direkt daneben der LKW Autohof ist, war bei mir frei
Flughafen Straßburg:
Es gibt eine Säule gaaaanz hinten wo ein Typ1 auf Typ2 hing, Freischaltung per plugsurfing
Aber: auf dem Parkplatz P3 gibt es 4 Ladeoptionen (hab Typ2 genutzt) Bild und Details sende ich noch hier hin damit se aufgenommen wird. Wieder geht da nur plugsurfing
BMW i3 @ yello-connect Edition (94ah)
Volvo V70 D4 - Diesel Familienschiff
76275er
 
Beiträge: 213
Registriert: Fr 18. Aug 2017, 19:55


Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste