..........

Re: Keine Ladestation Meßstetten, Albstadt, Wehingen, Goshei

Beitragvon Fluencemobil » So 12. Mär 2017, 20:58

Wenn selbst nichts machen kannst, hier brauchst du nur einen Standort finden.

marktplatz/gefoerderte-ladestation-fuer-dein-gewerbe-oder-deine-gemeinde-t22155.html

Evt braucht die Gemeinde ja fuer ihre Autos noch einen carport, denn mit solar wird es günstiger.
10% Rabatt für alle Elektroautofahrer auf Brillen und Kontaktlinsen bei http://www.optikanton.de/
Benutzeravatar
Fluencemobil
 
Beiträge: 1675
Registriert: So 16. Mär 2014, 09:23
Wohnort: Erfurt

Anzeige

Re: Keine Ladestation Meßstetten, Albstadt, Wehingen, Goshei

Beitragvon apfelessig » So 12. Mär 2017, 21:33

Spüli hat geschrieben:
Verstehe das Gejaule nicht. Die Gegend ist doch 1a versorgt. Fahr mal in die Lausitz, da hast Du einen Grund zum Jammern.


Dann komm doch mal in die Gegend und tanke in den genannten Orten, Städten ein E-Auto öffentlich auf.

Bist im ADAC Mitglied ? Denn sonst gehts weiter zu Fuß. :D


Als kleines Beispiel wie toll die Ingenieure in Deutschland sind : :D

1+1 = 7 :mrgreen:

44 Polizei E-Autos und 1 Ladesäule
https://www.youtube.com/watch?v=-BgW2YqhuFE
apfelessig
 
Beiträge: 14
Registriert: So 12. Mär 2017, 19:02

Re: Keine Ladestation Meßstetten, Albstadt, Wehingen, Goshei

Beitragvon mlie » So 12. Mär 2017, 22:43

Rumjammern hilft nun mal keinem.
Selbst eine Lademöglichkeit schaffen und für die öffentlichkeit bereitstellen, ggf mit Abrechnung, fertig.
Oder aus der unterentwickelten Region wegziehen.
Oder die Firmen ansprechen.
Rat und Verwaltung anschreiben.

Aber sich vorm PC zu setzen und in Foren rumjammern, wie scheiße das doch ist, erzeugt keine einzige Ladestation...
145 Mm elektrisch ab 11/2012.

Bevor man den 200. Tröt zu einem längst ausdiskutierten Sachverhalt aufmacht, IMMER erstmal die Suche benutzen. Es gibt in diesem Forum KEIN Elektroautothema, welches nicht schon längst abschliessend diskutiert wurde!
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3245
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 09:43
Wohnort: Nordkreis Celle

Re: Keine Ladestation Meßstetten, Albstadt, Wehingen, Goshei

Beitragvon p.hase » So 12. Mär 2017, 22:52

nebenan wird eine musikschule gebaut für +5.000.000€. ladesäule im 9500 seelen-dorf fehlanzeige gemäss dem motto "die leute kommen nur zum sparen, die sollen zuhause aufladen!"
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel, u.a für Smart, i3, IONIQ, Prius, MS, etc.
VERKAUFE ZOE INTENS R240, 12200km, neuwertig, 03/2016, 13500€ inkl. MwSt.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5634
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Keine Ladestation Meßstetten, Albstadt, Wehingen, Goshei

Beitragvon joschka » Mo 13. Mär 2017, 09:45

fallt doch nicht wieder auf sowas rein.....

frohes schaffen :roll:
gruesse aus dem sueden 8-)
joschka

ze40 seit 24.03.17
Benutzeravatar
joschka
 
Beiträge: 324
Registriert: Mo 7. Nov 2016, 06:19
Wohnort: Göppingen

Re: Keine Ladestation Meßstetten, Albstadt, Wehingen, Goshei

Beitragvon p.hase » Mo 13. Mär 2017, 09:53

häng dich da mit dran! die verantwortlichen findet man in sekunden. nur - bürgermeistersäulen sind nur sinnvoll vor wahlen und als ersatz für printanzeigen in tageszeitungen. einzig 3fach-schnelllader sind wertvoll.
Dateianhänge
schwaebische20170105.jpg
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel, u.a für Smart, i3, IONIQ, Prius, MS, etc.
VERKAUFE ZOE INTENS R240, 12200km, neuwertig, 03/2016, 13500€ inkl. MwSt.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5634
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Keine Ladestation Meßstetten, Albstadt, Wehingen, Goshei

Beitragvon prophyta » Mo 13. Mär 2017, 12:10

Wer wirklich möchte.............!
Oder doch nur ein Troll ?
Trotzdem noch ein Tipp.

Die B 463 würde sich doch im Bereich Albstadt anbieten.

allego sucht aktuell nach Standortpartnern

http://fast-e.eu/standortpartner/

http://fast-e.eu/standortpartner/#standortcheck
https://evw-forum.de/
Grüße aus dem eVW Forum
Bild
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2565
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 13:47

Re: Keine Ladestation Meßstetten, Albstadt, Wehingen, Goshei

Beitragvon apfelessig » Mo 13. Mär 2017, 16:53

Albstadt schläft, da gibts kein Autohaus das sowas will
apfelessig
 
Beiträge: 14
Registriert: So 12. Mär 2017, 19:02

Re: Keine Ladestation Meßstetten, Albstadt, Wehingen, Goshei

Beitragvon Fluencemobil » Mo 13. Mär 2017, 17:03

Dann komm doch mal in die Gegend und tanke in den genannten Orten, Städten ein E-Auto öffentlich auf.

Bist im ADAC Mitglied ? Denn sonst gehts weiter zu Fuß. :D


Dann komm mal nach Gotha, der Kreis mit der größten Industrieproduktion in Thüringen. In der Stadt 0 (null) öffentliche Ladestationen, aber 45.000 Einwohner.
Und keinen ADAC.
Adelig sind sie auch ein wenig. http://www.gotha.de/ ;)
Stadtverwaltung Gotha
Bürgertelefon
Telefon: 03621 222-222
Einfach aus der Ferne mal anrufen, ob man in die Stadt auch mit einem Elektroauto kommen kann.
10% Rabatt für alle Elektroautofahrer auf Brillen und Kontaktlinsen bei http://www.optikanton.de/
Benutzeravatar
Fluencemobil
 
Beiträge: 1675
Registriert: So 16. Mär 2014, 09:23
Wohnort: Erfurt

Re: Keine Ladestation Meßstetten, Albstadt, Wehingen, Goshei

Beitragvon prophyta » Mo 13. Mär 2017, 17:10

apfelessig hat geschrieben:
Albstadt schläft, da gibts kein Autohaus das sowas will


Autohaus versteht sich, aber wie wäre es mit den genannten Supermärkten.
https://evw-forum.de/
Grüße aus dem eVW Forum
Bild
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2565
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 13:47

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Ladesäulen / Status

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste