innogy Ladesäule Rasthof Lennhof West an der A1 bei Herdecke

innogy Ladesäule Rasthof Lennhof West an der A1 bei Herdecke

Beitragvon Ufofant210 » Sa 28. Okt 2017, 10:41

Ich war gestern auf meiner ersten etwas längeren Tour mit meinem neuen i3 und wollte an der Raststätte Lennhof West auf der A1 am CCS aufladen. Leider tat sich bei meinen diversen Anschlussversuchen überhaupt gar nichts und auch an Typ 2 brach eine Ladung immer nach ca 30 Sekunden ab. Ein Anruf bei der Hotline und ein Neustart der Ladesäule brachte leider keine Verbesserung. Der Mitarbeiter an der Hotline meinte, dass dort eine neue Trafostation gebaut worden sei und auch seit 7 Tagen keiner mehr an CCS geladen habe, was komisch wäre. Offensichtlich kommt aber keiner auf die Idee, den Fehler mal zu beheben...

Habe hier beim Verzeichnis der Elektrosäulen auch im Nachgang festgestellt, dass andere User dort ebenfalls Probleme mit CCS hatten, aber mit Typ 2 laden konnten, was bei mir leider auch nicht klappte.

Ist schon ärgerlich und ein bisschen demotivierend, wenn gleich der erste Versuch schiefgeht. Bin dann im EcoPro+ nach Hause gezuckelt und mit knapp 5% Restladung noch ziemlich sicher angekommen.

Ist schon schade, dass die Infrastruktur einen schon nach so kurzer Betriebszeit im Stich lässt. Die Säule steht dort ja noch nicht so lange...
BMW i3 BEV (94Ah) fluid black - seit 20.10.2017 rein elektrisch unterwegs
Ufofant210
 
Beiträge: 29
Registriert: Do 10. Aug 2017, 07:31

Anzeige

Re: innogy Ladesäule Rasthof Lennhof West an der A1 bei Herd

Beitragvon HubertB » So 29. Okt 2017, 12:55

Wenn da die Trafostation erneuert wurde dann besteht ja Hoffnung dass irgendwann DC und AC gleichzeitig gehen. Das ging ja wegen geringer Anschlussleistung nicht.
Vielleicht soll das schon so sein und beim Umkonfigurieren der Säule ist was schief gelaufen. (Reine Spekulation)
Twizy seit 3/2015, Zoe Q210 12/2015-11/2017, Ioniq seit 12/2017
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 22kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 2460
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 23:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Re: innogy Ladesäule Rasthof Lennhof West an der A1 bei Herd

Beitragvon Ufofant210 » Mo 30. Okt 2017, 11:54

Wollen wir es mal hoffen. Am Freitag war es auf jeden fall sehr ärgerlich, dass gar keine der Lademöglichkeiten funktionierte...
BMW i3 BEV (94Ah) fluid black - seit 20.10.2017 rein elektrisch unterwegs
Ufofant210
 
Beiträge: 29
Registriert: Do 10. Aug 2017, 07:31

Re: innogy Ladesäule Rasthof Lennhof West an der A1 bei Herd

Beitragvon Dr.Forcargo » Do 2. Nov 2017, 22:35

Ich fahre da morgen auf dem Weg nach Köln vorbei und schaue mal, ob sich etwas am Status geändert hat.
Seit Anfang Juli endlich elektrisch unterwegs
Benutzeravatar
Dr.Forcargo
 
Beiträge: 318
Registriert: Do 20. Aug 2015, 14:02
Wohnort: Dortmund Schüren

Re: innogy Ladesäule Rasthof Lennhof West an der A1 bei Herd

Beitragvon JuGoing » Do 2. Nov 2017, 23:35

HubertB hat geschrieben:
Wenn da die Trafostation erneuert wurde dann besteht ja Hoffnung dass irgendwann DC und AC gleichzeitig gehen. Das ging ja wegen geringer Anschlussleistung nicht.

https://www.goingelectric.de/stromtankstellen/Deutschland/Hagen/Autobahnraststaette-Lennhof-West-A1/18242/
Unter den Hinweisen steht dort ja schon, dass es geht.
10/13 PV 9,75 kWp (Ost / West) & Pelletsheizung ÖkoFen 25 kW mit 15 qm Solarthermie
02/17 Hauskraftwerk E3/DC S10E12 mit 13,8 kWh Batteriekapazität und Notstromversorgung
06/17 ZOE R90 ZE 40 22 kW
11/17 Sion vorbestellt
JuGoing
 
Beiträge: 766
Registriert: So 16. Okt 2016, 20:46
Wohnort: 58300 Wetter

Re: innogy Ladesäule Rasthof Lennhof West an der A1 bei Herd

Beitragvon JuGoing » Do 2. Nov 2017, 23:38

Dr.Forcargo hat geschrieben:
Ich fahre da morgen auf dem Weg nach Köln vorbei und schaue mal, ob sich etwas am Status geändert hat.

Vielleicht guckst du auch in Ehrenberg vorbei, wenn du Zeit hast.
10/13 PV 9,75 kWp (Ost / West) & Pelletsheizung ÖkoFen 25 kW mit 15 qm Solarthermie
02/17 Hauskraftwerk E3/DC S10E12 mit 13,8 kWh Batteriekapazität und Notstromversorgung
06/17 ZOE R90 ZE 40 22 kW
11/17 Sion vorbestellt
JuGoing
 
Beiträge: 766
Registriert: So 16. Okt 2016, 20:46
Wohnort: 58300 Wetter

Re: innogy Ladesäule Rasthof Lennhof West an der A1 bei Herd

Beitragvon Dr.Forcargo » Fr 3. Nov 2017, 07:41

Da sollte zu machen sein.
Seit Anfang Juli endlich elektrisch unterwegs
Benutzeravatar
Dr.Forcargo
 
Beiträge: 318
Registriert: Do 20. Aug 2015, 14:02
Wohnort: Dortmund Schüren

Re: innogy Ladesäule Rasthof Lennhof West an der A1 bei Herd

Beitragvon JuGoing » Fr 3. Nov 2017, 07:47

Dr.Forcargo hat geschrieben:
Da sollte zu machen sein.

Dankeschön.
Gemeldet habe ich Ehrenberg und Kucksiepen (das ist die Gegenseite) schon, aber noch keine Antwort von Guy erhalten.
10/13 PV 9,75 kWp (Ost / West) & Pelletsheizung ÖkoFen 25 kW mit 15 qm Solarthermie
02/17 Hauskraftwerk E3/DC S10E12 mit 13,8 kWh Batteriekapazität und Notstromversorgung
06/17 ZOE R90 ZE 40 22 kW
11/17 Sion vorbestellt
JuGoing
 
Beiträge: 766
Registriert: So 16. Okt 2016, 20:46
Wohnort: 58300 Wetter

Re: innogy Ladesäule Rasthof Lennhof West an der A1 bei Herd

Beitragvon Dr.Forcargo » Fr 3. Nov 2017, 08:08

Ach so, da stehen schon betriebsbereite Säulen? Dann ist der Weg nach Köln ja richtig langweilig.
Seit Anfang Juli endlich elektrisch unterwegs
Benutzeravatar
Dr.Forcargo
 
Beiträge: 318
Registriert: Do 20. Aug 2015, 14:02
Wohnort: Dortmund Schüren

Re: innogy Ladesäule Rasthof Lennhof West an der A1 bei Herd

Beitragvon Ufofant210 » Fr 3. Nov 2017, 09:40

Dr.Forcargo hat geschrieben:
Ich fahre da morgen auf dem Weg nach Köln vorbei und schaue mal, ob sich etwas am Status geändert hat.


Dann bin ich mal auf die Rückmeldung gespannt. Auf meine Email an innogy mit der Fehlermeldung ist bis heute keine Antwort gekommen...
BMW i3 BEV (94Ah) fluid black - seit 20.10.2017 rein elektrisch unterwegs
Ufofant210
 
Beiträge: 29
Registriert: Do 10. Aug 2017, 07:31

Anzeige

Nächste

Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Accuquäler und 1 Gast