Hinweiszettel, Sticker etc. für Falschparker

Re: Hinweiszettel, Sticker etc. für Falschparker

Beitragvon proton56 » Mi 22. Nov 2017, 16:02

carstenb hat geschrieben:
Ich würde noch den Entwurf hier in die Runde werfen:

hinweiszettel.pdf

Format A6, 3pt Anschnitt. Quelldaten für Scribus kann ich gerne auf Anfrage per PM zur Verfügung stellen, wenn jemand daran weiterbasteln möchte (oder mit Druckprofilen arbeiten möchte).

Daumen hoch!
Schön sachlich und unemotional. So kann der Betroffene das annehmen.
Ioniq Style bestellt am 20.6.17, evtl. Liefertermin März/April 18 - Stornierung am 15.11.
ersetzt durch Premium in platinum silver am 15.11.
Surrt durch München und weiter seit 21.12.2017
Benutzeravatar
proton56
 
Beiträge: 145
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 16:21
Wohnort: München

Anzeige

Re: Hinweiszettel, Sticker etc. für Falschparker

Beitragvon Langsam aber stetig » Mo 11. Dez 2017, 13:33

Wie wäre es mit einem Zettel, der auf den ersten Blick wie ein Knöllchen aussieht? À la: "Beim nächsten mal ist es vielleicht ein Knöllchen, diesmal nur ein freundlicher Hinweis."
Benutzeravatar
Langsam aber stetig
 
Beiträge: 1024
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 14:30

Re: Hinweiszettel, Sticker etc. für Falschparker

Beitragvon LX84 » Di 12. Dez 2017, 20:43

Wir vom ZOE Club Austria haben auch solche Kärtchen entworten - für Verbrenner, Schnarchlader und Nicht-Lader.
Kann man gegen Produktionskosten und Postversand (ohne Gewinn für uns) hier bestellen:
Ja ich denke auch, "Information" ist die beste Methode, um Leute aufzuklären. Unsere Hinweiskärtchen gibts hier:
http://www.zoe-club-austria.at/main/pro ... eiskarten/

Hinweiskarten_1080.jpg
>>> Renault ZOE Intens - Black Pearl mit 17"+ Wallb-e ECO 11kW + BMW iCCB <<<
Bild
Renault bring-your-friends Codes ab 2015: w5a128778 w5a128780 w5a12880 w5a128802 w5a128815
Benutzeravatar
LX84
 
Beiträge: 834
Registriert: Do 5. Dez 2013, 20:16
Wohnort: Wels, OÖ

Re: Hinweiszettel, Sticker etc. für Falschparker

Beitragvon mkhler » Mo 25. Dez 2017, 13:41

Nachdem ich vor Kurzem an einer Ladesäule ( 3 Parkplätze ) 2 Verbrenner stehen sah, fragte ich den Verbrenner Fahrer mal ob ich mal an seiner Tankstelle parken soll. Er das geht ja gar nicht. Ist ja mehr als frech. ich dann. Ok was anderes machen sie gerade auch nicht. Roter Kopf, glaub passiert nicht mehr. Evtl sollte man die Leute wirklich mal direkt klarmachen, warum es kein Parkplatz für Verbrenner ist.
mkhler
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 25. Dez 2017, 12:47

Re: Hinweiszettel, Sticker etc. für Falschparker

Beitragvon lukaso » Do 28. Dez 2017, 10:14

Nachdem ich nun letztens bei einem Spaziergang über die Situation unten gestolpert bin hab ich mich auch dazu entschlossen mir Hinweisflyer zu drucken und ins Auto zu legen (danke für die vielen Tipps und Texte hier, hab eine etwas "entschärftere" abgeleitet). Ich war hier zwar nicht direkt betroffen (musste nicht laden) fand das aber schon sehr Frech. Vorallem sind die beiden 5 Stunden später immer noch dort gestanden und es waren direkt daneben circa 50 freie Parkplätze ...

20171225_130150.jpg


Der Parkplatz war hier zwar nicht explizit fürs Laden ausgewiesen, aber ich würde mir hier schon erwarten dass man sich auch 10 meter weiter einparken kann ...
lukaso
 
Beiträge: 16
Registriert: Di 5. Sep 2017, 17:28

Re: Hinweiszettel, Sticker etc. für Falschparker

Beitragvon joschka » Do 28. Dez 2017, 11:26

ganz kühl und sachlich .... zunächst mal sind die ordnungsbehörden bzw. die ortsverwaltung am dransten ..... man kann sowas niemandem vorhalten, der sich ggf. auch noch rechtlich korrekt verhält....

ultimative massnahme nr 1 muss!!! sein, dass die behörde eindeutig (und verbrenner- bzw. nicht-lader-restriktiv) beschildert - bestenfalls so wie es jetzt mancherorts losgeht mit uneingeschränktem haltverbot - dann kann ggf. sogar abgeschleppt werden.

wenn die eindeutige beschilderung gegeben ist, halte ich einen klaren aber emotionslosen sachlichen hinweis für die richtige maßnahme - als flyer oder kleine karte .... so wie die autohändler zb.
gruesse aus dem sueden 8-)
joschka

ze40 seit 24.03.17
Benutzeravatar
joschka
 
Beiträge: 322
Registriert: Mo 7. Nov 2016, 06:19
Wohnort: Göppingen

Re: Hinweiszettel, Sticker etc. für Falschparker

Beitragvon jaale » Sa 13. Jan 2018, 07:59

Zur Info: Ich habe mir das Design von Greenhorn (siehe erster Post) auf Visitenkarten drucken lassen, die 500 Stück werde ich aber (hoffentlich) alleine nie aufbrauchen.

Falls jemand welche haben möchte gebe ich gerne zum Selbstkostenpreis ab: 0,04€ pro Stück + Porto. Bei Interesse einfach eine PN schicken.
Peugeot iOn Modell 2017: Bild
Benutzeravatar
jaale
 
Beiträge: 54
Registriert: Sa 24. Dez 2016, 10:23
Wohnort: Lahr

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Kukki und 4 Gäste