Hinweiszettel, Sticker etc. für Falschparker

Re: Hinweiszettel, Sticker etc. für Falschparker

Beitragvon prophyta » So 23. Apr 2017, 12:13

Ich lese: Sollten Sie Interesse an Elektromobilität haben ...................

Manchmal reicht auch ein Satz für Werbung.
z.B Ich bin doch nicht blöd..... ;) Und jeder weiß, Achtung ! Werbung !

Aber egal. Der Text sollte möglichst kurz und schmerzfrei sein und für jeden verständlich.
https://e-golf-forum.de/
Grüße aus dem eVW Forum
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2777
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 13:47

Anzeige

Re: Hinweiszettel, Sticker etc. für Falschparker

Beitragvon 7of99 » Mo 24. Apr 2017, 13:16

Ich hab da neulich auch Langeweile gehabt und mir ein paar
Sprüche ausgedacht. Auf DinA4 doppelseitig ausdrucken, längs und quer halbieren
und schon hat man 4 Zettel, die man von innen und außen bewundern kann.
Hab auch schon mehrere Reaktionen darauf beobachtet. Zu 75% wird gelesen
und dann die Beschilderung noch mal kontrolliert. Also ein Hoffnungsschimmer,
Vielleicht?!

Falschparker1.pdf
(233.38 KiB) 116-mal heruntergeladen

Falschparker2.pdf
(241.6 KiB) 107-mal heruntergeladen

Falschparker3.pdf
(241.27 KiB) 110-mal heruntergeladen
7of99
 
Beiträge: 30
Registriert: Di 24. Mai 2016, 06:45

Re: Hinweiszettel, Sticker etc. für Falschparker

Beitragvon 7of99 » Mo 24. Apr 2017, 13:16

Und hier noch einer:
Falschparker4.pdf
(241.21 KiB) 106-mal heruntergeladen


Gruß
Anja
7of99
 
Beiträge: 30
Registriert: Di 24. Mai 2016, 06:45

Re: Hinweiszettel, Sticker etc. für Falschparker

Beitragvon umrath » Mo 24. Apr 2017, 16:07

Ich bin kein großer Freund dieser oberlehrerhaft wirkenden Zettel. Ich kann den Frust ja gut verstehen aber meistens erreicht mal mit freundlichen, aufklärenden Zetteln erheblich mehr.
IONIQ Premium Blazing Yellow "Bumblebee" 05.04.2017-18.11.2018
Kona Premium Grey #34 seit 22.11.2018
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2824
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:46
Wohnort: Regensburg

Re: Hinweiszettel, Sticker etc. für Falschparker

Beitragvon prophyta » Mo 24. Apr 2017, 16:31

Kannst du uns den hier mal bitte hochladen.
https://e-golf-forum.de/
Grüße aus dem eVW Forum
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2777
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 13:47

Hinweiszettel, Sticker etc. für Falschparker

Beitragvon umrath » Mo 24. Apr 2017, 16:50

Ich habe keinen eigenen Zettel sondern benutze aktuell den ebenfalls aus diesem Forum stammenden:

Hinweis_Falschparker.pdf
(75.81 KiB) 108-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von umrath am Mo 24. Apr 2017, 22:33, insgesamt 1-mal geändert.
IONIQ Premium Blazing Yellow "Bumblebee" 05.04.2017-18.11.2018
Kona Premium Grey #34 seit 22.11.2018
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2824
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:46
Wohnort: Regensburg

Re: Hinweiszettel, Sticker etc. für Falschparker

Beitragvon gekfsns » Mo 24. Apr 2017, 19:10

@umrath,
Danke - der gefällt mir !
gekfsns
 
Beiträge: 1994
Registriert: Do 22. Sep 2016, 17:51

Re: Hinweiszettel, Sticker etc. für Falschparker

Beitragvon geko » Mo 24. Apr 2017, 19:37

Ich finde ihn zu "defensiv". Hängen bleibt, dass E-Auto Fahrer in ihrer Mobilität grundsätzlich erstmal eingeschränkt sind aufgrund der kleinen Reichweiten. Meine Erfahrung in Zusammenhang mit Hinweiszetteln: Je offizieller sie aussehen, desto besser. Am besten auf rötlichem oder grünlichen Papier. Das Halteverbots-Schild auf jeden Fall draufsetzen und Behörden-Sprache. Inkl. des HInweises, dass das Kennzeichen erfasst wurde.
emobly. Das Magazin für Elektroautos. Unabhängig. Authentisch. Elektrisch.
geko
 
Beiträge: 2391
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 07:27
Wohnort: München

Re: Hinweiszettel, Sticker etc. für Falschparker

Beitragvon gekfsns » Mo 24. Apr 2017, 20:52

Geschmacksache,
mir hat vor fast 20 Jahren ein Anwohner einen Zettel an die Scheibe geheftet dass ich in der Spielstraße nur an den markierten Stellflächen parken darf - wusste ich damals echt nicht. Die unfreundliche Formulierung hat mich damals geärgert.
gekfsns
 
Beiträge: 1994
Registriert: Do 22. Sep 2016, 17:51

Re: Hinweiszettel, Sticker etc. für Falschparker

Beitragvon Schneemann » Di 25. Apr 2017, 10:58

Gefällt mir alles nicht. Die einen sind zu unfreundlich und sorgen für Unverständnis, Ignoranz oder Trotzreaktionen, die andere betonen die Eingeschränktheit des E-Autos. Weder so noch so macht man Werbung. Ich würde einen solchen Hinweis auf jeden Fall freundlich beginnen und höflich beenden.

So in etwa würde ich mir das vorstellen:

Lieber Verkehrsteilnehmer,

möglicherweise haben Sie nicht bemerkt, dass Sie auf einem für Elektroautos reservierten Parkplatz vor einer Ladesäule parken. Für ein einvernehmliches Miteinander im Straßenverkehr ist Rücksichtnahme unerlässlich. Bitte halten Sie Ladepunkte für Elektroautos frei.

Vielen Dank
Meine Erfahrungen mit der E-Mobilität auf Kennzeichen E

In the year 5555
Your arms hanging limp at your sides
Your legs got nothing to do
Some machine’s doing that for you
Benutzeravatar
Schneemann
 
Beiträge: 997
Registriert: Di 31. Mai 2016, 17:49
Wohnort: Quickborn-Heide

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: tohe1979 und 4 Gäste