Hamburg Rechtliches

Hamburg Rechtliches

Beitragvon Elektronator » Di 6. Feb 2018, 12:53

Wenn ein Verbrenner auf einem Ladesäulen Parkplatz parkt, kann man ihn dann abschleppen lassen? Wenn ja, wo ruft man an?

Nebenfrag: Auf welche Art bezahlt ihr das Laden an der Ladesäule in Hamburg?
Elektronator
 
Beiträge: 82
Registriert: Mi 22. Nov 2017, 14:59

Anzeige

Re: Hamburg Rechtliches

Beitragvon esykel » Di 6. Feb 2018, 18:36

Elektronator hat geschrieben:
Wenn ein Verbrenner auf einem Ladesäulen Parkplatz parkt, kann man ihn dann abschleppen lassen? Wenn ja, wo ruft man an?

Nebenfrag: Auf welche Art bezahlt ihr das Laden an der Ladesäule in Hamburg?

Geht ueber die Polizei, die hat Vertragsabschleppfirmen.Bezahlt wird wie ueberall mit RFID Chip oder Kartenleser an der Säule,je nach Vertragspartner z.B. Vattenfall,Hamburg Energie, TNM usw.Manche nutzen auch die Möglichkeit per SMS.
:mrgreen: LG esykel
jag älskar Elbilar,Amatörradio,Spårvagn och det hele Norrland :mrgreen: :lol:ZOE Intens Z 40
Benutzeravatar
esykel
 
Beiträge: 843
Registriert: Mo 8. Mai 2017, 15:16
Wohnort: 22041 HH

Re: Hamburg Rechtliches

Beitragvon Michael_Ohl » Di 6. Feb 2018, 19:24

Einfach zum Ballindamm Nummer 1 fahren, Auto an der Ladesäule davor abstellen und Ladekarte beantragen bei Hamburg Energie. Karte gibt's zum mitnehmen.
Abschleppen geht im Hamburg am schnellsten über die 110. Diese Woche schon zwei mal. Dazu kommen noch regelmäßige Anrufe bei DriveNow damit die Ihre Autos auch mal von den Ladesäulen entfernen. Heuet am Gertruden Kirchhof und am Ballindamm standen deren Kisten mal wider 3 Stunden an den Säulen einfach die 0800 72340701 anrufen und mitteilen, das man in einer halben Stunde die Rennleitung um Hilfe bitten müsse, dann beeilen die sich wirklich.

mfG
Michael
Michael_Ohl
 
Beiträge: 1151
Registriert: So 1. Mär 2015, 23:58

Re: Hamburg Rechtliches

Beitragvon Elektronator » Di 6. Feb 2018, 19:26

Innerhalb der nächsten 2 Wochen hole ich mir dann diese Karte vom Ballindamm, dann kommt mein Auto.

Ich bin auch dafür rigoros abschleppen zu lassen. Wie schnell ist die Polizei/Abschleppwagen da? Muss man warten bis die kommen oder kann man weiter fahren?
Elektronator
 
Beiträge: 82
Registriert: Mi 22. Nov 2017, 14:59

Re: Hamburg Rechtliches

Beitragvon 0cool1 » Di 6. Feb 2018, 19:35

Die sollen sogar ladende Elektroautos ohne E-Kennzeichen abschleppen :/
Gekauft! Ab 08/2017 unterwegs mit einem e-Golf (190)
0cool1
 
Beiträge: 640
Registriert: So 31. Jul 2016, 09:04

Re: Hamburg Rechtliches

Beitragvon esykel » Di 6. Feb 2018, 20:57

Michael_Ohl hat geschrieben:
Einfach zum Ballindamm Nummer 1 fahren, Auto an der Ladesäule davor abstellen und Ladekarte beantragen bei Hamburg Energie. Karte gibt's zum mitnehmen.
Abschleppen geht im Hamburg am schnellsten über die 110. Diese Woche schon zwei mal. Dazu kommen noch regelmäßige Anrufe bei DriveNow damit die Ihre Autos auch mal von den Ladesäulen entfernen. Heuet am Gertruden Kirchhof und am Ballindamm standen deren Kisten mal wider 3 Stunden an den Säulen einfach die 0800 72340701 anrufen und mitteilen, das man in einer halben Stunde die Rennleitung um Hilfe bitten müsse, dann beeilen die sich wirklich.

mfG
Michael

Na klar, so kann man es auch machen.Ist allerdings die 08/15 Holzhammer Methode, hier ist so ein tolles Forum das man sich ueber die Feinheiten freut die es sonst noch gibt.Das sind eben die Tipps persönlicher Art.
LG esykel :mrgreen:
jag älskar Elbilar,Amatörradio,Spårvagn och det hele Norrland :mrgreen: :lol:ZOE Intens Z 40
Benutzeravatar
esykel
 
Beiträge: 843
Registriert: Mo 8. Mai 2017, 15:16
Wohnort: 22041 HH

Re: Hamburg Rechtliches

Beitragvon feph » Di 6. Feb 2018, 21:19

esykel hat geschrieben:
Elektronator hat geschrieben:
Nebenfrag: Auf welche Art bezahlt ihr das Laden an der Ladesäule in Hamburg?

Geht ueber die Polizei, die hat Vertragsabschleppfirmen.Bezahlt wird wie ueberall mit RFID Chip oder Kartenleser an der Säule,je nach Vertragspartner z.B. Vattenfall,Hamburg Energie, TNM usw.Manche nutzen auch die Möglichkeit per SMS.
:mrgreen: LG esykel


Moin,
wenn ich es richtig verstehe, ist TNM mit 27ct/kWh sogar günstiger als Hamburg Energie (29,5ct/kWh). Zum Thema Falschparken: Bin auch grade fleißig dabei, meine ab-demnächst-Stammsäule per Flyer hinter Scheibenwischern dauerhaft frei zu halten. Scheint sogar etwas Wirkung zu zeigen. :mrgreen:
Renault Zoe Q210 12/2014 seit 02/2018
+ Smart fortwo EQ ab hoffentlich 04/2019
feph
 
Beiträge: 87
Registriert: Fr 26. Jan 2018, 20:17
Wohnort: Bad Krozingen

Re: Hamburg Rechtliches

Beitragvon BennyOtt » Di 6. Feb 2018, 21:35

Elektronator hat geschrieben:
Nebenfrag: Auf welche Art bezahlt ihr das Laden an der Ladesäule in Hamburg?

Bei mir mit der Charge & Fuel Card da es bei mir rechnerisch günstiger kommt als Newmotion oder Plugsurfing

Also die Autos werden vor Ablauf der 2 Stunden oder wenn Auto fast voll ist in der App wieder freigegeben. Und wenn ich den Ladeplatz brauch dann parke ich ihn auch um und auch anders rum.
Seit 10/2017 - Golf GTE
Bild
BennyOtt
 
Beiträge: 33
Registriert: Mo 11. Sep 2017, 21:09
Wohnort: Lüneburg

Re: Hamburg Rechtliches

Beitragvon esykel » Di 6. Feb 2018, 21:54

feph hat geschrieben:
esykel hat geschrieben:
Elektronator hat geschrieben:
Nebenfrag: Auf welche Art bezahlt ihr das Laden an der Ladesäule in Hamburg?

Geht ueber die Polizei, die hat Vertragsabschleppfirmen.Bezahlt wird wie ueberall mit RFID Chip oder Kartenleser an der Säule,je nach Vertragspartner z.B. Vattenfall,Hamburg Energie, TNM usw.Manche nutzen auch die Möglichkeit per SMS.
:mrgreen: LG esykel


Moin,
wenn ich es richtig verstehe, ist TNM mit 27ct/kWh sogar günstiger als Hamburg Energie (29,5ct/kWh). Zum Thema Falschparken: Bin auch grade fleißig dabei, meine ab-demnächst-Stammsäule per Flyer hinter Scheibenwischern dauerhaft frei zu halten. Scheint sogar etwas Wirkung zu zeigen. :mrgreen:

Bei TNM kommt Mwst dazu,ausserdem pro Ladevorgang 0,35 ct.Beides entfällt bei Hamburg Energie. :mrgreen:
LG esykel
Dateianhänge
F2C7C806-8342-483D-97A2-B6197B551185.jpeg
Zuletzt geändert von esykel am Do 8. Feb 2018, 18:37, insgesamt 1-mal geändert.
jag älskar Elbilar,Amatörradio,Spårvagn och det hele Norrland :mrgreen: :lol:ZOE Intens Z 40
Benutzeravatar
esykel
 
Beiträge: 843
Registriert: Mo 8. Mai 2017, 15:16
Wohnort: 22041 HH

Re: Hamburg Rechtliches

Beitragvon feph » Di 6. Feb 2018, 22:05

esykel hat geschrieben:
Bei TNM kommt Mwst dazu,ausserdem pro Ladevorgang 0,35 ct.Beides entfällt bei Hamburg Energie. :mrgreen:
LG esykel


Wo kann man das so nachlesen? Auf https://my.newmotion.com/ finde ich für die Hamburger 22kW-Säulen: "Preis per kWh € 0.27" - In der App auch, dort steht definitiv: "VAT is included". :?:

Edit1: Okay, die 35ct Transaktionskosten pro Ladung stehen auf https://newmotion.com/de_DE/produkte/ne ... Ladekosten
Renault Zoe Q210 12/2014 seit 02/2018
+ Smart fortwo EQ ab hoffentlich 04/2019
feph
 
Beiträge: 87
Registriert: Fr 26. Jan 2018, 20:17
Wohnort: Bad Krozingen

Anzeige

Nächste

Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast