Gibt die Ladesäule das Kabel automatisch frei?

Gibt die Ladesäule das Kabel automatisch frei?

Beitragvon 0000 » So 6. Nov 2016, 16:49

Moin,

Kurze Frage:
Geben die öffentlichen AC Säulen ohne festes Kabel das Typ 2 Kabel des laufenden Fahrzeugs nach Abschluss des Ladevorgang frei so dass der Nächste laden kann?
Die Verriegelung am Fahrzeug müsste ja einen Diebstahl verhindern. Oder hab ich da einen Denkfehler?

Gruß!

Gesendet von meinem ONE A2003 mit Tapatalk
0000
 
Beiträge: 198
Registriert: Di 5. Jul 2016, 08:37

Anzeige

Re: Gibt die Ladesäule das Kabel automatisch frei?

Beitragvon rollo.martins » So 6. Nov 2016, 17:03

Manche tun es, manche nicht. Die EVtec-Säulen kann man manuell entriegeln. Bei anderen braucht es die Karte nochmals. Einen Versuch ist es wert, wenn der andere fertig ist.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
rollo.martins
 
Beiträge: 1613
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 22:29
Wohnort: Schweiz, 8001 Zürich

Re: Gibt die Ladesäule das Kabel automatisch frei?

Beitragvon Herr Fröhlich » So 6. Nov 2016, 17:07

Bisher habe ich nur erlebt, dass die Säule mit dem stoppen des Ladevorgangs, also dem entriegeln an meiner ZOE,
Die Säule automatisch das Kabel frei gibt. Zumindest seit Mai 2015, hat es an allen Säulen funktioniert.
Benutzeravatar
Herr Fröhlich
 
Beiträge: 889
Registriert: Mo 11. Mai 2015, 21:07
Wohnort: Troisdorf

Re: Gibt die Ladesäule das Kabel automatisch frei?

Beitragvon 0000 » So 6. Nov 2016, 17:08

Konkret geht es um Säulen von Stromnetz Hamburg.

Gesendet von meinem ONE A2003 mit Tapatalk
0000
 
Beiträge: 198
Registriert: Di 5. Jul 2016, 08:37

Re: Gibt die Ladesäule das Kabel automatisch frei?

Beitragvon 0000 » So 6. Nov 2016, 17:21

Also hab ich einen Denkfehler? Der Ladevorgang wird am Fahrzeug beendet und nicht automatisch wenn die Batterie auf 100% sind.

Gesendet von meinem ONE A2003 mit Tapatalk
0000
 
Beiträge: 198
Registriert: Di 5. Jul 2016, 08:37

Re: Gibt die Ladesäule das Kabel automatisch frei?

Beitragvon Vanellus » So 6. Nov 2016, 17:34

Du kannst jederzeit bei der Zoe (und bei anderen auch, glaube ich) den Ladevorgang beenden. indem du an der Renault-Karte (=Schlüssel) den Ladeende-Knopf drückst. Du kannst den Ladevorgang aber auch laufen lassen, bis er, Dank des nun vollen Akkus, sich selbst beendet. Das Ladekabel bekommst du an der Zoe dennoch nicht abgezogen, an der Ladesäule habe ich es nie probiert. Du musst den Ladeende-Knopf auf der Karte drücken - dann löst sich die Arretierung des Steckers am Fahrzeug.
Wenn ich "fremdlade" mache ich eher selten Experimente und versuche, an der einen oder anderen Seite, das Ladekabel zu ziehen. Irgendwelche unvorhergesehenen Reaktionen möchte ich unterwegs gern vermeiden.
Zoe Zen seit 10.7.2013, perlmuttweiß
Benutzeravatar
Vanellus
 
Beiträge: 1559
Registriert: So 30. Jun 2013, 10:42
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Gibt die Ladesäule das Kabel automatisch frei?

Beitragvon 0000 » So 6. Nov 2016, 17:57

Es geht ja eigentlich darum, die Säule wieder frei zu bekommen wenn jemand dran steht der voll ist.

Gesendet von meinem ONE A2003 mit Tapatalk
0000
 
Beiträge: 198
Registriert: Di 5. Jul 2016, 08:37

Re: Gibt die Ladesäule das Kabel automatisch frei?

Beitragvon Lokverführer » So 6. Nov 2016, 19:08

Es gibt allerdings auch Säulen (E.ON ist mir da bekannt) wo die Säule entriegelt wenn das Auto der Säule signalisiert hat, dass sie ausschalten soll. Und das macht Zoe z.B. beim beendeten Ladevorgang. Finde ich ganz praktisch!
Wie sich die Säule im Sommer verhält, wenn Zoe die Ladung kurz unterbrechen lässt um den Klimakompressor zuzuschalten, ist mir nicht bekannt.
Benutzeravatar
Lokverführer
 
Beiträge: 1413
Registriert: So 11. Mai 2014, 19:50
Wohnort: Oberpfalz

Re: Gibt die Ladesäule das Kabel automatisch frei?

Beitragvon Hanseat » Mo 7. Nov 2016, 09:58

Die Stromnetz Hamburg-Säulen halten das Kabel fest, bis das am Fzg. abgesteckt wird.
Auch wenn der eigentliche Ladevorgang bereits beendet ist, weil z.B. der Akku voll ist.
Nissan Leaf Tekna 24 kWh
Chevrolet Volt
Benutzeravatar
Hanseat
 
Beiträge: 363
Registriert: Do 17. Sep 2015, 13:13
Wohnort: Ahlerstedt

Re: Gibt die Ladesäule das Kabel automatisch frei?

Beitragvon Priusfahrer » Do 10. Nov 2016, 08:07

Bei allen mir bekannten Säulen bleibt das Kabel verriegelt, bis der Ladevorgang am Fahrzeug beendet wird. Bei den NKT Säulen muss man zusätzlich noch mit der Karte den Ladevorgang an der Säule beenden, ehe man das Kabel entfernen kann. Mir ist es schon zweimal passiert, dass die Säule während der Ladung abgestürzt war und mein Kabel nicht mehr freigeben wollte. War jedesmal ein Fall für den Stördienst.
Wer eher bremst fährt länger schnell (ohne nachzuladen)
Derzeit im Ioniq unterwegs.
Priusfahrer
 
Beiträge: 1450
Registriert: Mo 11. Jan 2016, 22:36

Anzeige


Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste