Statt anzuprangern, soll hier gelobt werden. Gelobt sei...

Re: Gelobt sei...

Beitragvon soebe » Fr 16. Jun 2017, 21:49

... Hugo Gold, der entdeckt, dass mit einem einfachen Aufkleber für 3,56 € (http://www.ebay.de/itm/251431109706?_tr ... EBIDX%3AIT) mit dem Wunschtext "LADEZONE FREIHALTEN" Ladesäulen vor dem Zuparken durch Verbrenner geschützt werden können.

neu3.jpg

Besonders gelobt sei der Mensch, der diese Aufkleber bestellt und angebracht hat, wer auch immer dies gewesen sein mag. 8-)
Benutzeravatar
soebe
 
Beiträge: 223
Registriert: Fr 10. Jun 2016, 15:15
Wohnort: Ammersbek

Anzeige

Re: Gelobt sei...

Beitragvon André » Fr 16. Jun 2017, 23:04

....und Danke an Uwe Paulin, für seine konsequente und aufrichtige Haltung, das sogenannte "Berliner Modell" der "emo-berlin", Allego und des Berliner Syndikats ad absurdum zu führen.
Lest selbst:
https://www.electrive.net/2017/06/15/ei ... in-berlin/
www.ews-schoenau.de
Atomstromlos. Klimafreundlich. Bürgereigen. Genossenschaft. Bundesweit!
Benutzeravatar
André
 
Beiträge: 755
Registriert: So 2. Mär 2014, 00:45

Re: Gelobt sei...

Beitragvon i300 » Sa 17. Jun 2017, 13:26

Die Berliner Ikea-Filialen (nur die oder Alle?) wurden mit 3-Fach ABB-Tripple-Säulen ausgestattet..
Dateianhänge
IMG_0300.JPG
Benutzeravatar
i300
 
Beiträge: 1325
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 22:49

Re: Gelobt sei...

Beitragvon Herr Fröhlich » So 18. Jun 2017, 11:46

BMS Update für meine ZOE Q210 ! Fast 40km mehr Reichweite :)
Benutzeravatar
Herr Fröhlich
 
Beiträge: 889
Registriert: Mo 11. Mai 2015, 21:07
Wohnort: Troisdorf

Re: Gelobt sei...

Beitragvon Hugo Gold » Mi 21. Jun 2017, 07:52

Gelobt seien hier mal die swb Bremen
https://www.swb-gruppe.de/privatkunden/ ... kkarte.php
Mit ihrer Tankkarte mit Flatrate 12,50€ im Monat für Kunden mit Stromvertrag der Stadtwerke Bremen und
25€ im Monat ohne Stromvertrag
Einfach und unkompliziert und so würde es auch nie Probleme mit der Abrechnung und den Eichämter geben, wäre schön wenn es überall so einfach wäre, wenn es Geld kostet. Nur eine Karte, nur ein Preis!
Renault Zoe Intens EZ 04/2017 (Name: Wilde Hilde)
Abgas- und Schummel-Software frei :mrgreen:
Benutzeravatar
Hugo Gold
 
Beiträge: 85
Registriert: Mi 9. Mär 2016, 18:06

Re: Gelobt sei...

Beitragvon soebe » Di 27. Jun 2017, 20:30

... Carglass die neben einer elektromobilen Servicefahrzeugflotte auch halböffentlichen Ladeinfrastruktur aufbaut, die dann auch von Kunden genutzt werden kann:

http://www.presseportal.de/pm/76707/3668896

Mindestens die Ladesäule an der Hauptverwaltung von Carglass ist bereits gemeldet und mit Fotos versehen:

https://www.goingelectric.de/stromtanks ... 175/20793/

In diesem Zusammenhang seid Ihr alle gelobt, die ihr hier alle gemeinsam mitwirkt, ortsfremden EV-Fahrern das Auffinden von Lademöglichkeiten zu erleichtern, Hinweise für die Ladeweile gebt usw.

Euch allen herzlichen Dank dafür. Nebenbei wird dadurch auch sichtbar, wie stetig der Ausbau der Ladeinfrastruktur momentan voranschreitet.
Viele Grüße

soebe - Elektromobilitätsbotschafter
Laternenparker bis 23.10.17
Ampera - 11/2012 - ePionier Edition, lithium-weiß, seit 07.06.2016 - 43.166 - 84.000 km

Googlest Du noch? Oder pflanzt Du schon Bäume? - http://www.ecosia.org/
Benutzeravatar
soebe
 
Beiträge: 223
Registriert: Fr 10. Jun 2016, 15:15
Wohnort: Ammersbek

Re: Statt anzuprangern, soll hier gelobt werden. Gelobt sei.

Beitragvon soebe » So 9. Jul 2017, 22:38

... der KFZ-Meisterbetrieb Udo Beckmann, der in Quickborn eine Stromtankstelle (http://www.goingelectric.de/stromtankst ... -13/17112/) betreibt. Besonders gelobt sei dieser Betrieb dafür, dass er seinen Kunden, für deren Fahrzeuge, die zu Reparatur im Betrieb bleiben, eine Renault ZOE als Elektroersatzwagen anbietet. Damit bringt der KFZ-Meisterbetrieb Udo Beckmann Menschen mit der Elektromobilität in Berührung, die sonst erst viel später oder nie auf die Idee gekommen wären, einmal mit einen E-Auto zu fahren. Da man Elektromobilität selbst "erfahren" muss, um davon begeistert zu werden, ist ein Elektroersatzwagen eine sehr gute Idee und eine echte Bereicherung für die Verbreitung von E-Fahrzeugen.
:applaus:
20170709_180454.jpg
Im Vordergrund die ZOE als "Elektroersatzwagen" - im Hintergrund die Stromtankstelle
Benutzeravatar
soebe
 
Beiträge: 223
Registriert: Fr 10. Jun 2016, 15:15
Wohnort: Ammersbek

Re: Statt anzuprangern, soll hier gelobt werden. Gelobt sei.

Beitragvon IO43 » Mo 10. Jul 2017, 22:03

...das Service-Team, welches die T&R Ladesäule Höhenrain West innerhalb einer Woche repariert hat :danke:
WHAT'S N≡XT?
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 2842
Registriert: So 27. Nov 2016, 14:06
Wohnort: Kochel am See

Re: Statt anzuprangern, soll hier gelobt werden. Gelobt sei.

Beitragvon Karlsson » Mo 10. Jul 2017, 23:51

...das Tesla Model 3 #1 :D
Ich glaube das war ein wichtiger Impuls und hoffe, dass der Hochlauf jetzt erfolgreich verläuft und dem ganzen Thema E-Mobilität mehr Rückenwind gibt => auf dass die Herrschaft von Ignoranz und Willkür sich irgendwann dem Ende neigt.
Zoe Intens Q210 seit 06/15
Ford Focus Titanium Kombi seit 06/18
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 14071
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 13:41

Re: Statt anzuprangern, soll hier gelobt werden. Gelobt sei.

Beitragvon Marienkarpfen » Di 11. Jul 2017, 07:23

Gelobt seien auch die ganzen City El Fahrer die uns schon vor 30 Jahren gezeigt haben, wohin die Reise gehen wird. Und damals hat noch jeder über die gelacht.

Gelobt sei nochmals Mr Musk.

Gelobt seien alle Städte welche kostenloses Parken für E Autos ermöglichen.
Seit Oktober 2016 elektrisch unterwegs
im Kia Soul EV (17'er Modell).
Benutzeravatar
Marienkarpfen
 
Beiträge: 154
Registriert: So 26. Mär 2017, 08:55

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: zoenms und 9 Gäste