Statt anzuprangern, soll hier gelobt werden. Gelobt sei...

Re: Gelobt sei...

Beitragvon soebe » Fr 24. Feb 2017, 01:14

... die Deutsche Umwelthilfe, die unermütlich Klagen gegen untätige deutsche Städte erhebt, damit diese endlich Dieselfahrzeugen die Zufahrt in hochbelastete Innenstadtbereich beschränkt. Gelobt sei in diesem Zusammenhang auch der Bayerische Verwaltungsgerichtshof, denn der Vorsitzende Richter erklärte unmissverständlich:

"Es führt kein Weg an Verkehrsbeschränkungen für Dieselfahrzeuge vorbei." (s.a.: http://www.finanznachrichten.de/nachric ... ei-007.htm) oder (http://www.ardmediathek.de/tv/Mittagsma ... d=40882572)

Es tut sich etwas im Land des Erfinders des Dieselmotors.

Gelobt seien all diejenigen, die seit Jahren und Jahrzehnten gegen die krankmachende, dicke Luft in unseren Städten durch alle Instanzen klagen, so dass die Politiker bald durch Zwangsgelder dazu gezwungen sein werden, die Zufahrt für Dieselfahrzeuge an Tagen mit hoher Schadstoffbelastung in der Luft zu beschränken, was vielerorten bisher nicht mehrheitsfähig war in unseren Parlamenten.
Benutzeravatar
soebe
 
Beiträge: 217
Registriert: Fr 10. Jun 2016, 14:15
Wohnort: Ammersbek

Anzeige

Re: Gelobt sei...

Beitragvon Greenhorn » Fr 24. Feb 2017, 09:59

Der Hamburger E-Stammtisch.
Unsere Ecke war gestern wieder überfüllt und wir müssen uns was größeres suchen.
So viele tolle Leute und immer Klasse Gespräche.
:danke:
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 70.000 km Erfahrung :-)
In Planung: Ford Streetka-E-Roadster.
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4177
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Gelobt sei...

Beitragvon e_revo2k16 » Fr 24. Feb 2017, 16:12

@ soebe

https://www.moovility.me/

Tolle Seite! Danke für den Tip, die werde ich jetzt sicher öfter Nutzen


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
e_revo2k16
 
Beiträge: 107
Registriert: Mi 24. Feb 2016, 18:50

Re: Gelobt sei...

Beitragvon soebe » Mi 1. Mär 2017, 23:17

... die Hamburg Verkehrsanlagen GmbH (HHVA) - https://www.hhva.de/unternehmen - die dienstleistend die Wartung der öffentlichen Ladesäulen in Hamburg durchführen. Heute hat meine Frau eine Störung an "unserer" Ladesäule gemeldet. Und heute Abend war bereits ein Techniker vor Ort und hat ein Ersatzteil montiert. Der Techniker telefonierte gerade mit der Warte, um die Funktion zu checken. Da ich ihm eine Frage stellen wollte, wartete ich bis das Telefonat beendet war. In der Zeit haben sich zwei Fahrer von Verbrennerfahrzeugen den noch freien Ladeplatz hinter dem Servicefahrzeug der HHVA als Parkpatz auserkoren. Ich habe die Zeit genutzt und beide hinsichtlich der Bedeutung der Beschilderung aufgeklärt, mit dem freundlich bestimmten Hinweis "Sie müssen damit rechnen, abgeschleppt zu werden!" und habe auf die alternativen freien Parkplätze in 50 m Entfernung hingewiesen. Beide haben sich artig bedankt und den Ladeplatz wieder freigemacht. Dafür seinen auch diese beiden gelobt. Und ich habe mal wieder feststellen können, dass bei vielen immer noch Unwissenheit vorherrscht und eine freundliche Erläuterung hilft. Wieder zwei Menschen mehr, die nun wissen, was die Beschilderung bedeutet und das auf Parken mit Verbrennern mit rigorosem Abschleppen reagiert wird.

... der Polzeinotruf in Hamburg, der sich nun das zweite Mal in kurzer Folge um die Ladesäule im Überseering 5 "gekümmert" hat. War beim ersten Mal die Ladesäule noch komplett zugeparkt, so konnte ich beim zweiten Mal bereits einen ladenden Smart ED registrieren und "nur" noch einen Falschparker der Obhut unserer Ordnungshüter überlassen. Und heute Abend bei meiner jüngsten Fahrt entlang dieser Ladesäule zeigte sich erste Wirkung:

20170301_180551.jpg
Die sonst stets chronisch zugeparkte Ladesäule in bisher ungewohnt freier Ansicht.


Wenn in den nächsten Wochen noch das eine oder andere Mal ein Fahrzeug mit orangen Blinklichtern und Anbaukran vorfährt und beladen wieder abfährt, werden viele Augenpaare :shock: dies sehen und sich freuen, dass sie selbst nicht betroffen sind. 8-) Und nach eine kleinen Weile, wird auch hier die Ladesäule überwiegend frei bleiben, da es ausreichend alternativen Parkraum gibt.
Benutzeravatar
soebe
 
Beiträge: 217
Registriert: Fr 10. Jun 2016, 14:15
Wohnort: Ammersbek

Re: Gelobt sei...

Beitragvon Mike » Do 2. Mär 2017, 09:09

Gelobt seien ...
die Stadtwerke Marburg, die bereits 2012 in meinem Landkreis 13 Mennekes Typ2 Ladesäulen aufstellten und an denen wir seit dem kostenlos Ökostrom laden dürfen.
:danke:
seit 2016 ZOE Intens (Q210 Bj.08.2014)
2013 bis 2016 Botschafter Leaf
TM3 und Sion reserviert
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 2182
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
Wohnort: D-Hessen

Re: Gelobt sei...

Beitragvon Hanseat » Do 2. Mär 2017, 10:15

soebe hat geschrieben:
... der Polzeinotruf in Hamburg, der sich nun das zweite Mal in kurzer Folge um die Ladesäule im Überseering 5 "gekümmert" hat. War beim ersten Mal die Ladesäule noch komplett zugeparkt, so konnte ich beim zweiten Mal bereits einen ladenden Smart ED registrieren und "nur" noch einen Falschparker der Obhut unserer Ordnungshüter überlassen. Und heute Abend bei meiner jüngsten Fahrt entlang dieser Ladesäule zeigte sich erste Wirkung:


Tagsüber hat sich aber doch schon einiges getan.
Ich konnte gestern tatsächlich dort laden, so gegen 13:00.
Vielleicht hat sich einfach rumgesprochen, dass dort abgeschleppt wird.
Nissan Leaf Tekna
Benutzeravatar
Hanseat
 
Beiträge: 345
Registriert: Do 17. Sep 2015, 12:13
Wohnort: Ahlerstedt

Re: Gelobt sei...

Beitragvon flieger_flo » Do 2. Mär 2017, 11:10

umrath hat geschrieben:
Gelobt sei die REWAG, die in und um Regensburg bereits um die 30 AC-Lader und 3 DC-Lader betreibt.

schließe ich mich uneingeschränkt an! Danke REWAG, Zuverlässigkeit ist auch noch wirklich sehr gut.
Wo sind denn die 3 DC-Lader? Ich kenne nur den in der Kirchmeier.
i3 seit Feb. 2016
Benutzeravatar
flieger_flo
 
Beiträge: 196
Registriert: Mo 28. Mär 2016, 14:18

Re: Gelobt sei...

Beitragvon Homer » Do 2. Mär 2017, 14:10

...die Stadtwerke Nürtingen für die Aufstellung der Ladesäulen und der Intergration in den Ladentz-Verbund
...ladenetz.de und ihren (Roaming-)Partnern. Eine Karte für alles im Südwesten.
BMW i3 (60er), macht einfach Spass...
Bild
Homer
 
Beiträge: 18
Registriert: Mi 9. Sep 2015, 06:27

Re: Gelobt sei...

Beitragvon Zoelibat » Do 2. Mär 2017, 20:11

... das Land Niederösterreich für die guten Förderungen und Aktionen zur Förderung der eMobilität.
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3416
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Gelobt sei...

Beitragvon soebe » Fr 3. Mär 2017, 10:28

... René für seinen differenzierten, konstruktiven Blogbeitrag - http://www.zoe-elektrisierend.de/2015/02/14/abzocker-opfer-und-loesungsvorschlaege-fuer-beide-seiten/ - zu tendenziöser, überspitzter und die Elektromobilität leider plakativ schlecht rechnenden Berichterstattung. Besonders erfrissend finde ich den Hinweis in einem Kommentar unter dem Artikel von Stefan "Ich fand sie auch unter BILD Niveau, aber wer informiert sich schon ernsthaft aus der BILD-Zeitung" - denn eine Pressemitteilung der AutoBILD (s. Ladesäulenpranger) hat mich erst dazu bewogen "Wucher an der Ladesäule: Strom teurer als Benzin" als Suchbegriff bei Ecosia einzugeben. Leider haben viele Redaktionen den Beitrag undifferenziert übernommen. Umso besser und informativer finde ich den Blogbeitrag von René. Herzlichen Dank dafür!
Viele Grüße

soebe - Elektromobilitätsbotschafter
Laternenparker bis 23.10.17
Ampera - 11/2012 - ePionier Edition, lithium-weiß, seit 07.06.2016 - 43.166 - 73.600 km

Googlest Du noch? Oder pflanzt Du schon Bäume? - http://www.ecosia.org/
Benutzeravatar
soebe
 
Beiträge: 217
Registriert: Fr 10. Jun 2016, 14:15
Wohnort: Ammersbek

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: happydrive, Joiny und 7 Gäste