EnBW: "Ladekarte nicht berechtigt"

Re: EnBW: "Ladekarte nicht berechtigt"

Beitragvon Michael70 » So 19. Jul 2015, 22:20

Immerhin gab es am Freitag eine Info auf der facebook-Seite von EnBw Elektronauten. Dennoch gehört so eine Info auch auf die Homepage. Schließlich will nicht jeder seine Daten Zuckerberg anvertrauen.
uploadfromtaptalk1437340784380.png


Viele Grüße
Michael
ZOE Intens Q210, EZ 03/2015
Benutzeravatar
Michael70
 
Beiträge: 221
Registriert: Fr 4. Apr 2014, 08:34
Wohnort: Aidlingen

Anzeige

Re: EnBW: "Ladekarte nicht berechtigt"

Beitragvon e-lectrified » So 19. Jul 2015, 23:02

Warum stellt EnBW nicht einfach alle Ladesäulen ein? Wer so viel Ahnung hat von Ladesäulen, wie die Autohändler von Elektromobilität, sollte es einfach lassen... oder wie begründet EnBW sinnvoll, dass es keine einzige EnBW-DC-Ladesäule in der "EnBW-Region" gibt. Darum: Ladesäulen-Sparte von EnBW einfach zumachen, dann sollen sich andere darum kümmern, die Ahnung vom Geschäft haben, zum Beispiel Aldi!

EnBW? NO WAY!
e-lectrified
 

Re: EnBW: "Ladekarte nicht berechtigt"

Beitragvon Major Tom » Mo 20. Jul 2015, 16:05

Funktioniert wohl immer noch nicht.
Hatte hier http://www.goingelectric.de/stromtankstellen/Deutschland/Karlsruhe/EnBW-Ladesaeule-Turmberg-Reichardtstrasse-33/9032/ kein Glück (nur EnBW Karte funktionierte).
ciao
Tom
http://www.aich.de BMW i3 11/2013 bis 8/2016 (60Ah), ab 8/2016 (94 Ah)
Benutzeravatar
Major Tom
 
Beiträge: 1018
Registriert: So 26. Jan 2014, 18:29

Re: EnBW: "Ladekarte nicht berechtigt"

Beitragvon MaGro » Mi 22. Jul 2015, 12:15

Nun ist es EnBW nach nur etwas mehr als einer Woche und reichlichem Zureden doch noch gelungen, einen Hinweis auf die Webseite zu stellen. Jetzt fehlt nur noch die Liste der Säulen, die TATSÄCHLICH funktionieren...

https://www.enbw.com/privatkunden/energ ... index.html

"Achtung!

Aufgrund aktueller Updates (Funktionserweiterungen) an unserer Ladeinfrastruktur kann es vorrübergehend zu einer eingeschränkten Verfügbarkeit einzelner EnBW-Ladestationen (innerhalb des 3000-ID-Nummernkreises) kommen.

Bitte rufen Sie bei Problemen oder offenen Fragen unseren Kundenservice
(0800 3629-730, erreichbar Montag bis Freitag zwischen 8:00 Uhr – 17:00 Uhr) an.
Wir versuchen zeitnah die Probleme zu lösen und informieren Sie bei Neuigkeiten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr E-Mobilitätsteam der EnBW"
Viele Grüße
MaGro
MaGro
 
Beiträge: 38
Registriert: So 12. Jul 2015, 11:01

Re: EnBW: "Ladekarte nicht berechtigt"

Beitragvon e-lectrified » Mi 22. Jul 2015, 17:41

Ich finde eure Ausdauer erstaunlich! Ich hätte denen längst gekündigt!
e-lectrified
 

Vorherige

Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste