Elektroauto Routenplaner (ePathfinder)

Re: Elektroauto Routenplaner (ePathfinder)

Beitragvon marcometer » Di 23. Okt 2018, 12:31

Wow, das ging ja schnell.
Danke, dass du auf die Punkte einzeln eingegangen bist.
In der Tat lagen manche daran, dass ich den Standort nicht freigegeben hatte.
(Männchen, nächst. Säule, anklicken der Stationen in den Details, was aber doch auch ohne Standort gehen sollte?) usw
Die maximalen Breiten und das blaue Startsymbol sind jetzt gefixt, sehr viel schöner, danke, :D
Danke für die Korrektur der Leafdaten.
Was mir dabei noch auffiel: er hat Chademo und kann bis zu "50", meist wohl nur ~46-47. Eingetragen sind 22 kW.
In der Tat habe ich sie Suchleiste der Karten übersehen, keine Ahnung, irgendwie einfach drüber gescrollt.
Danke für die Aufnahme der 2 bundesweit zu erhaltenden Flatrates.

###
Edit 2: Zu deiner Frage welche Werte verloren gehen
In der Tat fliegen auf den ersten Blick keine der normalen Sachen raus, sondern die Auto bezogenen.
Alles was man festlegt überlebt den Reload, aber einige der Fahrzeugdaten werden, weil man sein Fahrzeug ja neu wählt, überschrieben.
Umgehbar indem man einfach nach dem Reload kein Fahrzeug mehr auswählt, sondern die gespeicherten Werte nutzt.
Dann werden sie auch nicht überschrieben.
###

Im Anhang mal ein paar Screenshots von was ich meinte.
(Standardeinstellung, nur Leaf und meine 3 Ladekarten ausgewählt, sonst nichts verändert:

####
Edit:
Bilder sind von unten nach oben hier diesen Punkten entsprechend, warum auch immer das so eingefügt wurde.
###

1. schwer zu erkennen/findender Ladepunkt unter all den vielen
2. Die mich etwas verwirrende Darstellung mit den 1, 2, 3 (Nummer der Ladestops) auf Linie mit den SoC Werten, ebenso ein wenig, dass die Namen der Säulen da so "durch" die eigentlich ja Tabelle hindurch geschrieben sind. Und das zweite: Was ist jetzt diese KM Zahl? Bis dahin gefahren? Ab da zum nächsten? Ist mir nicht so ganz klar. Daher der Vorschlag einer weiteren Spalte mit "bis dahin zurückgelegt" oder so, möglicherweise aber auch nur Gewöhnungssache
3. Fiel mir gerade eine kleine Sache auf, wenn man eine Strecke abseits seines aktuellen Standortes plant werden die Säulen um den aktuellen Standort ebenfalls gezeigt
4. Willkürlich gewählt: Start Dortmund, Ziel Allianz Arena München, Leaf und ESL, EWE und Entega, sonst Standard, will er einen "kurzen" Stop an einer E-Bike Säule machen
Okay, ich darf keine 4 Anhänge machen, also den vierten dann hier direkt als Thumbnail und Link:
Bild
Dateianhänge
epathfinder_saeulen_nahe_user.png
Säulen um den aktuellen Standort herum
epathfinder_routen_details.png
Routen Details Themen
epathfinder_ladepunkte_markierung.png
war schon etwas schwer zu finden, so auf den ersten Blick
marcometer
 
Beiträge: 11
Registriert: Di 9. Okt 2018, 00:03

Anzeige

Re: Elektroauto Routenplaner (ePathfinder)

Beitragvon HubertB » Di 23. Okt 2018, 12:46

Ich habe auch gerade mal was getestet:

1. Keine Kartenanzeige und kein Menü im IE, Chrome geht.
2. In der Routenplanung werden Typ2 Stationen als Ladehalt ausgewählt, obwohl das viel länger dauern würde -> Typ 2 abgewählt.
3. Eine defekt markierte CCS wurde als Ladehalt eingeplant.
4. Eine Raststätte entgegen der Fahrtrichtung wird eingeplant, obwohl es eine pssende in Fahrtrichtung gibt (Wildeshausen Nord/Süd).

HTH

Hubert
Twizy seit 3/2015, Zoe Q210 12/2015-11/2017, Ioniq seit 12/2017
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 22kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 2639
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 22:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Re: Elektroauto Routenplaner (ePathfinder)

Beitragvon logic » Di 23. Okt 2018, 14:13

Hier kochmal ein Screensgot zum Umbrechen der Details:
Bild

Außerdem wird versucht den Ioniq an CCS auf 100% zu laden. Er hört aber bei 94% auf. Danach ginge an einem Triplecharger nochmal Typ 2 anstecken, das dann aber je nach Kabel mit nur 4,6-7,* kw...
Hyundai Ioniq electric Style weiß ohne Schiebedach, Sangl #440, Bestellung vom 20.09.2017 übernommen am 20.03.2018, voraussichtlicher Liefertermin 09.2018 Auto seit 10.09. Beim Händler, Abholtermin 18.09.18 :D
Sion reserviert! #5746
logic
 
Beiträge: 117
Registriert: Do 5. Apr 2018, 16:48

Re: Elektroauto Routenplaner (ePathfinder)

Beitragvon krasm » Di 23. Okt 2018, 14:21

HubertB hat geschrieben:
Ich habe auch gerade mal was getestet:

1. Keine Kartenanzeige und kein Menü im IE, Chrome geht.
2. In der Routenplanung werden Typ2 Stationen als Ladehalt ausgewählt, obwohl das viel länger dauern würde -> Typ 2 abgewählt.
3. Eine defekt markierte CCS wurde als Ladehalt eingeplant.
4. Eine Raststätte entgegen der Fahrtrichtung wird eingeplant, obwohl es eine pssende in Fahrtrichtung gibt (Wildeshausen Nord/Süd).

HTH

Hubert

1. Also den Internet Explorer habe ich für Tod erklärt - heutzutage sollte man den Edge Browser verwenden...
2. Ja die bevorzugung von Stationen geht derzeit noch nicht so wie ich will, am besten CCS als einziges anhaken.
3. Dafür gibt es die Option defekte Säulen vermeiden... Aufgrund ungenauer Daten ist das aber NICHT standartmäßig aktiviert.
4. Auch die Erkennung der Fahrtrichtung ist derzeit nur schwer ohne Zusatzkosten für mich möglich... und ich will es so günstig wie möglich bauen. die Nächste Version an der Ich gerade Arbeite wird das können (und noch viel mehr)
krasm
 
Beiträge: 42
Registriert: Fr 4. Mai 2018, 10:39
Wohnort: Breitenau, Oederan

Re: Elektroauto Routenplaner (ePathfinder)

Beitragvon krasm » Di 23. Okt 2018, 14:26

marcometer hat geschrieben:
(Männchen, nächst. Säule, anklicken der Stationen in den Details, was aber doch auch ohne Standort gehen sollte?)

Das sollte ich mal Ausprobieren.,,

marcometer hat geschrieben:
schwer zu erkennen/findender Ladepunkt unter all den vielen
dafür soll es demnächst eine Option geben, nur die geplanten säulen anzuzeigen
marcometer hat geschrieben:
2. Die mich etwas verwirrende Darstellung mit den 1, 2, 3 (Nummer der Ladestops) auf Linie mit den SoC Werten, ebenso ein wenig, dass die Namen der Säulen da so "durch" die eigentlich ja Tabelle hindurch geschrieben sind. Und das zweite: Was ist jetzt diese KM Zahl? Bis dahin gefahren? Ab da zum nächsten? Ist mir nicht so ganz klar. Daher der Vorschlag einer weiteren Spalte mit "bis dahin zurückgelegt" oder so, möglicherweise aber auch nur Gewöhnungssache
km-> bis dahin zurückgelegt, und ja die namensbezeichnung passte leider nicht in die erste spalte und ich wollte das alles lesbar machen ohne horizontal zu scrollen
marcometer hat geschrieben:
3. Fiel mir gerade eine kleine Sache auf, wenn man eine Strecke abseits seines aktuellen Standortes plant werden die Säulen um den aktuellen Standort ebenfalls gezeigt
Das war Absicht, während du unterwegs bis sollen immer "alle" angezeigt werden, damit du spontan umplanen kannst.
marcometer hat geschrieben:
4. Willkürlich gewählt: Start Dortmund, Ziel Allianz Arena München, Leaf und ESL, EWE und Entega, sonst Standard, will er einen "kurzen" Stop an einer E-Bike Säule machen

Ja das selbe wie beim hubert, die bevorzugung diverser station nach "gründen" ist noch nicht so einfach, daran arbeite ich bereits :)
krasm
 
Beiträge: 42
Registriert: Fr 4. Mai 2018, 10:39
Wohnort: Breitenau, Oederan

Re: Elektroauto Routenplaner (ePathfinder)

Beitragvon p.hase » Di 23. Okt 2018, 16:38

tolles projekt. das wichtigste sind die implementierung von baustellen und strassensperrungen. da ist google aus welchen gründen auch immer hinterher. es dauert bis google merkt "mensch, da fährt ja gar kein smartphone mehr durch". also diese daten z.b. https://baustellen.strassen.baden-wuert ... _internet/
4S Notladekabel RENAULT ZOE 10+14A, 6m TYP2 Kabel für LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius. DIE perfekte WALLBOX, 295€!
4S LEAF TEKNA 40kWh, 03/18, 7Tkm, 31900€
4S ZOE BOSE 41kWh R90, 05/17, 23Tkm, 18490€
4S ZOE ZEN 41kWh R90, 02/17, 12Tkm, 17900€
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6638
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Elektroauto Routenplaner (ePathfinder)

Beitragvon krasm » Di 23. Okt 2018, 16:57

p.hase hat geschrieben:
tolles projekt. das wichtigste sind die implementierung von baustellen und strassensperrungen. da ist google aus welchen gründen auch immer hinterher. es dauert bis google merkt "mensch, da fährt ja gar kein smartphone mehr durch". also diese daten z.b. https://baustellen.strassen.baden-wuert ... _internet/

da kann ich leider nichts machen, die routenplanung selbst erfolgt direkt durch google und ich fand deren stau und unfallvermeidung bisher sehr zuverlässig. es tut mir leid abe rich sehe auf absehbare zeit (daten des bundes für baustellen ect. kosten geld) und die fehlende möglichkeit bei google diese straßen zu vermeiden - keinen weg das zu implementiere :/
krasm
 
Beiträge: 42
Registriert: Fr 4. Mai 2018, 10:39
Wohnort: Breitenau, Oederan

Re: Elektroauto Routenplaner (ePathfinder)

Beitragvon marcometer » Di 23. Okt 2018, 23:33

Finde ich genau die richtige Entscheidung
Auch ich nutze täglich mit voller Absicht genau die Verkehrsdaten von Google, da sie super aktuell sind und einen nahezu exakt planen lassen wo man am besten noch schnell abbiegt oder abfährt, um nicht im Stau zu landen.
Das hier drin zu haben ist ein großes Plus.

Viel wichtiger als an solchen Stellen zu schrauben, die außerhalb der Macht dieses Projektes liegen, ist es sicher diese Karte hier auf bestmögliche Nutzbarkeit zu entwickeln.
Design, Daten, und Filter/Bevorzugungen sind da die Themen um dieses Projekt hier erstmal weit nach vorne zu bringen.
Viel Erfolg dabei, ich finde es super und werde am Ball bleiben. :)
marcometer
 
Beiträge: 11
Registriert: Di 9. Okt 2018, 00:03

Re: Elektroauto Routenplaner (ePathfinder)

Beitragvon krasm » Mi 7. Nov 2018, 13:14

So alle Hallo zusammen, ihr habt bestimmt gedacht dass es um mich schon ganz schön still geworden ist aber ich war tatsächlich produktiv :)
Unter https://Krasm.de/ElectricPathfinder/beta.php
Könnt ihr jetzt die neue Version testen die unter anderem das Teilen von Routen ermöglicht, sowie die Bevorzugung von schnellladesäulen, die Bevorzugung von mehrfach Säulen, die Berücksichtigung von Autobahn Verbrauch und einigem mehr :)
Probiert es aus -
Bei Feedback einfach den Link zur Route mit teilen - ich bin Gespannt :)

Gesendet von meinem SM-N950F mit Tapatalk
krasm
 
Beiträge: 42
Registriert: Fr 4. Mai 2018, 10:39
Wohnort: Breitenau, Oederan

Re: Elektroauto Routenplaner (ePathfinder)

Beitragvon Basti_ » Mi 7. Nov 2018, 20:16

Oh ich freu mich, das muss ich gleich mal testen!
Benutzeravatar
Basti_
 
Beiträge: 95
Registriert: Di 13. Sep 2016, 07:51

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: BED und 8 Gäste