Ein Schnelllader mitten in Freiburg... und keiner darf ran!

Re: Ein Schnelllader mitten in Freiburg... und keiner darf r

Beitragvon Roland81 » Sa 25. Mär 2017, 08:47

Wow das ist Top! Lidl macht weiter so! :)
Ioni(q)siert seit 18.11.2016 :D
Roland81
 
Beiträge: 774
Registriert: So 11. Sep 2016, 09:55
Wohnort: Freiburg i.B.

Anzeige

Re: Ein Schnelllader mitten in Freiburg... und keiner darf r

Beitragvon 2N3055 » So 7. Mai 2017, 19:31

@Simon. kannste uns bitte informieren, wenn der Lader in Betrieb ist ?

MfG Jürgen
Seit 12.01.2018 elektrisch unterwegs :D
2N3055
 
Beiträge: 16
Registriert: Do 20. Apr 2017, 15:25
Wohnort: Tholey

Re: Ein Schnelllader mitten in Freiburg... und keiner darf r

Beitragvon Zoe1114 » Mo 8. Mai 2017, 12:37

Ich habe Mitte April bei Lidl nachgefragt und folgende Antwort erhalten:
"Vielen Dank für Ihr Anfrage.
Die Station ist noch in der Planungs- bzw. Bauphase. Der Termin für die Inbetriebnahme ist noch nicht bekannt.
Bei weiteren Fragen sind wir gerne für Sie da.
Mit freundlichen Grüßen aus Neckarsulm
Ihr Lidl Kundenservice
i.A. Tamara Walter"
Anfang Mai war sie noch immer verpackt.
Benutzeravatar
Zoe1114
 
Beiträge: 417
Registriert: Di 5. Mai 2015, 15:54
Wohnort: Freiburg

Re: Ein Schnelllader mitten in Freiburg... und keiner darf r

Beitragvon Roland81 » Sa 10. Jun 2017, 10:49

Gibts schon was Neues?
Ioni(q)siert seit 18.11.2016 :D
Roland81
 
Beiträge: 774
Registriert: So 11. Sep 2016, 09:55
Wohnort: Freiburg i.B.

Re: Ein Schnelllader mitten in Freiburg... und keiner darf r

Beitragvon Zoe1114 » Sa 10. Jun 2017, 11:47

Leider nein.
Ich hatte nach 8 Wochen nochmals bei Lidl angefragt und heute 10. Juni 2017 folgende Antwort erhalten:
"Sehr geehrter Herr,
vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
Aktuell gibt es noch kein Fertigstellungsdatum für Ihre Filiale. Dieses werden wir durch öffentliche, regionale Werbung bekanntgeben.
Mit freundlichen Grüßen aus Neckarsulm
Ihr Lidl Kundenservice"
Benutzeravatar
Zoe1114
 
Beiträge: 417
Registriert: Di 5. Mai 2015, 15:54
Wohnort: Freiburg

Re: Ein Schnelllader mitten in Freiburg... und keiner darf r

Beitragvon 2N3055 » Mi 28. Jun 2017, 20:11

Was ist denn mit der Ladestelle bei IKEA in Freiburg ?

http://www.presseportal.de/pm/29291/3150953

"Bereits heute sind die IKEA Häuser in Berlin-Lichtenberg, Bremerhaven, Freiburg, Hamburg-Altona, Lübeck, Kaiserslautern und Rostock mit E-Tankstellen ausgestattet. "In einem nächsten Schritt werden wir bis Ostern Sindelfingen, Mannheim, Walldorf, Ludwigsburg, Ulm, Augsburg und Würzburg mit entsprechenden Schnelladestationen ausstatten", so Ulf Wenzig. Über eine Million Euro investiert IKEA in die sieben neuen E-Tankstellen. Mit ihnen sind dann 14 IKEA Standorte mit Elektrotankstellen ausgerüstet. Bis zum Jahr 2020 sollen alle 50 IKEA Standorte in Deutschland eine schnelle E-Tankstelle haben."

Das war ein Beitrag vom 19.10.2015 – 12:00
Seit 12.01.2018 elektrisch unterwegs :D
2N3055
 
Beiträge: 16
Registriert: Do 20. Apr 2017, 15:25
Wohnort: Tholey

Re: Ein Schnelllader mitten in Freiburg... und keiner darf r

Beitragvon Deef » Mi 28. Jun 2017, 20:39

Ikea FR hat zwei doppelte 22KW Lader. Dort laden und stehen permanent die drei Kangoos, die man sich umsonst leihen kann, um seinen Kram nachhause zu bringen. Voraussetzungen: Ein gültiges ÖPNV -Ticket. Eine gute Aktion wie ich finde.
Wer möchte, darf an den AC Säulen laden, einfach fragen, einstöpseln, fertit.
Ich komme allerdings vom Land dahin und der LEAF bräuchte DC. Ein Ikea-Aufenthalt reicht grade, um ihn wieder voll zu machen.
Wäre durchaus dort im Keller gut platzierbar.
Leaf 2.zero und Japanleaf, beide von Schaller
Benutzeravatar
Deef
 
Beiträge: 843
Registriert: Mo 29. Jul 2013, 12:12
Wohnort: nördlich von Freiburg

Re: Ein Schnelllader mitten in Freiburg... und keiner darf r

Beitragvon Roland81 » Mi 28. Jun 2017, 21:46

Kann ich bestätigen...bisher 1 von 10 Ladeversuchen erfolgreich, sonst zugeparkt.
Aber angeblich soll es bis Aug 2017 min. eine Schnellladesäule am IKEA geben:
http://www.ikea-unternehmensblog.de/art ... es-zuhause
Ioni(q)siert seit 18.11.2016 :D
Roland81
 
Beiträge: 774
Registriert: So 11. Sep 2016, 09:55
Wohnort: Freiburg i.B.

Re: Ein Schnelllader mitten in Freiburg... und keiner darf r

Beitragvon Roland81 » Do 27. Jul 2017, 21:05

Ikea 2xTriple ist nun in Betrieb...
fehlt noch der LIDL...ich hoffe die blaue Tüte ist noch dran und hat nach 4(?) Monaten noch keinen Schimmel angesetzt.
Ioni(q)siert seit 18.11.2016 :D
Roland81
 
Beiträge: 774
Registriert: So 11. Sep 2016, 09:55
Wohnort: Freiburg i.B.

Re: Ein Schnelllader mitten in Freiburg... und keiner darf r

Beitragvon mobafan » Fr 28. Jul 2017, 08:49

CHM hat geschrieben:
geko hat geschrieben:
Nicht alles was mit Steuergeldern finanziert wird, muss auch durch Jedermann genutzt werden können.


Im Falle von Infrastruktur-Maßnahmen (und das ist eine Ladesäule) sehr wohl!


Nein. Warum sollte das Polizeikommissariat seine Ladesäule oder die Tankstelle, die beide auf dem Polizei-Grundstück vorhanden sind, der Öffentlichkeit zur Verfügung stellen? Beide sind exklusiv für die Polizeifahrzeuge vorgesehen (hier [Hameln-Pyrmont, nicht Freiburg] fahren elektrisch ein eGolf und ein Passat GTE, alles andere dürften Diesel sein).
mobafan
 
Beiträge: 292
Registriert: So 9. Jul 2017, 22:14

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast