DRIVE NOW ActiveE blockiert Schnellader

DRIVE NOW ActiveE blockiert Schnellader

Beitragvon eDEVIL » Sa 16. Aug 2014, 22:24

Bisher habe ich ja nur von MultiCity zugeparkten Ladesäulen gehört, aber heute durfte sCHnellAdesäulen blockieRen GErn NOW erleben. Ein ActiveE stand vor der einzigen in der Gegend funktionierenden Chademo-Säule mit geöffnetem "Tank"-Deckel, aber keinem Kabel angestöpselt.

Die Hotline konnte mir nicht helfen, der Wagen war blockiert und sollte vom Service geladen werden. Da auf dem McDoof Gelände keine Parkverbot oder sonstiges Schild zum Freihalten des einzigen Parkplatzes zum nutzen Ladepunktes mit Chademo/CCS, kam Abschleppen auch nicht in Frage, da ich wohl auf den Kosten sitzen geblieben wäre.

Einem glücklichen Zufall habe ich zu verdanken, das ich dann doch noch etwas laden konnte. Es versuchte gerade jemand den ActiveE freizuschalten,als ich zum Leaf ging , um etwas zu holen. Die Hotline konnte ich dann dazu bewegen, den Wagen wieder freizuschalten, damit dieser dann umgeparkt werden konnte.

Der Fahrer wollte aber nicht zum Laden an der daneben stehende RWE Säule anstöpseln, weil er das dann zahlen müßte???
Kostet das umparken etwas oder gibt es die erste Minute frei o.ä.? Kann der ActiveE überhaupt an CCS laden? Die Hotline meinte ja, aber der Anschluß sah ganz und gar nicht danach aus...

Schöner Spaß für die ganze Familie und die Kinder sind schon um 23 Uhr im Bett :o :shock: :roll: :evil:

P.S. Gibt es einen Weg, so eine DriveNow KArte kostenlos zu erhalten?
Dateianhänge
activee_blockiert2.jpg
BMW activeE rive now blockiert Schnelladesäule
activee_blockiert1.jpg
BMW activeE rive now blockiert Schnelladesäule und hat kein CCS
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11327
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Anzeige

Re: DRIVE NOW ActiveE blockiert Schnellader

Beitragvon TeeKay » So 17. Aug 2014, 08:44

ActiveE kann nur an Typ1 mit 32A laden. Umparken kostet natürlich Geld, aber das Anschließen an die Ladesäule gibt Freiminuten.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: DRIVE NOW ActiveE blockiert Schnellader

Beitragvon eDEVIL » So 17. Aug 2014, 08:49

Also hat er sich durch das nicht anstöpseln sogar noch Nachteile verschafft?
Wieviel kostet einmal umparken, wenn man das in <1 min erledigt hat?
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11327
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: DRIVE NOW ActiveE blockiert Schnellader

Beitragvon E_souli » So 17. Aug 2014, 08:54

eDEVIL hat geschrieben:
Bisher habe ich ja nur von MultiCity zugeparkten Ladesäulen gehört, aber heute durfte sCHnellAdesäulen blockieRen GErn NOW erleben. Ein ActiveE stand vor der einzigen in der Gegend funktionierenden Chademo-Säule mit geöffnetem "Tank"-Deckel, aber keinem Kabel angestöpselt.

Die Hotline konnte mir nicht helfen, der Wagen war blockiert und sollte vom Service geladen werden. Da auf dem McDoof Gelände keine Parkverbot oder sonstiges Schild zum Freihalten des einzigen Parkplatzes zum nutzen Ladepunktes mit Chademo/CCS, kam Abschleppen auch nicht in Frage, da ich wohl auf den Kosten sitzen geblieben wäre.

Einem glücklichen Zufall habe ich zu verdanken, das ich dann doch noch etwas laden konnte. Es versuchte gerade jemand den ActiveE freizuschalten,als ich zum Leaf ging , um etwas zu holen. Die Hotline konnte ich dann dazu bewegen, den Wagen wieder freizuschalten, damit dieser dann umgeparkt werden konnte.

Der Fahrer wollte aber nicht zum Laden an der daneben stehende RWE Säule anstöpseln, weil er das dann zahlen müßte???
Kostet das umparken etwas oder gibt es die erste Minute frei o.ä.? Kann der ActiveE überhaupt an CCS laden? Die Hotline meinte ja, aber der Anschluß sah ganz und gar nicht danach aus...

Schöner Spaß für die ganze Familie und die Kinder sind schon um 23 Uhr im Bett :o :shock: :roll: :evil:

P.S. Gibt es einen Weg, so eine DriveNow KArte kostenlos zu erhalten?



Drive now für umsonst gibt es nicht
(Warum auch)
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: DRIVE NOW ActiveE blockiert Schnellader

Beitragvon eDEVIL » So 17. Aug 2014, 09:20

Umsonst ist das richtige Wort, da ich das Fahrzeug ja nicht nutzen möchte. Im Prinzip müßte man mir Geld zahlen, das ich den "Behinderer" von der Schnelladesäule entferne. Da es McDoof /RWE versäumt haben, entsprechende Verbotsschilder/Abschlepphinweise aufzustellen, habe ich ja keinerlei rechtliche Handhabe, um das Fahrzeug entfernen zu lassen bzw. bleibe dann auf den Kosten sitzen. :evil: :roll:
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11327
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: DRIVE NOW ActiveE blockiert Schnellader

Beitragvon E_souli » So 17. Aug 2014, 09:28

eDEVIL hat geschrieben:
Umsonst ist das richtige Wort, da ich das Fahrzeug ja nicht nutzen möchte. Im Prinzip müßte man mir Geld zahlen, das ich den "Behinderer" von der Schnelladesäule entferne. Da es McDoof /RWE versäumt haben, entsprechende Verbotsschilder/Abschlepphinweise aufzustellen, habe ich ja keinerlei rechtliche Handhabe, um das Fahrzeug entfernen zu lassen bzw. bleibe dann auf den Kosten sitzen. :evil: :roll:


eben - leider
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: DRIVE NOW ActiveE blockiert Schnellader

Beitragvon Großstadtfahrer » So 17. Aug 2014, 11:17

i3_er hat geschrieben:
Drive now für umsonst gibt es nicht
(Warum auch)


Es gibt immer mal wieder eine Promo.
0€, 4.99€ , 9.98€ , 19€ usw. auch mit diversen Freiminuten.

Derzeit 0€ mit Promocode in der Computerbild mit CD 17/2014.(Vielleicht kann man den auch am Kiosk einsehen?)
Oder in Berlin mal über den Rummel gehen.

Beim http://www.deutsch-amerikanisches-volksfest.de standen letztes Jahr Car2Go und DrivNow gleich am Eingang.
Anmeldung für Lau.

Nur Multicity hab ich noch nirgends gesehen. Ist ja aber Verständlich, da die Anmeldung ja ein mittlerer bis aufwendiger Verwaltungsakt ist ;-)
Gruß
Großstadtfahrer

Twizy Cargo
Benutzeravatar
Großstadtfahrer
 
Beiträge: 1109
Registriert: Sa 27. Jul 2013, 16:05
Wohnort: Berlin

Re: DRIVE NOW ActiveE blockiert Schnellader

Beitragvon eDEVIL » So 17. Aug 2014, 11:51

Danke für die Hinweise. Fürs Volksfest habe ich keine zeit - ist ja heute der letzte Tag.

Keinen Freischaltcode zur Hand?
Sie finden den Freischaltcode auf der Rückseite der COMPUTER BILD-CD/DVD-Hülle.


epaper für 3,50 scheint das einfachste zu sein.

Kann man das Epaper auch noch deutlich später bestellen? wollte mal abwarten, ob die mir auf meine Beschwerde hin vielleicht einen Zugang sponsern...
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11327
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: DRIVE NOW ActiveE blockiert Schnellader

Beitragvon i300 » So 17. Aug 2014, 13:00

Ich habe eine gratis DriveNow-Karte von BMW bekommen.
Habe auch gestern versucht den (un)aktive-E wegzuparken, aber die gelbe LED bedeutet, dass er noch reserviert(gemietet) ist. Der stand auch Anfang der Woche schon da, aber angestöpselt an die Schnarchladersäule und blockierte den CCS-Lader, der leider ein zu kurzes Kabel hat. Bei BMW wäre es ja kein Problem, da das Kabel eine komplette Autolänge zum davor querparken reicht. Offensichtlich wird/würde die Säule ja genutzt :x
Wozu ist eigentlich die mittlere Säule (mit dem Display)? Da sind weder Steckdosen noch Kabel dran und die Numerierung ist von 1-3 , wobei 2u3 die rechte Säule hat.. :?:
Ich bin immer stinksauer wenn ich wegen so etwas den Rex brauche um nachhause zu kommen, auch wenn es nur für die letzten 3km ist... :evil: wenn ich allein bin warte ich ja noch ne halbe Std. am Schnarchladersäule, aber mit Sohn oder Frau schwierig. Die wollen dann irgendwann nich mehr mitfahren wg. der Ladeweile..
Übrigens kann man ein CCS-Kabel aus dem verriegelten EV ziehen nachdem das Laden beendet/unterbrochen wurde... Das wusste selbst der :-) bei BMW nicht und hat immer den Kollegen mit dem Schlüssel herbeitelefoniert ;-)
Dateianhänge
image.jpg
Benutzeravatar
i300
 
Beiträge: 1302
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 21:49

Re: DRIVE NOW ActiveE blockiert Schnellader

Beitragvon eDEVIL » So 17. Aug 2014, 13:16

Seit Anfang der Woche schon???? Echter Skandal. Hat BMW bei Drive now nur einen Mitarbeiter für ganz Deutschland, der die Wagen umparkt? :evil:

Das Umparken ging nur, weil ich die Dame von der Hotline shcon so bearbeitet hatte, das die beim Zweiten Anruf dann nur die Chance hatte den Wagen freizuschalten oder ich hätte sie persönlich durch den Höre "gezogen". :twisted:
Bis der Wagen dann tatsächlich freischaltbar war, vergingen dann npch eineige Minuten. Die freundlichen helfen mit der DN-KArte waren schon etwas ungeduldig.

Die Positionierung des Schnellader ist auch eine astreine Fehlplanung. Dort gibt es ja allerhand parplätze und man hätte die so positionieren können, das diese mittig voin 3 Parkplätze steht und Recht und lInks die beiden Typ2 Säulen.

P.S. Für solche Situation wünsche ich mir dann auch einen REX. Hätte sich da nicht noch so ergeben, wäre ich dann zu Kaufland gefahren und hätte meien Süße noch mit etwas Shopping im Zaum halten können. Das Junk-Food hatten wir ja schon intus und das pädagogisch wertvolle Spielzeug der Menüs ist ja irgendwann auch uninteressant... :mrgreen:

Grundsätzlich wäre es sinnvoll solche Problem auch beim ALdesäuleLog einzutragen. Dann hat man wneigstens eine Chance sich darauf vorzubereiten. Hätte ich das gewußt, wäre ich zur Total am Obhf. gefahren
Im Prinzip muß man noch eine Webcam an ejdem Schnellader aufbauen...
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11327
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Anzeige

Nächste

Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste