Chademos Ladepunkt, 71686 Remseck, bekannt?

Chademos Ladepunkt, 71686 Remseck, bekannt?

Beitragvon energieberater » So 9. Nov 2014, 14:49

Auf dem Martinimarkt WN-Bittenfeld habe ich am Stand des Autohauses Mitsubishi "Kranich" erfahren dass es eine Chademos Ladesäule in 71686 Remseck mit 20 KW gibt. 7/24 Stunden verfügbar, Abrechnung über TheNewMotion 29ct/KWh
lt. Autohaus Kranich hat bis jetzt noch keine Fremdladung.......
Habe diese hier im Ladesäulen-Verzeichnis nicht gefunden, eventuell kann das ein User aus diesem Forum überprüfen?

E. & P. KRANICH GmbH
Brunnenstr 19/20
71686 Remseck
Telefon: 07146/87377-0
E-Mail: info@Auto-kranich.de
Mitglied bei Electrify-BW

Wir sind dabei! e-Golf Treffen in Moers 6.10. bis 8.10.2017
Erfahrungsaustausch, Geschichten, Informationen oder einfach nur nette E-Mobilisten/innen treffen,
wir sehen uns zum 4. e-Mobiltreffen am 9.09.2018 in Waiblingen!
energieberater
 
Beiträge: 281
Registriert: Sa 13. Sep 2014, 17:20

Anzeige

Re: AW: Chademos Ladepunkt, 71686 Remseck, bekannt?

Beitragvon smart_ninja » So 9. Nov 2014, 16:42

Also der CHAdeMO Ladepunkt mit 20kW ist eine 2 x 22kW AC Ladesäule von TNM.

Die Ladesäule war frei und scheint 24/7 zugänglich zu sein.

Wer da laden soll ist mir allerdings schleierhaft. Der Mitsubishi Händler liegt in der absoluten Pampa. Mitsubishi hat keine Fahrzeuge im Angebot welche die Ladeleistung nutzen können. Geldverschwendung nach meiner Ansicht.

Irgendwer scheint hier irgend etwas falsch verstanden zu haben.

In der TNM App ist die LS gelistet.

Werde die Lademöglichkeit noch im goingelectric einpflegen.

Gruß Thomas
Dateianhänge
uploadfromtaptalk1415547409844.jpg
smart-ed EZ 04/2013
Benutzeravatar
smart_ninja
 
Beiträge: 542
Registriert: Fr 4. Apr 2014, 05:59
Wohnort: Stuttgart

Re: Chademos Ladepunkt, 71686 Remseck, bekannt?

Beitragvon energieberater » So 9. Nov 2014, 18:59

Da habe ich wohl was falsch verstanden..... Ich hatte den netten Herr gefragt welche Ladeleistung ob 50KW Chademo, er hat geantwortet keine 50 sondern nur 20 KW wegen der Infrastruktur, und dass er ein Ladensäulen Angebot von Mitsubishi genutzt hat.....

Dann gehe ich mal davon aus dass ich es falsch verstanden habe, ein Autohaus wird sein Handwerk wohl verstehen....

Aber alle Achtung vor den Usern aus diesem Forum, die in dieser kurzen Zeit die Säulen überprüfen.
Mitglied bei Electrify-BW

Wir sind dabei! e-Golf Treffen in Moers 6.10. bis 8.10.2017
Erfahrungsaustausch, Geschichten, Informationen oder einfach nur nette E-Mobilisten/innen treffen,
wir sehen uns zum 4. e-Mobiltreffen am 9.09.2018 in Waiblingen!
energieberater
 
Beiträge: 281
Registriert: Sa 13. Sep 2014, 17:20

Re: Chademos Ladepunkt, 71686 Remseck, bekannt?

Beitragvon TeeKay » Mo 10. Nov 2014, 12:24

Wenn es um Elektroautos geht, ist die Wahrscheinlichkeit sehr groß, dass der Fahrer mehr davon versteht als der Verkäufer.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt


Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: tibe und 3 Gäste