Chademo Grundbergsee ok?

Chademo Grundbergsee ok?

Beitragvon Greenhorn » So 2. Nov 2014, 11:31

Hat jemand aktuell die Chademo dort genutzt.

Habe derzeit den Leaf '14 zur Probe und wollte von HH einen Ausflug nach Bremen machen. Auf meiner RWE App wird die Chademo rot angezeigt. Ich möchte dort nicht standen und negative Energie in der Familie verbreiten ;)

111 Km dorthin sollte ja kein Problem sein bei max 100 km/h. Reichweite mit 100% ist bei 156 Km.
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 70.000 km Erfahrung :-)
In Planung: Ford Streetka-E-Roadster.
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4148
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Anzeige

Re: Chademo Grundbergsee ok?

Beitragvon Greenhorn » So 2. Nov 2014, 12:16

Hat sich erledigt.
Jetzt ist die 22KW rot und die Chademo grün.
Bedeutet rot also es wird geladen und nicht, dass sie defekt ist.
Wenn rot bedeutet das geladen wird, warum steht in der APP "unbekannt" und nicht "belegt"?

Naja, hoffe es klappt alles.
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 70.000 km Erfahrung :-)
In Planung: Ford Streetka-E-Roadster.
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4148
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Chademo Grundbergsee ok?

Beitragvon Berndte » So 2. Nov 2014, 17:48

Hallo,

die RWE APP kannst du vergessen.
Morgen früh gegen 4 Uhr bin ich am AC Lader Grundbergsee Süd. Ich kann den DC mal einschalten und auf Fehlermeldungen prüfen.
Nord wird mit ziemlicher Sicherheit noch Probleme meist dem Touchscreen haben!

Gruss Bernd
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5476
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Chademo Grundbergsee ok?

Beitragvon Greenhorn » So 2. Nov 2014, 19:51

Danke für die Info.
Grundbergsee Nord 22KW geht ohne Abbruch. Chademo gar nicht.
Hotline kam nicht auf die Säule.
Grundbergsee Süd ging Chademo problemlos. Nur der Stecker hat gefühlt eine Macke. Ist ja noch der alte und ich brauchte mehrere Versuche diesen zu verriegeln. Löste sich immer wieder.
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 70.000 km Erfahrung :-)
In Planung: Ford Streetka-E-Roadster.
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4148
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Chademo Grundbergsee ok?

Beitragvon Berndte » Mo 3. Nov 2014, 17:54

Hallo allerseits,

also heute früh um 4 Uhr war ich Grundbergsee Süd:
AC funktioniert sofort, leider aber begrenzte Ladeleistung... 11kW?
Der Zoe brauchte für 1% 1:52Min ...
Ladestand war 73% und Außentemperatur 12°C, Fahrzeug vorher vorklimatisiert und ca. 10km gefahren.
Gibt es da eine Tabelle zur Ermittlung der Ladeleistung?
DC habe ich gestartet, keine Fehlermeldungen, Lüfter liefen an.

Gegen 13 Uhr Grundbergsee Nord:
AC lädt mit 22kW (für 1% -> 38 Sekunden)
DC weiterhin defekt, weil man am Touchscreen nicht aktivieren/bedienen kann.

Gruß Bernd
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5476
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Chademo Grundbergsee ok?

Beitragvon mark32 » Di 4. Nov 2014, 14:26

An Grundbergsee Süd hatte ich letzten Samstag auch 11kW im Messemodus an der Typ 2.
Tesla Model X Signature ab 2015 *****Tesla Model S 85P rot seit Nov. 2013****** Ampera E-Pionier weiß seit Juni 2012******Drehstromkiste 32A Plus 63A Typ2*****8,1 kWp Photovoltaik*******16 kWh PV-Speicher von E3DC seit Dez. 2013*****nano-BHKW 1kW
mark32
 
Beiträge: 197
Registriert: Mi 3. Okt 2012, 15:16
Wohnort: 48249 Dülmen, Deutschland


Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: enabler, Kim, pineiro, PowerTower, yxrondo und 5 Gäste