CCS Säulen - Laden mit Typ 2 möglich?

CCS Säulen - Laden mit Typ 2 möglich?

Beitragvon PavelCoast » Do 16. Jul 2015, 18:07

Hallo,

da ich mich nicht mit CCS Säulen auskenne, mal eine Frage in die Runde.
Kann man an CCS Säulen generell auch mit Typ 2 Laden bzw. haben diese Säulen generell einen Typ 2 Anschluß den man am Typ 2 vom E-Auto verwenden kann oder sind die CCS Säulen ausschließlich DC Ladestellen?

Gruß
René
Renault Zoe Life (Q210 Bj 03/2014, 45000 km)
7.28 kWp, Fronius Symo Hybrid, Fronius Battery, Laden mit PV Überschuss
https://www.facebook.com/groups/elektromv
PavelCoast
 
Beiträge: 104
Registriert: Di 24. Jun 2014, 20:48
Wohnort: bei Stralsund

Anzeige

Re: CCS Säulen - Laden mit Typ 2 möglich?

Beitragvon Berndte » Do 16. Jul 2015, 18:21

Hallo,

CCS ist ein eigenes Ladesystem und hat mit Typ2 eigentlich nichts zu tun.
Man nutzt lediglich den Schutzleiter und die Signalkontakte (aber anderes Protokoll).

Der CCS Stecker hat nicht einmal die Pins wie Typ2 drin.
Strom gibt's nur mit dem Wurmfortsatz unten dran.
Man hätte also auch einen komplett separaten Stecker nehmen können.

Schau dir mal die Bilder an:
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/6/5/0/ ... 36a74a.jpg

Ob ein separater Typ2 Anschluss vorhanden ist siehst du ja im Verzeichnis bei der entsprechenden Säule.
Alleinige CCS Ladesäulen sind mir nicht bekannt, wird es aber sicher geben.
Wenn Typ2 vorhanden ist, dann aber meist nur mit 22kW, obwohl ja die Leistung bei einer 50kW CCS Säule ohne Mehrkosten auch 43kW über Typ2 könnte.

Gruß Bernd
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5476
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: CCS Säulen - Laden mit Typ 2 möglich?

Beitragvon PavelCoast » Do 16. Jul 2015, 18:28

@Berndte: Danke

Andersherum können also CCS Fahrzeuge auch mit einem normalen Typ 2 Kabel an einem Typ 2 Lader etwas anfangen?
Renault Zoe Life (Q210 Bj 03/2014, 45000 km)
7.28 kWp, Fronius Symo Hybrid, Fronius Battery, Laden mit PV Überschuss
https://www.facebook.com/groups/elektromv
PavelCoast
 
Beiträge: 104
Registriert: Di 24. Jun 2014, 20:48
Wohnort: bei Stralsund

Re: CCS Säulen - Laden mit Typ 2 möglich?

Beitragvon Berndte » Do 16. Jul 2015, 18:40

Eigentlich nicht direkt.

Typ2 ist auch am Fahrzeug wieder Typ2.
Das Fahrzeug hat also zwei verschieden Ladestecker, welche nur in einem Gehäuse teilweise kombiniert wurden.
Nur Tesla nutzt den Typ2 Stecker kombiniert mit Drehstrom und Gleichstrom, genau so wie es mal am Anfang gedacht war.
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5476
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: CCS Säulen - Laden mit Typ 2 möglich?

Beitragvon prophyta » Do 16. Jul 2015, 18:43

Wie Bernd schon geschrieben hat, 99% der CCS Säulen haben zusätzlich den Typ 2 Stecker.

Für CCS must du am eGolf ??? den passenden Anschluss haben :!: Combostecker :arrow: Combosteckdose :!:

Typ 2 lädt am Golf max. mit 3,7 kW. Egal was auf der Säule draufsteht
https://evw-forum.de/
Grüße aus dem eVW Forum
Bild
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2550
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 13:47

Re: CCS Säulen - Laden mit Typ 2 möglich?

Beitragvon OK958 » Fr 17. Jul 2015, 11:11

Hallo zusammen,

ich glaube PavelCoast geht es um die Frage ob er als Typ 2 Fahrer und Lader (wie ich auch) eine CCS Säule -wie sie z.B. bei VW oft steht- auch mit seinem Typ 2 Kabel nutzen kann. Denn CCS Säulen sind ja auch AC fähig und der
Typ 2 Female-Stecker passt ja auch rein.

Eine Frage die mich eigentlich auch interessiert und mich schon beschäftigt hat.
Ich möchte es nicht unbedingt "aufs blaue" unwissentlich ausprobieren und mir meine fahrzeugseitige Ladestruktur zerschießen, denn ich glaube das wird recht teuer werden.

Frage also:
Wenn ich als Typ2 Lader mein Typ 2 Kabel in eine CCS Säule stecke erkennt die Säule dies und lädt dann einphasig (L2 und L3 sind ja bei CCS nicht belegt) AC mein Auto oder nicht ???

Grüße
Oliver
Zuletzt geändert von OK958 am Fr 17. Jul 2015, 11:18, insgesamt 1-mal geändert.
9,95 kW/p Solaranlage mit Sonnenbatterie ECO 10 / EFH mit WP-Heizung / Cayenne S E-Hybrid - über 75 % elektrisch
Seit 29.11.2017 Modell S 75 D in Pearl White Multi-Coat / In 2018 Erweiterung der Solaranlage auf "volles Dach" - Ca. 18 kW/p
Benutzeravatar
OK958
 
Beiträge: 67
Registriert: Di 13. Jan 2015, 13:23

Re: CCS Säulen - Laden mit Typ 2 möglich?

Beitragvon Maverick78 » Fr 17. Jul 2015, 11:15

Wenn eine CCS Säule eine Typ-2 Dose oder Kabel hat dann ja. Über Typ-2 kommt kein DC (ausser beim SuperCharger). Dafür gibt es ja CCS und Typ-2. CCS ist immer DC, Typ-2 ist immer AC. Die meisten CCS Säulen habe deshalb auch einen AC Anschluss.
Maverick78
 

Re: CCS Säulen - Laden mit Typ 2 möglich?

Beitragvon OK958 » Fr 17. Jul 2015, 11:30

Gibt es eigentlich überhaupt CCS Säulen mit einer Steckdose ähnlich wie die Typ 2 Säulen oder haben alle CCS Säulen ein fest montiertes CCS Ladekabel, denn dann hat sich die Frage ja so und so erledigt.


WIKI zum CCS
Combined Charging System (CCS)

Das Combined AC/DC-Charging System ist ein Ladestecksystem für Elektrofahrzeuge nach IEC 62196 und unterstützt sowohl das AC-Laden (Wechselstrom) als auch das DC-Laden (Gleichstrom). Es wurde von Phoenix Contact in Zusammenarbeit allein mit deutschen Automobilherstellern (Volkswagen Konzern, Mercedes, BMW) entwickelt und besteht im Wesentlichen aus einer fahrzeugseitigen Buchse, dem sogenannten Inlet, und den beiden Steckern zum AC- und DC-Laden


Grtüße
9,95 kW/p Solaranlage mit Sonnenbatterie ECO 10 / EFH mit WP-Heizung / Cayenne S E-Hybrid - über 75 % elektrisch
Seit 29.11.2017 Modell S 75 D in Pearl White Multi-Coat / In 2018 Erweiterung der Solaranlage auf "volles Dach" - Ca. 18 kW/p
Benutzeravatar
OK958
 
Beiträge: 67
Registriert: Di 13. Jan 2015, 13:23

Re: CCS Säulen - Laden mit Typ 2 möglich?

Beitragvon Maverick78 » Fr 17. Jul 2015, 11:44

Alle CCS Säulen haben ein fest montiertes Kabel für DC.
Für Typ-2 gibt es Kabel oder Buchse.

Schaut dir mal die Säule als Beispiel an, dann wirst du es verstehen:
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... -111/9284/
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... e-34/9154/

Die einzigen mir bekannten CCS Lader die kein Typ2 zugleich anbieten, sie die Lader bei den Kia Händlern. Die bieten nur CHAdeMO + CCS.
Maverick78
 

Re: CCS Säulen - Laden mit Typ 2 möglich?

Beitragvon tom » Fr 17. Jul 2015, 11:51

DC Strom per CCS kommt in JEDEM Fall immer aus einem separaten fest an der Säule angeschlossenen Kabel.
Typ 2 ist entweder ein weiteres separates fest angeschlossenes Kabel oder einfach nur eine Dose, in welche man dann sein eigenes Typ 2 Kabel einstecken kann.
Irgendwelche Sorgen von wegen falsch anschliessen, DC anstatt AC und Beschädigung des Laders am Fahrzeug oder der Säule kann man komplett vergessen. Es ist gar nicht möglich irgendetwas falsch einzustecken, solange man die genormten Kabel, Stecker und Dosen verwendet.
Also ruhig einfach mal ins Blaue hinein probieren ;)

Gruss Thomas
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem
umfangreichen Onlineshop unter: http://www.schnellladen.ch

Schnelllade-Infrastruktur-Blog: http://www.schnellladen.ch/blog
tom
 
Beiträge: 1748
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 08:59
Wohnort: Region Winterthur CH

Anzeige

Nächste

Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste