CCS Säulen - Laden mit Typ 2 möglich?

Re: CCS Säulen - Laden mit Typ 2 möglich?

Beitragvon Berndte » Fr 17. Jul 2015, 13:12

OK958 hat geschrieben:
...ich glaube PavelCoast geht es um die Frage ob er als Typ 2 Fahrer und Lader (wie ich auch) eine CCS Säule -wie sie z.B. bei VW oft steht- auch mit seinem Typ 2 Kabel nutzen kann. Denn CCS Säulen sind ja auch AC fähig und der
Typ 2 Female-Stecker passt ja auch rein....


NEIN, CCS Säulen sind nicht automatisch AC fähig!
CCS ist DC (Gleichstrom).

Man kann sagen, dass die meisten CCS-Säulen auch eine Typ2 AC Dose haben, aber das muss nicht generell so sein!
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5476
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Anzeige

Re: CCS Säulen - Laden mit Typ 2 möglich?

Beitragvon Tho » Fr 17. Jul 2015, 13:34

ABB BMW Säulen haben oft nur 1x CCS 50kW ;)
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5740
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: CCS Säulen - Laden mit Typ 2 möglich?

Beitragvon OK958 » Fr 17. Jul 2015, 14:14

Also um es mal auf den Punkt zu bringen

Fahrzeuge mit CCS Ladebuchse können auch an Typ2 Säulen laden

Umgekehrt geht es aber nicht - außer die Säule hat neben CCS-Kabel auch einen Typ 2 Anschluss
CCS Ladenbuchse an Säulen gibt es nicht

Richtig ?!

Grüße
9,95 kW/p Solaranlage mit Sonnenbatterie ECO 10 / EFH mit WP-Heizung / Cayenne S E-Hybrid - über 75 % elektrisch
Seit 29.11.2017 Modell S 75 D in Pearl White Multi-Coat / In 2018 Erweiterung der Solaranlage auf "volles Dach" - Ca. 18 kW/p
Benutzeravatar
OK958
 
Beiträge: 67
Registriert: Di 13. Jan 2015, 13:23

Re: CCS Säulen - Laden mit Typ 2 möglich?

Beitragvon Maverick78 » Fr 17. Jul 2015, 14:39

Korrekt. :!:
Maverick78
 

Re: CCS Säulen - Laden mit Typ 2 möglich?

Beitragvon Karlsson » Fr 17. Jul 2015, 15:08

PavelCoast hat geschrieben:
@Berndte: Danke

Andersherum können also CCS Fahrzeuge auch mit einem normalen Typ 2 Kabel an einem Typ 2 Lader etwas anfangen?

Grundsätzlich ja. In der Regel können sie dann nur auf einer Phase langsam laden, aber grundsätzlich wären 3 Phasen und 43kW zusätzlich zum DC möglich.
Kann man heute nur noch nicht kaufen.
Der Anschluss würde es aber hergeben.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12827
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: CCS Säulen - Laden mit Typ 2 möglich?

Beitragvon Jack76 » Fr 17. Jul 2015, 20:14

Karlsson hat geschrieben:
...Kann man heute nur noch nicht kaufen.
Der Anschluss würde es aber hergeben.


/Achtung Sarkusmus-Modus ON/

Anders ausgedrückt: Nervt Eure Audi/BMW/MB/Ford/Nissan/Röno/VW (etc...) Verkäufer, geht Ihnen richtig auf die Eier mit: "Ich will nen doppelt so großen Akku, kein PHEV-Feigen-Blättchen, ich will dreiphasig mit Männerstrom zu Hause und an den Bürgermeistersäulen zwischenladen können.... Denn der nächste Wagen in 4-5 Jahren hat auf jeden Fall nen >60kWh Akku, lädt dreiphasig und kann an allen Autobahnen in max. ner halben Stunde 250-300km nachladen. Falls Ihr sowas nicht auf die Reihe bekommt ist der Wagen im Zweifel halt SuC-kompatibel!" :twisted:

Immer schön Druck aufbauen, der gemeine Händler (Homo Venditor Autocinetum) ist ja sonst von Natur aus sonst eher träge im Hirn wenn er nicht im Flucht- oder Angriffsmodus agieren muss! ;-)

Grüße
Jack
Jack76
 
Beiträge: 2390
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Vorherige

Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste