CCS Lader von VW von 20kW auf 50kW

CCS Lader von VW von 20kW auf 50kW

Beitragvon Eagle_86 » Do 4. Jun 2015, 09:26

Gerade stehe ich in Hamburg beim Autohaus in der Fruchtallee und lade auf. Die Ladesäule ist wie viele anderen bei VW nun von 20kW auf 50kW aufgerüstet worden. Jedenfalls steht das drauf. Aber anhand der Ladezeit sieht man schon, dass eigentlich nichts passiert ist. In Bonn hatte ich vor zwei Tagen das selbe Gefühl. Hier nun im Bild zu sehen, dass nach 30 min gerade mal etwas weniger als 8kWh geladen wurden, also auch nur etwa 16 kW Leistung. Bei den BMW 50kW Ladern geht das wesentlich schneller mit etwa realen 35 kW.

Ich habe es einem der Verkäufer auch mitgeteilt, der es sich aufgeschrieben hat und weiter geben will.
Dateianhänge
2015-06-04 10.20.54.jpg
Zuletzt geändert von Eagle_86 am Mo 29. Jun 2015, 21:57, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Eagle_86
 
Beiträge: 566
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 19:42
Wohnort: Köln

Anzeige

Re: CCS Lader von VW von 20kW auf 50kW

Beitragvon tom » Do 4. Jun 2015, 09:38

sieht für mich auch nach einem 20kW Lader aus. Kann es sein, dass man die Einzeige beliebig einstellen kann und diese nichts mit der tatsächlichen Anschlussleistung zu tun hat?
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem
umfangreichen Onlineshop unter: http://www.schnellladen.ch

Schnelllade-Infrastruktur-Blog: http://www.schnellladen.ch/blog
tom
 
Beiträge: 1748
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 08:59
Wohnort: Region Winterthur CH

Re: CCS Lader von VW von 20kW auf 50kW

Beitragvon Eagle_86 » Do 4. Jun 2015, 09:39

Na mehrere Säulen sind kürzlich erst aufgerüstet worden. Am Stecker steht ja auch 50kW. Irgendetwas fehlt aber wohl noch.
Benutzeravatar
Eagle_86
 
Beiträge: 566
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 19:42
Wohnort: Köln

Re: CCS Lader von VW von 20kW auf 50kW

Beitragvon tom » Do 4. Jun 2015, 09:46

Sobald die Anschlussleistung stimmt, sollte man unter 80% SOC einen Schnitt so um die 35kW ausrechnen können. Ist auch beim Leaf so. Da hakt also tatsächlich noch etwas. Vielleicht mal nachfragen...

Irgendwie wird mir immer klarer, wieso man sich sowohl im Auto, als auch an den Säulen ziert, die konkrete Ladeleistung anzuzeigen. Tesla und EVTEC hier als löbliche Ausnahmen.

Gruss Thomas
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem
umfangreichen Onlineshop unter: http://www.schnellladen.ch

Schnelllade-Infrastruktur-Blog: http://www.schnellladen.ch/blog
tom
 
Beiträge: 1748
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 08:59
Wohnort: Region Winterthur CH

Re: CCS Lader von VW von 20kW auf 50kW

Beitragvon Maverick78 » Do 4. Jun 2015, 09:47

VW rüstet (fast) alle Lader auf 50kW hoch. Kann sein das sie das die Anschlussleistung noch erhöht werden muss und es deswegen künstlich gedrosselt wurde.
Maverick78
 

Re: CCS Lader von VW von 20kW auf 50kW

Beitragvon TeeKay » Do 4. Jun 2015, 10:09

Schreibt bei sowas mal die Seriennummer der Säule auf, dann frag ich bei ABB direkt nach, woran es liegt. Die Seriennummer steht auf dem Aufkleber auf der rechten Seite oben, wo das DC-Kabel herauskommt.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: CCS Lader von VW von 20kW auf 50kW

Beitragvon Spüli » Do 4. Jun 2015, 10:30

Moin!
Bei einigen Säulen war ja schon bei der Entdeckung aufgefallen, das der CCS-Halter mit 50kW beschriftet war.
Damals konnte am Display und am Aufkleber die Leistung von 20KW verifiziert werden.
Der Umbau auf 50kW bedeutet doch im Wesentlichen nur die Nachrüstung von Gleichrichtern und das Freischalten via Software. Dann würde die Beschriftung am Stecker-Halter endlich passen. Der Aufkleber wird aber bestimmt nicht ausgetauscht.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2575
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
Wohnort: Gifhorn

Re: CCS Lader von VW von 20kW auf 50kW

Beitragvon TeeKay » Do 4. Jun 2015, 10:32

Es geht beim Seriennummernaufkleber darum, dass ABB im System schauen kann, warum das Ding nicht mit 50kW lädt.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: CCS Lader von VW von 20kW auf 50kW

Beitragvon tom » Do 4. Jun 2015, 10:45

Sind also alle ABB Säulen für die Fernwartung durch ABB vernetzt?
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem
umfangreichen Onlineshop unter: http://www.schnellladen.ch

Schnelllade-Infrastruktur-Blog: http://www.schnellladen.ch/blog
tom
 
Beiträge: 1748
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 08:59
Wohnort: Region Winterthur CH

Re: CCS Lader von VW von 20kW auf 50kW

Beitragvon TeeKay » Do 4. Jun 2015, 11:01

Also in meinem Angebot von ABB stand, dass die Säulen per Internet überwacht und gewartet WERDEN und DAHER kostenpflichtige Zusatzservices wie prophylaktische 24/7 Fernüberwachung verfügbar seien. ABB sollte also zumindest schauen können, warum eine ihrer Säulen zwar 50kW anzeigt, aber nur 20kW liefert und im eigenen Interesse auch Auskunft darüber geben können, ob ein vom Betreiber zu behebender Hardwaredefekt vorliegt, oder das an der Netzleistung liegt.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Anzeige

Nächste

Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste