CCS Lader von VW von 20kW auf 50kW

Re: CCS Lader von VW von 20kW auf 50kW

Beitragvon mig » Mo 3. Aug 2015, 16:05

e-Golf, Verbrauch Bild ab Zähler
mig
 
Beiträge: 733
Registriert: Do 21. Mär 2013, 16:40

Anzeige

Re: CCS Lader von VW von 20kW auf 50kW

Beitragvon Maverick78 » Mo 3. Aug 2015, 16:08

Richtig, die Ladeleistung geht zwar rapide runter, aber 1h dauert das nicht.
Maverick78
 

Re: CCS Lader von VW von 20kW auf 50kW

Beitragvon ToolTime » Do 6. Aug 2015, 12:00

So, stehe wieder bei Fleischhauer mit 25%, Ladedauer 2 Stunden :twisted:

War natürlich zugeparkt ein Q3 der um geparkt worden ist und ein alter Golf 5.
Naja ohne Kennzeichnung eines der beiden Plätze kann man das den Leuten auch nicht übel nehmen.
Man wollte mich zuerst an die 3,7 KW Wallbox setzen, das habe ich dann dem Verkäufer gesagt das ich hier keine 6 Stunden stehen möchte.

Edit
Hab jemand gefunden der hier Zuständig ist. Er kümmert sich da habe ich ein gutes Gefühl. Sobald das Problem behoben ist bekomme ich eine Info und werde es hier mitteilen.
ToolTime
 

Re: CCS Lader von VW von 20kW auf 50kW

Beitragvon eCar » Sa 8. Aug 2015, 13:13

Hallo,

ich habe in den letzten Wochen an 2 aufgerüsteten CCS-Säulen von VW geladen (Karlsruhe und Trier). In beiden Fällen musste ich leider negative Erfahrungen machen. Typenschild bzw. Display signalisierten jeweils 50 kW, das Auto lud jedoch nicht schneller als vor der Aufrüstung, also mit etwa 16 kW netto. In Karlsruhe waren es damals >35*C und das Auto stand voll in der Sonne, was potentiell eine Begründung sein könnte. Da es in Trier bei 23*C allerdings absolut identisch lief, musste es sich um ein systematisches Problem handeln.

Da sich in den Autohäusern niemand auf dieser Detailebene mit den Ladesäulen auskennt, habe ich direkt bei ABB angerufen und bin relativ schnell bei einem netten Mitarbeiter gelandet, der perfekt über die CCS-Säulen - und auch über die Aufrüstung der VW-Lader - Bescheid wusste. Er teilte mir mit, dass ALLE Säulen hardwaremäßig auf 50 kW aufgerüstet wurden, dass bei etwa 30% der Säulen jedoch die Anschlussleistung nicht ausreicht und sie daher weiterhin softwareseitig "gedrosselt" sind. Diese Drosselung ist für den Kunden im Vorfeld leider nicht ersichtlich, da im Display ledliglich die hardwareseitig verfügbare Ladeleistung angezeigt wird.

Die Anzeige der Anschlussleistung bzw. der tatsächlich zur Verfügung stehenden Ladeleistung sei nicht Bestandteil der Norm. Als Anregung habe ich ihm mitgegeben, dass diese Information für die Kunden durchaus wichtig wäre. Denn mich interessiert nicht, was die reine Ladesäule theoretisch liefern kann, sondern was ich effektiv nutzen kann. Weiterhin habe ich mal eine Anfrage an VW geschickt, ob die aktuell gedrosselten Säulen in Zukunft eine stärker ausgelegte Anschlussleitung bekommen. Mal abwarten, ob hier noch was kommt...

Gruß
eCar
eCar
 
Beiträge: 594
Registriert: So 3. Nov 2013, 10:43

Re: CCS Lader von VW von 20kW auf 50kW

Beitragvon e-lectrified » Sa 8. Aug 2015, 14:00

Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass in Karlsruhe die Anschlussleistung zu gering ist. In meinen Gesprächen mit den Stadtwerken musste ich entsetzt feststellen, dass der Netzbetreiber EnBW nicht besonders gut auf Gleichstrom zu sprechen sei und dann wohl auch noch mit 50 kW, das gibt es nur, wenn Ostern und Weihnachten zusammenfallen...

Ein wirkliches Armutszeugnis für einen so großen Stromkonzern. Deshalb gilt die Devise:

EnBW? NO WAY!!!

Denen schiebe ich doch kein Geld in den Rachen!!!
e-lectrified
 

Re: CCS Lader von VW von 20kW auf 50kW

Beitragvon mig » Sa 8. Aug 2015, 14:24

eCar hat geschrieben:

Die Anzeige der Anschlussleistung bzw. der tatsächlich zur Verfügung stehenden Ladeleistung sei nicht Bestandteil der Norm. Als Anregung habe ich ihm mitgegeben, dass diese Information für die Kunden durchaus wichtig wäre. Denn mich interessiert nicht, was die reine Ladesäule theoretisch liefern kann, sondern was ich effektiv nutzen kann. Weiterhin habe ich mal eine Anfrage an VW geschickt, ob die aktuell gedrosselten Säulen in Zukunft eine stärker ausgelegte Anschlussleitung bekommen. Mal abwarten, ob hier noch was kommt...



besonders interessant ist die tatsächlich zur Verfügung stehende Anschlussleistung spätestens dann, wenn die Säulen kostenpflichtig werden. Da die Kosten zeitabhängig sind, will ich schon wissen, ob ich an der Säule 50 Cent oder 1€ pro kWh zahle.
e-Golf, Verbrauch Bild ab Zähler
mig
 
Beiträge: 733
Registriert: Do 21. Mär 2013, 16:40

Re: CCS Lader von VW von 20kW auf 50kW

Beitragvon ToolTime » Mo 10. Aug 2015, 13:50

ToolTime hat geschrieben:
So, stehe wieder bei Fleischhauer mit 25%, Ladedauer 2 Stunden :twisted:

War natürlich zugeparkt ein Q3 der um geparkt worden ist und ein alter Golf 5.
Naja ohne Kennzeichnung eines der beiden Plätze kann man das den Leuten auch nicht übel nehmen.
Man wollte mich zuerst an die 3,7 KW Wallbox setzen, das habe ich dann dem Verkäufer gesagt das ich hier keine 6 Stunden stehen möchte.

Edit
Hab jemand gefunden der hier Zuständig ist. Er kümmert sich da habe ich ein gutes Gefühl. Sobald das Problem behoben ist bekomme ich eine Info und werde es hier mitteilen.



Ein Softwareupdate ist schuld, der Fehler wird Dienstag behoben und ab Mittwoch 12.08. soll die Säule wieder 50KW liefern.
Ich werde es dann testen.
ToolTime
 

Re: CCS Lader von VW von 20kW auf 50kW

Beitragvon mig » Mo 10. Aug 2015, 13:56

eCar hat geschrieben:

Da sich in den Autohäusern niemand auf dieser Detailebene mit den Ladesäulen auskennt, habe ich direkt bei ABB angerufen und bin relativ schnell bei einem netten Mitarbeiter gelandet, der perfekt über die CCS-Säulen - und auch über die Aufrüstung der VW-Lader - Bescheid wusste. Er teilte mir mit, dass ALLE Säulen hardwaremäßig auf 50 kW aufgerüstet wurden, dass bei etwa 30% der Säulen jedoch die Anschlussleistung nicht ausreicht und sie daher weiterhin softwareseitig "gedrosselt" sind. Diese Drosselung ist für den Kunden im Vorfeld leider nicht ersichtlich, da im Display ledliglich die hardwareseitig verfügbare Ladeleistung angezeigt wird.



Ist es vielleicht möglich von dem ABB-Mitarbeiter eine Liste der gedrosselten Säulen zu bekommen?

Wenn es bei Fleischhauer "nur" ein SW_Update war, das zur Drosselung führte, könnte das in Mannheim/Karslruhe/Trier ja auch der Fall sein.
e-Golf, Verbrauch Bild ab Zähler
mig
 
Beiträge: 733
Registriert: Do 21. Mär 2013, 16:40

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: gzockoll und 6 Gäste