Bremen / Waterfront SWB Ladesäule abgebaut

Re: Bremen / Waterfront SWB Ladesäule abgebaut

Beitragvon Pelle_HB » Di 6. Jun 2017, 21:32

Soweit ich weiß wird auf dem Gelände der Waterfront keine neue Ladesäule errichtet; man sieht anscheinend keine Notwendigkeit.
Wer noch Energie übrig hat kann ja gerne mal einen lieben Brief an das Centermanagement schicken und den erklären was für ein iesen großen Fehler die gerade machen.

Die örtlichen Stadtwerke bauen gerade "massiv" hier in der Region die Lade Infrastruktur aus. Ich gehe sehr fest davon aus, dass man in unmittelbarer Nähe zumindest eine Ladesäule hinstellen wird.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Sonnenseite http://www.sonnenseite.com/de/
Energiewende TV http://www.warroom.tv/

ZOE (Q210) Intens (Bj 07/2014) ab 09.11.2015
GM EV-1 :twisted: time for revenge :twisted:
Reservierung Tesla Modell ≡ am 21.04.2016
Benutzeravatar
Pelle_HB
 
Beiträge: 283
Registriert: Mi 8. Apr 2015, 20:22
Wohnort: Bremen-Nord

Anzeige

Re: Bremen / Waterfront SWB Ladesäule abgebaut

Beitragvon flow2702 » Di 6. Jun 2017, 22:52

Schon passiert.

Wie besch... muss man sein? Die war ja auch immer gut ausgelastet, wahrscheinlich könnte man damit sogar Geld verdienen.
flow2702
 
Beiträge: 654
Registriert: Mo 1. Jun 2015, 21:39

Re: Bremen / Waterfront SWB Ladesäule abgebaut

Beitragvon rolandk » Di 6. Jun 2017, 23:49

Dann wird halt woanders eingekauft, nämlich da, wo man die Zeichen der Zeit erkannt hat.

Roland
rolandk
 
Beiträge: 4207
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 22:10
Wohnort: Dötlingen

Re: Bremen / Waterfront SWB Ladesäule abgebaut

Beitragvon flow2702 » Mi 7. Jun 2017, 10:31

Antwort ist da. Übliches Textbausteinblabla:

ECE hat geschrieben:
Sehr geehrter Herr flow2702,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Auch wir bedauern, dass die Ladestation demontiert werden musste. Doch wir arbeiten bereits an einer Alternative. Sobald es einen Erbauungstermin gibt, werden wir diesen ggf. über unsere Onlinekanäle veröffentlichen.

Wir danken für Ihr Verständnis und verbleiben

Mit freundlichen Grüßen / Best regards


Der Abbau kam ja nun sicher nicht überraschend. Wenn sie das bedauern und an einer Alternative arbeiten, dann hätten sie das ja auch VOR dem Abbau machen und so für einen nahtlosen Übergang sorgen können.
flow2702
 
Beiträge: 654
Registriert: Mo 1. Jun 2015, 21:39

Re: Bremen / Waterfront SWB Ladesäule abgebaut

Beitragvon Widdy2000 » Fr 9. Jun 2017, 03:51

Das hat in Bremen Programm.
Ich bin Umlandbremer und arbeite in Bremen.
In Bremen bist Du als Autofahrer einen Dreck wert - Und das wird Dir über div. Dinge sehr schnell kommuniziert.

Bremen ist durch jahrzehntelange Rot/Grüne Misswirtschaft bei inzwischen fast allem Schlusslicht!

Bildung => Mies!
Ausschreibung neuer Gewerbegebiete inkl. einer funktionierenden Verkehrsanbindung => Mies!
Verkehrsinfrastruktur => Mies!
Ampelschaltungen => Mies!
Baustellenplanung => Mies!
Instandhaltung von öffentlichen Einrichtungen (Schulen/Bäder/Straßen und Pläte) => Mies!
Öffentliche Sicherheit durch Polizei (z.B. am Hauptbahnhof) => Mies!

Das einzige was in Bremen klappt ist Autofahrer ärgern!

Es spielt keine Rolle ob Du in Bremen mit dem alten Dieselstinker, dem lauten Benziner mit 8 Pötten, einem Prius oder einen BEV einrollst...
Du wirst von der Politik (und div. Bürgervereinigungen) gehasst!

Der wichtige Ringschluss der Autobahn A1/A27 über die A281 mit der vernünftigen Anbindung des Güterverkehrszentrum lässt seit fast 20 Jahren auf sich warten.
Da steht nun ein schnödes Stück Autobahn mitten in der Stadt. Die Anbindungen an A1/B6 bzw. A27 hat man noch immer nicht hinbekommen. Dafür aber einen Blitzer installiert.

Blitzer, rote Welle, 30 auf Hauptverkehrsstrassen (Kattenturmer Heerstrasse), 50 auf Autobahnzubringern (Vahr) inkl. zusätzlicher Fußgängerampeln (welche direkt neben Fußgängerbrücken installiert wurden) da kann Bremen mit aufwarten.

In Bremen hast Du gefälligst die Strassenbahn oder die Busse der BSAG zu nehmen - BASTA!

Die Ladesäulendichte ist für eine Stadt dieser Größe ein Witz!
Der Betreiber (Stadtwerke Bremen) schließt Fremdkunden fast ganz aus.
Säulen nur mit einem teuren Monatsabo nutzbar!

In Bremen kaufe ich schon lange nicht mehr ein.
Innenstadt sowieso nicht!
Weserpark oder Waterfront sind nun auch nicht mehr staufrei zu erreichen.

Alternativen bietet Stuhr mit seinen Outlets oder eben Dodenhof in Posthausen.

:!: Bremen ist nicht mehr zu helfen :!:
Denn es ist die rot/links geprägte Grundeinstellung die in Bremen fest verankert ist...
:lol: Man will alles haben - Aber nichts dafür tun oder investieren müssen :lol:
KIA Soul EV Play mit Komfortpaket EZ 02/2017

BMW i3 94Ah Suite mit 19" Turbinenstyle 428
inkl. allem bis auf Schiebedach, Onlineentertainment und Fußgängerschutz
Bestellt am 22.05.2017
Auslieferung/Übergabe 27.07.2017
Widdy2000
 
Beiträge: 232
Registriert: Mo 6. Feb 2017, 13:39

Re: Bremen / Waterfront SWB Ladesäule abgebaut

Beitragvon rolandk » Fr 9. Jun 2017, 08:26

[offtopic]

Sorry offtopic..... aber da hier gerade jede Menge Leute aus dem Raum Bremen unterwegs sind möchte ich hier einen Hinweis auf eine aktuelle Veranstaltung geben, bei der man sich präsentieren und die Bedürfnisse auch noch mal darstellen kann.

Würde mich freuen, wenn bei der Veranstaltung nicht nur E-Fahrer mit Entfernungen > 200 km dabei wären.

veranstaltungen-deutschland/18-juni-2017-bassum-weyhe-niedersachsen-t23902.html

Gruss
Roland

[/offtopic]
rolandk
 
Beiträge: 4207
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 22:10
Wohnort: Dötlingen

Vorherige

Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste