Boykottaufruf des GE-Verzeichnisses

Re: Boykottaufruf des GE-Verzeichnisses

Beitragvon E-auto2014 » So 15. Apr 2018, 12:50

karo2204 hat geschrieben:
Ich gebe Euch hier sowas von Recht.

Man kann die Webseite einfach nicht mehr anschauen, weil es mit Werbung echt übertrieben wird. Daher sind mir die Apps wirklich lieber, und ich finde es schade, dass die APIs in beide Richtungen nicht freigegeben werden.

Im Vollbildmodus sah die Webseite heute so aus, wie hier in den Screenshots zu sehen. Nicht mehr lesbar.

...

Ausserdem, wer klickt denn freiwillig auf Verbrenner-Werbung ;)

Da wäre mir ein monatlicher Mitgliedsbeitrag lieber, ohne Werbung, und dafür werden die APIs vollständig freigegeben, denn die Daten würden dann in beide Richtungen fliessen und die Webseite wäre auch wieder up-to-date.


Das sieht bei mir ähnlich aus, allerdings habe ich die rechts liegende Werbung auf dem Handy nicht.

Kennst du die mobile Version vom GE?

https://www.goingelectric.de/stromtanks ... bil/#Karte
CD454C93-8B7B-4840-A017-1B2E415879A7.png

Details Beispiel: https://www.goingelectric.de/stromtanks ... tankstelle
7CF8E30A-37D2-4107-86F6-F5DB3FDFEF74.png
2014, mein erstes e-Auto ist ein e-Golf. Bild

Wir waren dabei! e-Golf Treffen in Moers am 06. und 07. Oktober 2017


Bild
e-Auto Freunde Rhein-Ruhr Stammtischtreffen

Nächstes Treffen am Sonntag 20.05.2018
Benutzeravatar
E-auto2014
 
Beiträge: 451
Registriert: So 7. Sep 2014, 16:05
Wohnort: NRW Essen

Anzeige

Re: Boykottaufruf des GE-Verzeichnisses

Beitragvon AndreR » So 15. Apr 2018, 14:58

Das Problem haben wohl auch nur Leute mit 4K. Bei mir sind die Seitenräder ca. vier Finger breit.
Hyundai i30 109 PS 1.4 Benziner (*09, 10–12); Smart Fortwo 71 PS 1 Benziner (11–12); Renault Mégane III Dynamique 106 PS 1.5 Diesel (*07, 12–16); Mégane 4 BOSE Edition EDC 110 PS 1.5 Diesel (*16, 16–17); Mégane 4 GT 165 PS 1.6 Diesel (*17, 17–)
AndreR
 
Beiträge: 286
Registriert: Fr 6. Apr 2018, 16:24
Wohnort: Crailsheim

Re: Boykottaufruf des GE-Verzeichnisses

Beitragvon eDEVIL » Mo 16. Apr 2018, 19:28

Ihr habt ja Probleme.

Ich zoome mir die Seite so groß, dass ich die volle breite nutze
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11866
Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10

Re: Boykottaufruf des GE-Verzeichnisses

Beitragvon phonehoppy » Di 17. Apr 2018, 09:49

eDEVIL hat geschrieben:
najaa, ist ahlt die Frage, wem man diesen Schreibzugriff anvertrauen möchte...

Da müsste es ja noch entsprechende Mechanismen im Hintergrund geben


Es ist technisch völlig unerheblich, ob man einen Schreibzugriff über eine eigene Webseite anbietet oder ob man das über eine REST API tut, die von einer App angesprochen wird. In beiden Fällen stehen die gleichen Möglichkeiten zur Absicherung und Authentifizierung zu verfügung, theoretisch sogar für die API noch mehr als für die Web-Seite.

Wenn man also eine Webseite anbieten kann, über die angemeldete User schreibend auf das Verzeichnis zugreifen, so kann man auch eine API für eine App anbieten, die das gleiche tut.

Theoretisch könnten App-Entwickler sogar die bestehende Webseite benutzen, um den Zugriff zu realisieren. Das Problem dabei ist nur, ob so eine Benutzung vertraglich erlaubt ist und die mangelnde Stabilität der Schnittstelle, da an der Webseite immer wieder etwas geändert wird.
BMW i3 94Ah seit 10/2016. Powered by Lichtblick.
Stoppt Kohle jetzt!
Benutzeravatar
phonehoppy
 
Beiträge: 786
Registriert: Sa 29. Okt 2016, 21:07

Re: Boykottaufruf des GE-Verzeichnisses

Beitragvon AndreR » Di 17. Apr 2018, 11:28

phonehoppy hat geschrieben:
Es ist technisch völlig unerheblich, ob man einen Schreibzugriff über eine eigene Webseite anbietet oder ob man das über eine REST API tut, die von einer App angesprochen wird. In beiden Fällen stehen die gleichen Möglichkeiten zur Absicherung und Authentifizierung zu verfügung, theoretisch sogar für die API noch mehr als für die Web-Seite.

Wenn man also eine Webseite anbieten kann, über die angemeldete User schreibend auf das Verzeichnis zugreifen, so kann man auch eine API für eine App anbieten, die das gleiche tut.

Dem kann ich so technisch nur beipflichten. Wer etwas anderes behauptet, hat entweder mangelndes Fachwissen oder setzt bewusst Falschinformationen in die Welt.
Hyundai i30 109 PS 1.4 Benziner (*09, 10–12); Smart Fortwo 71 PS 1 Benziner (11–12); Renault Mégane III Dynamique 106 PS 1.5 Diesel (*07, 12–16); Mégane 4 BOSE Edition EDC 110 PS 1.5 Diesel (*16, 16–17); Mégane 4 GT 165 PS 1.6 Diesel (*17, 17–)
AndreR
 
Beiträge: 286
Registriert: Fr 6. Apr 2018, 16:24
Wohnort: Crailsheim

Re: Boykottaufruf des GE-Verzeichnisses

Beitragvon eDEVIL » Mi 18. Apr 2018, 09:10

phonehoppy hat geschrieben:
Wenn man also eine Webseite anbieten kann, über die angemeldete User schreibend auf das Verzeichnis zugreifen, so kann man auch eine API für eine App anbieten, die das gleiche tut.

Eine USeranmeldugn scheint aber in der IOS-App nicht vorgesehen zu sein (kann es mangels Apfelfone selbst nicht testen)
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11866
Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10

Re: Boykottaufruf des GE-Verzeichnisses

Beitragvon fabbec » Di 24. Apr 2018, 11:01

Boykottieren werd ich das GoE nicht aber pflegen schaff ich es auch nicht!

Bin grad im Roadtrip model3 und hab keine Zeit mich auf Grund guys Hürden damit rumzuquälen. Sorry für die App Entwickler!

Ich nutze PlugShare einfach und gut! Und weltweit eine gute Community!
mit eAuto rund um die Welt https://www.nomiev.com/80edays/blog/ oder fb /NoMiEVmobility/
Tesla 1000EUR Rabat Referral link: http://ts.la/detlef8569
Benutzeravatar
fabbec
 
Beiträge: 1218
Registriert: So 16. Feb 2014, 15:04

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Ladesäulen / Status

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: backblech, CarstenM und 5 Gäste